Türsprechanlage Anforderungen Zukunft

Diskutiere Türsprechanlage Anforderungen Zukunft im Elektro 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo zusammen, ich muss mit Kommilitonen für die Uni eine Arbeit über zukünftige Hausinstallationen schreiben. Hierbei behandeln wir das...

  1. Bierbank

    Bierbank

    Dabei seit:
    1. September 2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Mannheim
    Hallo zusammen,

    ich muss mit Kommilitonen für die Uni eine Arbeit über zukünftige Hausinstallationen schreiben.

    Hierbei behandeln wir das Thema Türsprechanlagen der Zukunft.

    Insbesondere sollen wir Theorien aufstellen wie Türsprechanlagen in der Zukunft aussehen könnten.
    Vorallem unter Beachtung des demografischen Wandels (alternde Bevölkerung).

    Es würde mich freuen wenn der ein oder andere ein paar Ideen dazu beisteuern könnte da wir uns selber in der Materie nicht so auskennen.
    (Genre auch Wünsche aus der Praxis die durch bisher auf dem Markt käufliche Anlagen nicht realisierbar sind)

    Ansatzpunkte sind z.B.

    - Wird es in Zukunft noch Klingeln/Türsprechanlagen geben? Oder läuft alles über Handy/PDA
    - Wie wichtig ist eine Anbindung an sonstige Gebäudeleittechnik. (Licht/Heizungssteuerung)
    - sind "Seniorenfunktionen" (Notruf, Öffnungsfunktion für Rettungsdienste) wichtig.


    Danke schonmal an alle für die Unterstützung
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fuchsi

    fuchsi

    Dabei seit:
    7. Mai 2008
    Beiträge:
    870
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    techn. Angestellter
    Ort:
    Zell
    Ich bräuchte eine Türklingel mit Echselsprech, die mich bei MEINER Abwesenheit anruft, sodass ich mit dem Besucher über mein Handy reden kann.

    Z.b.: dem Packetdienst mitteilen, dass er das Packet beim Nachbarn abgeben soll.
     
  4. andi5783

    andi5783

    Dabei seit:
    7. Oktober 2013
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Maxhütte-Haidhof
    Des dürfte doch mit Sicherheit schon realisierbar sein.
     
  5. feelfree

    feelfree Gast

    Das gibts von allen mir bekannten Anbietern von Türsprechanlagen als Standardlösung seit mindestens 20 Jahren.
     
  6. Skeptiker

    Skeptiker

    Dabei seit:
    16. Januar 2010
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt, Sachverständiger f. Schäden an Gebäuden
    Das kannst Du von mindestens zwei Herstellern fertig kaufen, seit mindestens 15 Jahren.
     
  7. mastehr

    mastehr

    Dabei seit:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    3.936
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Software-Entwickler
    Ort:
    Niedersachsen
    Das ganze nennt man Apothekerschaltung ist, wie bereits geschrieben, seit vielen Jahren verfügbar.

    Es gibt übrigens auch Packstationen...
     
  8. Skeptiker

    Skeptiker

    Dabei seit:
    16. Januar 2010
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt, Sachverständiger f. Schäden an Gebäuden
    Und bei DHL auch den fest eingerichteten Wunschnachbarn als Dauerempfänger. Bei anderen sicherlich auch, heißt dann halt anders.
     
  9. andi5783

    andi5783

    Dabei seit:
    7. Oktober 2013
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Maxhütte-Haidhof
    Und es gibt auch die DHL Paketkasten. Die dürften auch günstiger sein als eine Sprechanlage.
     
  10. fuchsi

    fuchsi

    Dabei seit:
    7. Mai 2008
    Beiträge:
    870
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    techn. Angestellter
    Ort:
    Zell
    Könnts wider zurück zum Thema kommen.


    Dass es die Teile gibt, weiß ich auch. Nur leider nicht kompatibel zur Hausprechanlage. Und die darf ich nicht umbauen.
    PS: DHL funktioniert eh, sch... UPS
     
  11. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Auch fast jede existierende Anlage ist damit nachrüstbar (Schnittstellenumsetzer wie "PVG" zwischenschalten).
     
  12. Skeptiker

    Skeptiker

    Dabei seit:
    16. Januar 2010
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt, Sachverständiger f. Schäden an Gebäuden
    Schön, wenn Du das weißt! Weshalb fragst Du dann? Und weshalb verrätst Du uns die wesentlichen Randbedingungen erst hinterher? :mauer
     
  13. drsos2

    drsos2

    Dabei seit:
    24. März 2014
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Schaan
    Türsprechanlage ins Netzwerk einbinden,
    mit Videofunktion,
    schnurlose Telefone, Handys, etc. können den Ruf annehmen,
    der Fernseher schaltet sich ein und das Bild des Besuchers vor der Tür erscheint,
    Rufweiterleitung, wie oben beschrieben
     
  14. drsos2

    drsos2

    Dabei seit:
    24. März 2014
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Schaan
    weil er nicht der TE ist
     
  15. fuchsi

    fuchsi

    Dabei seit:
    7. Mai 2008
    Beiträge:
    870
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    techn. Angestellter
    Ort:
    Zell
    Weil Bierbank im Eröffnungsthread für eine Kommilitonenarbeit so Anregungen sucht :winken

    Ich habe hier nicht nach Hilfe gefragt, sondern dem Threadersteller nur mittgeteilt, was ich mir wünschen würde. Darum dann auch mein Hinweis : Könnts wider zurück zum Thema kommen
     
  16. Skeptiker

    Skeptiker

    Dabei seit:
    16. Januar 2010
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt, Sachverständiger f. Schäden an Gebäuden
    Das ist wohl wahr, war mir aber entgangen, weil alle nur auf Dich reagiert hatten :winken Sorry!
     
