Türdurchbruchmaße

Diskutiere Türdurchbruchmaße im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; moin, kann mir jemand sagen wie hoch der Durchbruch für eine Tür mit dem Türblattaußenmaß 211cm sein muß? Ich messe vom rohen Estrich bis zum...

  1. #1 Mottenkugel, 31. Dezember 2003
    Mottenkugel

    Mottenkugel

    Dabei seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    moin,
    kann mir jemand sagen wie hoch der Durchbruch für eine Tür mit dem Türblattaußenmaß 211cm sein muß?
    Ich messe vom rohen Estrich bis zum Türstrurz 213cm.
    Gibt es zufällig im www eine Seite, wo man die Maße nachlesen kann?
    Herzlichen Dank für die Hilfe.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. NBasque

    NBasque

    Dabei seit:
    13. Januar 2003
    Beiträge:
    834
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    GF eines Holzbauunternehmens
    Ort:
    Umkreis Bonn
    Maueröffnungsmaß

    unter der Voraussetzung, daß es sich um ein DIN-Maß handelt, gilt DIN 18101, resp. die Rohbau-Öffnungsmaße nach DIN 18100.

    Für eine Tür mit ener Höhe von 2,125 m sollte die Höhe der Öffnung 2,125 m von der OK Fertigfußboden betragen.
     
  4. #3 Mottenkugel, 31. Dezember 2003
    Mottenkugel

    Mottenkugel

    Dabei seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Also schon zu klein?

    Ich habe 213cm gemessen. Das zulässige Kleinstmaß ist 212,5cm.
    Also kann der Bodenbelag nur noch 0,5cm dick sein oder?
    Als Bodenbelag habe ich eigentlich Laminat geplant und dies auch dem Architekten mitgeteilt. Wenn mich nicht irre, passt jetzt nichtmal ein dünner Teppich!
     
  5. Oggy

    Oggy

    Dabei seit:
    7. August 2003
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ,
    Ort:
    1. Wolfsburg
    Benutzertitelzusatz:
    ,
    Moin,
    ich bin ja Baulaie, aber ist das Türblatt (Innentür) nicht etwas kürzer als die Zarze? Die Zarge soll ja bis kurz über den Boden gehen. als ich in meiner Mietwohnung Laminat habe. konnte ich die Tür einfach mit Messing Unterlegscheiben in den Scharnieren so 4mm Anheben, danit es passt. Da Laminat geht mit 5mm Abstand um die Zarge herum.

    Hätte da nicht gelangt, könnte man ja auch was vom Blatt abhobeln.
    Grüße Andreas
     
  6. NBasque

    NBasque

    Dabei seit:
    13. Januar 2003
    Beiträge:
    834
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    GF eines Holzbauunternehmens
    Ort:
    Umkreis Bonn
    Keine Panik

    die Tür wird einwandfrei in die Öffnung passen. Nach oben ist die Einbauluft nicht so wichtig, da dort nicht ausgeschäumt wird. Das Futteraußenmaß hat eine Höhe von 2,115 cm.

    Wenn nicht passend, wird entsprechend nachgearbeitet.
     
Thema:

Türdurchbruchmaße