Türen vom Tischler zu kurz

Diskutiere Türen vom Tischler zu kurz im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo Leute, wir haben beim Tischler Maßtüren bestellt (Stück 500.-€). Die Türen wurden geliefert und waren wunderschön. Leider haben wir dann...

  1. tomtom69

    tomtom69

    Dabei seit:
    19. März 2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    qualitätmanager
    Ort:
    Kufstein
    Hallo Leute,

    wir haben beim Tischler Maßtüren bestellt (Stück 500.-€). Die Türen wurden geliefert und waren wunderschön. Leider haben wir dann am Abend festgestellt, dass die Türen zu kurz man unten durch schauen. Wir haben aus jedem Zimmer einen Absatz von 3-4cm. Nun aber kann ich unten durchschauen - an der Innenseite sind bis über 2cm Abstand(Neubauwohnung mit geradem Estrich). Wir haben den Tischler darüber informiert. Er will zur Mängelbehebung unten eine Leiste anbringen. Wir glauben aber, dass eine Leiste unten an der Türe nicht dauerhaft (anstoßen, Druck) hält.
    Wir glauben das der Mangel ausreichend ist um einen Komplettaustausch zu rechtfertigen.
    Kann man jemand sagen ob dem so ist?. Die alten Türen die der Tischler (Meister) selber ausgemessen hat, waren zwar hässlich aber die haben geschlossen.

    Vielen Dank im Voraus für eure Anworten.

    Viele Grüße

    Tomtom69
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Wer hat denn die neuen Türen ausgemessen?
     
  4. tomtom69

    tomtom69

    Dabei seit:
    19. März 2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    qualitätmanager
    Ort:
    Kufstein
    der Tischlermeister (Chef) selber!!
     
  5. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Wenn Du nur an der Haltbarkeit zweifelst, sonst aber die Art akzteptieren kannst, dann kann ich Dich beruhigen.
    Sowas geht haltbar.

    Gruß Lukas
     
  6. tomtom69

    tomtom69

    Dabei seit:
    19. März 2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    qualitätmanager
    Ort:
    Kufstein
    Wir haben aber neue komplette Türen bestellt und nicht nach gebesserte Türen - muss ich einer Leiste zustimmen. Das ist ja nicht einfach ein Teil, dass icht gegen ein Neues austausche.

    Gruß

    tomtom
     
  7. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Das könnte eng werden, wenn der Tischler das so hinbekommen kann, daß es nicht sichtbar ist, dann wird da wohl nichts dagegen sprechen.
    Du hast ja sicher keine Türen bestellt, die aus einem Stück geschnitzt sind. :)

    Gruß Lukas
     
  8. Wieland

    Wieland Gast

    Bevor ich die Leisten anbringen lassen würde , würde ich mich über eine entsprechende
    Minderung des Preises einigen.
    Im Moment besteht meiner Meinung nach ein Mangel, nach Beauftragung der Nachbesserung liegt vermutlich eine optische Beeinträchtigung vor.

    Grüße
     
  9. tomtom69

    tomtom69

    Dabei seit:
    19. März 2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    qualitätmanager
    Ort:
    Kufstein
    Halte den solche Leisten dauerhaft?

    Gruß
     
  10. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Wieland,

    macht eine Preisminderung die Türen länger?

    Wenn ein Maurer nachbessert, wird sicher eine Beeinträchtigung bleiben. Beim Tischler könnte es etwas werden.

    Gruß Lukas
     
  11. Wieland

    Wieland Gast

    Vom Grundsatz her muß man dem Handwerker die Möglichkeit der Mägelbeseitigung
    zubilligen.
    Erst nach Unmöglichkeit der Mängelbeseitigung tritt Minderung bzw. Wandlung.


    Grüße
     
  12. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    JA

    Schrieb ich doch oben schon.

    Gruß Lukas
     
  13. Gast23627

    Gast23627 Gast

    Also eigentlich nutze ich die Zitierfunktion nicht.

    Aber-

    wie entsteht und woher kommt dieser "Absatz von 3-4 cm" ??