  17. Mann1979

    Mann1979

    Dabei seit:
    23. Februar 2009
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    Niederbayern
    Hallo

    Auch wenn das Thema schon älter ist:
    Die sog "Apothekerschaltung" ist klar-die gehts echt schon sehr sehr lange-also ein Klingeln via Telefonleitung
    extern weiterschalten.
    Wie ist das allerdings mittlerweile mit der Übertragung von Bildern geworden?
    Also wenn ich eine Türsprechstelle mit Videokamera habe und dieses Bild beim Klingeln auf meinem
    Handy erscheinen soll. Klappt das mittlerweile? Welche Lösungen gibts da?
    Herzlichen Dank
    Stefan
     
  18. ThomasMD

    ThomasMD

    Dabei seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    5.102
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    Magdeburg
    Wenn Du Installateur bist, solltest Du Dich mal mit den Türsprechanlagen aus Genthin befassen.
    Die können per App aufs Mobiltelefon geschaltet werden.
    Der Paketbote kriegt große Augen, wenn Du ihn aus dem Lautsprecher anweist, die Sendung hinter die Garage zu legen.
    Wenn Du ihm vertraust, kannst Du sogar aus der Ferne die Tür öffnen und den Besucher reinlassen.
     
  19. torsan01

    torsan01

    Dabei seit:
    13. September 2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Moin,
    so was gibt es doch schon.... BJ, G***, oder Türvogel. :-)
    ich habe eine klingel mit Kamera von BJ und das funktioniert einwandfrei. Es gibt eine App für das Handy und wir nun geklingelt wird, sieht man auf dem Handy wer vor der Tür steht. Tür öffnen geht remote natürlich auch.

    Gruß, torsan

    Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Indianajones, 7. November 2015
    Indianajones

    Indianajones

    Dabei seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    Oberstadtfeld
    Und ich habe den "Türvogel", funktioniert so wie er soll. Gibt's also schon alles. Zu bedenken ist da allerdings die Langlebigkeit. Ähnlich wie bei Somfy arbeitet das System über eine Serverabfrage. Sollte dieser also nicht (mehr) verfügbar sein, weil die Firma z.B. insolvent ist, wars das!
     
  22. OLger MD

    OLger MD

    Dabei seit:
    16. Juli 2012
    Beiträge:
    1.589
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bau-Ing.
    Ort:
    Magdeburg
    Genau so, wenn der Server mit Schadsoftware infiziert wird, Zugangsdaten (von innen) gestohlen werden usw. usf.. Um es kurz (engl.) auszudrücken: Was ist wenn der Server ge-hackt wird?
    Können dann Fremde aus der Ferne Deine Tür öffnen?
     
Thema:

Türsprechanlage Anforderungen Zukunft

Die Seite wird geladen...

Türsprechanlage Anforderungen Zukunft - Ähnliche Themen

  1. Anforderungen Fensterkontaktschalter - Homematic IP

    Anforderungen Fensterkontaktschalter - Homematic IP: Hallo zusammen, ich bin gerade dabei mein Haus zu ver"smarten" also Homematic IP, Hue, Alexa und co... jetzt haben wir einen Kamin im Wohnzimmer...
  2. Video- Türsprechanlage Empfehlungen

    Video- Türsprechanlage Empfehlungen: Hallo Zusammen, Der Rohbau steht die Elektrikleitungen sind bereits gelegt nun stellt sich uns die Frage welche Video-Sprechanlage für unsere...
  3. Mobotix IP Video Türstation T25 hemispheric an Gira Homeserver

    Mobotix IP Video Türstation T25 hemispheric an Gira Homeserver: Hallo zusammen, ich suche eine moderne Video-Türstation mit Farbvideokamera, Aufzeichnungsfunktion, Gegensprechen in Echtzeit und auch...
  4. Trockenbau Schallschutz Anforderungen gemäß DIN

    Trockenbau Schallschutz Anforderungen gemäß DIN: Liebe Freunde, ich habe eine Frage an Euch bzgl. der Trockenbauwände bei uns im Haus. Mit dem Unternehmen, die bei uns im Hause die Bauarbeiten...
  5. Gewerbe: Anforderungen Friseursalon Abwasser

    Gewerbe: Anforderungen Friseursalon Abwasser: Moin, wir möchten in einem älteren Gebäude ein bestehendes Ladenlokal an einen Friseur vermieten. In diesem Zusammenhang habe ich zum Thema...