Türsturz in tragende Wand einbauen

Diskutiere Türsturz in tragende Wand einbauen im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; darf ich dich an monty python erinnern? :pJehova? womöglich entziehst du dem alleinanbieter die gewinngrundlage :mega_lol::o

  1. #21 Ralf Dühlmeyer, 29. Januar 2011
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Jehova?

    :o
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    junge, junge, 3000€ fürn türsturz...!!!
    ich hab den falschen job gelernt...:mauer
     
  4. #23 Carden. Mark, 29. Januar 2011
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    10.391
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    Das sowieso.

    Aber keiner kennt die Randbedingungen - aber schon kann jeder mitreden.
    PS- ich lese immer Loch rein - wer arbeitet das eigentlich nach- Stahlträger wollen auch umputzt werden.
     
  5. Gast

    Gast Gast

    für den Preis mach ich mich sogar von hier aus auf den Weg. :-)

    wenn es eine Standartaufgabe wäre sagen wir mal Max. 2 Tage fix und fertig.

    @Mark
    der Stemmt putzt auch bei.
    Stahlträger werden ausgemauert mit Streckmetall ummantelt und verputzt.(meistens, werden auch schon mal mit GK verkleidet.)
     
  6. #25 Ralf Dühlmeyer, 29. Januar 2011
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Nur mal als Vergleichswert - gerade machen lassen und abgerechnet:

    24er Bimsmauerwerk mit einseitiger Gasbetonvormauerschale (1,20 m hoch). Eine Seite Fliesen, die andere Putz. 2 Stahlträger 120 als Sturz gemäß Statik.
    Das ganze für eine Türöffnung 76,5/201 in ein Bad (zweiter Zugang).
    Incl. Schuttentsorgung und Materialtransport (Reihenendhaus über Fußweg erreichbar), Nachputzen und Auflagermauerwerk
    rd 1500 € brutto.

    Hinzu kommen:
    Klempner für Demontage Waschtisch und Stilllegen der Leitungen
    Elektriker für das Stilllegen der Steckdosen und Telefonleitung, Neuinstallation einer Wechselschaltung, einer Ausschaltung und zweier Steckdosen sowie Telefonanschluß
    Fliesenleger für das Ausbessern der Fliesen.
    Statiker
    Architekt :o

    Das ganze mit angemessenen Preisen und ohne Stundenschinderei.
    Noch Fragen?
     
  7. BauPinguin

    BauPinguin

    Dabei seit:
    26. Januar 2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Physiker
    Ort:
    Stuttgart
    Also gut

    Also gut, dann werde ich mal zuerst alle Baustellen freilegen (es geht auch noch um Deckendurchbrüche für Versorgungsleitungen und störende Wände unter dem Dach) und dann einen Statiker kommen lassen.
     
  8. #27 Carden. Mark, 30. Januar 2011
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    10.391
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    Dann paßt das doch.
    Deren Leistung hat der BU mit erbracht.
    :-)
    Nur so zu Sicherheit - ich gehe auch davon aus das es überteuert sein könnte. Doch kenne ich die Sachlage nicht. (Abstützungen / Durchstützen, Schuttentsorgung) Daher halte ich mich besser zurück.
    Würde so manchen hier auch gut tun.
     
  9. PeMu

    PeMu

    Dabei seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    5.636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Kornwestheim
    Benutzertitelzusatz:
    Nachdenken kostet extra.
    Waren die mit im Preis?
     
  10. BauPinguin

    BauPinguin

    Dabei seit:
    26. Januar 2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Physiker
    Ort:
    Stuttgart
    Alles zusammen...