    Woher stammen dann die alten Türen in dieser "Neubauwohnung"

    Bevor hier weiter im "Glaskugelmodus" gearbeitet und gemutmaßt wird
    Fotos herbei.

    Übrigens: Es gibt keine dummen Fragen...

    mfg.
     
  14. tomtom69

    tomtom69

    Dabei seit:
    19. März 2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    qualitätmanager
    Ort:
    Kufstein
    [​IMG]

    der Absatz ist 3cm wenn ich den neuen Holzboden mitrechen

    die Wohnung ist jetzt 10 Jahre "jung" und das waren die "alten" Türen
     
  15. tomtom69

    tomtom69

    Dabei seit:
    19. März 2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    qualitätmanager
    Ort:
    Kufstein
    [​IMG][/url][/IMG]

    Blick durch die Tür
     
  16. tomtom69

    tomtom69

    Dabei seit:
    19. März 2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    qualitätmanager
    Ort:
    Kufstein
    [​IMG][/url][/IMG]

    optischer Bodenabstand, vorher 4mm
     
  17. tomtom69

    tomtom69

    Dabei seit:
    19. März 2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    qualitätmanager
    Ort:
    Kufstein
    [​IMG][/url][/IMG]

    hier mit Maß (mit Boden 3cm Absatz)
     
  18. tomtom69

    tomtom69

    Dabei seit:
    19. März 2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    qualitätmanager
    Ort:
    Kufstein
    [​IMG][/url][/IMG]

    Bodenabstand 2 cm
     
  19. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. tomtom69

    tomtom69

    Dabei seit:
    19. März 2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    qualitätmanager
    Ort:
    Kufstein
    [​IMG][/url][/IMG]

    offene Tür (man kann darunter durchsehen!
     
  21. #19 schriebs71, 28. März 2011
    schriebs71

    schriebs71

    Dabei seit:
    16. Februar 2009
    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Glasermeister Fensterbau
    Ort:
    Thüringen
    Hallo miteinander,
    Frage,gehts nicht einfacher?? Tür ausbauen, Zarge dem Bodenverhältnissen anpassen (Absatz in der Zarge), Zarge einbauen richtige Luft am Türblatt(4-7mm) !!!!

    Könnte eine Lösung sein?? Sieht so aus, als ob da nur jemand (Geselle der dem Meister sowieso nicht leiden kann:mega_lol:) zu faul war die Zarge unten auszuklinken!!

    MFG
     
Thema:

Türen vom Tischler zu kurz

Die Seite wird geladen...

Türen vom Tischler zu kurz - Ähnliche Themen

  1. Abschluss Terasse zur Tür korrekt??

    Abschluss Terasse zur Tür korrekt??: Hallo zusammen. ich hatte bei mir einen Galabauer ( großes Unternehmen) der die Terasse neu gemacht hat. Als die alte Terasse lag, sagte der Chef...
  2. Tür mit Stahlzarge nachträglich in Trockenbauwand

    Tür mit Stahlzarge nachträglich in Trockenbauwand: Hallo liebes Forum, das nächste Projekt läuft an - unser Kleiner braucht ein Kinderzimmer. Dafür trenne ich ein Zimmer ab und muss zuerst bei...
  3. Türe an Stahlstütze, wie ausführen?

    Türe an Stahlstütze, wie ausführen?: Hallo zusammen, wir sind gerade dabei unseren Innenausbau in Eigenregie durchzuführen. Nun hängen wir an 2 Details, von denen wir nicht sicher...
  4. Tür von der anderen Wohnung abdichten wegen den Geräuschen

    Tür von der anderen Wohnung abdichten wegen den Geräuschen: Hallo, im Flur (5meter lang und 4 meter breit) gibt es eine Tür (2 meter hoch), die zur andere Wohnung führt, aber die ist verschraubt, weil keine...
  5. Sehr stark stinkende Türen und Zargen

    Sehr stark stinkende Türen und Zargen: Hallo beisammen, eine Mieterin hat vor etwa 30 Jahren ihre Türen und Zargen von Port... verkleiden lassen. Wir haben ihr dies damals leider...