Türsturz aus Beton notwendig?

Diskutiere Türsturz aus Beton notwendig? im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Ist es zulääsig, über den Türen keinen Betonsturz aus einem Stück zu verarbeiten, sondern nur zu mauern (mit den gleichen Steinen aus denen auch...

  1. witwe

    witwe Gast

    Ist es zulääsig, über den Türen keinen Betonsturz aus einem Stück zu verarbeiten, sondern nur zu mauern (mit den gleichen Steinen aus denen auch die Wände sind)?
    Kann es hierbei nicht passieren, dass z.B. bei Renovierungsarbeiten die Steine des Sturzes einbrechen / runterfallen???
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ingo Nielson, 10. März 2004
    Ingo Nielson

    Ingo Nielson

    Dabei seit:
    26. September 2003
    Beiträge:
    2.580
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Schleswig-Holstein / Hamburg
    Benutzertitelzusatz:
    Freischaffender Architekt, öbuv SV für Hochbau
    ja, das ist zulässig. zusammenfallen wird es nur, wenn es statisch falsch berechnet, falsch ausgeführt oder daran herumgepfuscht wurde. die steine werden mit einem kleinen stich als bogen vermauert, das hat man schon in der antike so gemacht.
     
  4. Oggy

    Oggy

    Dabei seit:
    7. August 2003
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ,
    Ort:
    1. Wolfsburg
    Benutzertitelzusatz:
    ,
    Moin, wie wird das denn bei Verblendern gemacht? Machmal ist es ja eine Rollschicht, oder auch nur gerade.

    Bei einem großem Fenster hatte ich da mal ein verzinktes L-Profil dahinter/drunter gesehen.
    Oder gibt es da unsichtbare Lösungen für die Verblender? Von hinten Schlitzen und ein Eisenprofil einlegen?


    Grüße Andreas
     
  5. witwe

    witwe Gast

    Danke für die Antwort - aber was heißt: mit einem Stich vermauert?? Wie muß das aussehen?? Ich seh nur weiße Steine und frage mich, ob das wohl halten kann. Vorallem weil im Erdgeschoß ein Betonsturz über den Türen verwendet wurde??
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Türsturz aus Beton notwendig?

Die Seite wird geladen...

Türsturz aus Beton notwendig? - Ähnliche Themen

  1. Gartenhaus sanieren. Sind alle Balken im Dach notwendig?

    Gartenhaus sanieren. Sind alle Balken im Dach notwendig?: Hallo, es gibt eine Scheune im Garten, die damals vom Vorbesitzer zum Gartenhaus umfunktioniert wurde. Das Gartenhaus ist etwa 3,60m breit und...
  2. Dampfbremse abkleben mit Butylkautschuk und Primer - OSB3 an Giebelwand/Beton

    Dampfbremse abkleben mit Butylkautschuk und Primer - OSB3 an Giebelwand/Beton: Hallo zusammen, ich habe eine Frage bzgl. der Verwendbarkeit einiger "Überbleibsel" aus der Verlegung meiner Holzfaserplatten auf dem Dach. Diese...
  3. Sandfänge notwendig?

    Sandfänge notwendig?: Hallo, Ich werde meine Regenfallrohre an eine sehr große Zisterne mit ca. 165m³ Volumen anschließen. Da die Zisterne höher als das Haus liegt...
  4. Laut Bauträger Bewegungsfugen/Dehnfugen nicht notwendig

    Laut Bauträger Bewegungsfugen/Dehnfugen nicht notwendig: Guten Tag. Ich bekomme gerade gebaut. Bis dato habe ich noch keine Beschwerden diesbezüglich. Nur nach dem Einbau des Estrich bin ich auf...
  5. Balkon/Beton im Sichtbereich abdichten

    Balkon/Beton im Sichtbereich abdichten: Hallo liebe Bauexperten, ich habe leider schon nach wenigen Jahren die ersten Probleme mit dem Balkon. Er ist einfach nicht dicht, so dass die...