    ... hat er mir 15.000 auf einen Karton geschrieben! (Wie gesagt, keine Pauschalpreise sondern Schätzung nach erwarteten Aufwand mit Stundenverrechnung.) Dazu gehören aber auch Estrich und Fließenlegen.
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. BauPinguin

    BauPinguin

    Dabei seit:
    26. Januar 2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Physiker
    Ort:
    Stuttgart
    Noch etwas

    Werde ja schnellstmöglich einen Statiker ins Haus holen. Habe aber inzwischen mit einem Ortungsgerät unterhalb der Decke ziemlich viel Eisen gefunden. Das wird ein Betongürtel sein, auf dem die Deckenbetonteile aufliegen. Klar, hätte ich mir denken können, dass man die nicht einfach auf das Mauerwerk auflegt. In den Plänen steht dazu leider nichts, nur Rostanbetondecke. Rostan war (ist?) ein Hersteller von Betonteilen. Habe nun aber auch schon etliche Punkte gefunden, die anders ausgeführt wurden als im Plan verzeichnet. Auf die kann man sich also nicht verlassen.

    Mal sehen was der Statiker sagt. Cool wäre ja, wenn der Betongurt als Sturz ausreichen würde. Der Durchbruch soll sowieso so hoch wie möglich sein.
     
  13. BauPinguin

    BauPinguin

    Dabei seit:
    26. Januar 2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Physiker
    Ort:
    Stuttgart
    Der Statiker war da...

    und es kam raus, das es gar nicht so einfach ist. Der Durchbruch würde über zwei Türen im Keller darunter liegen. Ob die Stürze, bzw. es ist laut Statikdaten ein durchgehender Stahlbetonbalken über beide Türen das hält wird er sich nun anschauen. Unter Umständen müssen wir erst im Keller eine Tür zumauern.
     
Thema: Türsturz in tragende Wand einbauen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Türsturz

    ,
  2. sturz nachträglich einbauen

    ,
  3. durchbruch tragende wand kosten

    ,
  4. türsturz nachträglich einbauen,
  5. türsturz tragende wand,
  6. türöffnung tragende wand,
  7. neuer sturz aussenmauer,
  8. tragende mauer entfernen kosten,
  9. betonsturz für tragende wand einbauen,
  10. ziegelsturz auflage tragende wand,
  11. sturz in tragende wand einbauen,
  12. tür versetzen,
  13. tursturz Auflage,
  14. holzsturz einbauen,
  15. sturz in aussenwand einbauen,
  16. sturz einbauen anleitung,
  17. tragende wand träger einziehen,
  18. kosten wanddurchbruch mit träger,
  19. stahlträger ab welcher türbreite,
  20. ytong sturz nachträglich einbauen,
  21. wanddurchbruch sturz berechnen,
  22. tür in tragende wand einbauen,
  23. türsturz nachträglich außenwand,
  24. sturz.nachträglich in tragende wand einziehen,
  25. tragende wand sturz einbauen
Die Seite wird geladen...

Türsturz in tragende Wand einbauen - Ähnliche Themen

  1. War die Wand tragend?

    War die Wand tragend?: Hallo zusammen, Wir renovieren gerade unsere neu erstandene Wohnung und stoßen auf einige Dinge bei denen wir nicht ganz weiter kommen. Gerade...
  2. Höhe der Surroundlautsprecher / Sofa nah an Wand, Raumschnitt nicht ideal

    Höhe der Surroundlautsprecher / Sofa nah an Wand, Raumschnitt nicht ideal: Hallo zusammen, ich plane gerade die Aufstellung meiner Lautsprecher im zukünftigen EFH / Neubau. Ich habe schon einige Threads zu diesem Thema...
  3. Was kommt zwischen Kellertreppe innen und Wand?

    Was kommt zwischen Kellertreppe innen und Wand?: Hallo zusammen! Ich habe eine innenliegende Fertigbetontreppe zum Keller. Zwischen Treppe und Wand ist logischerweise ein Spalt. Die Treppe würde...
  4. Wände mit falschem material geglättet

    Wände mit falschem material geglättet: Hallo liebe Bauexperten, wir haben eine Frage zu den Wänden in unserer Mietswohnung. Unser Vermieter verlangt von uns, dass wir die...
  5. Einbau von Gauben u. Isolierung

    Einbau von Gauben u. Isolierung: Hallo liebe Community Wir besitzen ein EFH von Bj. 2001 mit normalen Satteldach und 110m2 Wohnfläche. Da wir keinen Drempel in den Schlafräumen...