Typischer Druck einer KWL in pa

Diskutiere Typischer Druck einer KWL in pa im Lüftung Forum im Bereich Haustechnik; Beim Blower Door Test wird mit einem Prüfdruck von 50 pa gearbeitet. Welchen Druck erzeugt eine KWL typischerweise im Vergleich dazu im Haus?...

  1. wall

    wall

    Dabei seit:
    18. Oktober 2010
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Werbung
    Ort:
    Hamburg
    Beim Blower Door Test wird mit einem Prüfdruck von 50 pa gearbeitet.

    Welchen Druck erzeugt eine KWL typischerweise im Vergleich dazu im Haus? Danke!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ReihenhausMax, 12. Januar 2012
    ReihenhausMax

    ReihenhausMax

    Dabei seit:
    25. September 2009
    Beiträge:
    1.972
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softi
    Ort:
    Bremen
    Wenn sie korrekt abgeglichen ist und die Luft im Haus ungehindert strömen
    kann, gar keinen (Zuluft=Abluft)
     
  4. wall

    wall

    Dabei seit:
    18. Oktober 2010
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Werbung
    Ort:
    Hamburg
    Habe aber irgendwo gelesen, dass man einen leichten Unter- oder Überdruck anstrebt. Bevorzugt Unterdruck, damit keine feuchte Raumluft in der Dämmung kondensieren kann, wenn ich mich recht erinnere.
     
  5. #4 ReihenhausMax, 12. Januar 2012
    ReihenhausMax

    ReihenhausMax

    Dabei seit:
    25. September 2009
    Beiträge:
    1.972
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softi
    Ort:
    Bremen
    Ein leichter Unterdruck würde Sinn machen, das stimmt. Könnte man am ehesten
    vielleicht abschätzen, wenn man einen Bruchteil der angestrebten Luftwechselrate
    ins Verhältnis setzt zur Luftwechselrate bei 50 Pa. Wären beide Raten gleich und
    man will 5% von außen reinholen, wären es 2.5 Pa. Leider zu wenig um es mit dem
    Barometer zu messen.
     
  6. wall

    wall

    Dabei seit:
    18. Oktober 2010
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Werbung
    Ort:
    Hamburg
    Ich denke dann auch, dass es wohl ein Wert im unteren einstelligen Bereich sein wird. Vielleicht schreibt ja noch jemand was dazu ...

    Mich interessiert die Zahl, weil ich gern abschätzen möchte, wieviel Energie man in die Jagd nach Lecks investieren darf, bevor es sich nicht mehr lohnt.
     
  7. #6 ReihenhausMax, 12. Januar 2012
    ReihenhausMax

    ReihenhausMax

    Dabei seit:
    25. September 2009
    Beiträge:
    1.972
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softi
    Ort:
    Bremen
    Ich hab aus ähnlicher Motivation heraus jetzt doch wieder den G4 Vorfilter aus
    der Fliegenfängerbox (ein Kasten mit Drahtgitter, etwa 3-4 mm Abstand) entfernt
    (Idee: damit den Rotor und die teuren Filter länger sauber halten, Tip aus dem HTD
    Forum), so lange geheizt wird, damit die Balance gewahrt bleibt. Ich hatte auch
    mal ins Unreine überlegt den Druck zu messen, aber motiviert durch Deine Frage
    ist das nach der Abschätzung wohl eher für die Katz´. Ggf. gibt's im HTD Forum
    da Erfahrungswerte zu.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Typischer Druck einer KWL in pa

Die Seite wird geladen...

Typischer Druck einer KWL in pa - Ähnliche Themen

  1. Mal wieder: keine Erdung und PA des SAT-Ständers?

    Mal wieder: keine Erdung und PA des SAT-Ständers?: Also, viele viele Fragen und Beiträge zu diesem Thema, viele viele individuelle Fälle, und ich habe eine Frage, die ich mir durch Suchen im Forum...
  2. KWL Fort-/Zuluft Außen Laut

    KWL Fort-/Zuluft Außen Laut: [ATTACH] Hallo zusammen, Habe meine KWL NED Air 400 PHZ montiert und im Dachgeschoss platziert. Habe das Fortluft und Zuluftrohr nach außen ohne...
  3. 5 Jahre Gewährleistung läuft ab, was könnten typische Mängel sein?

    5 Jahre Gewährleistung läuft ab, was könnten typische Mängel sein?: Hallo, die Zeit rennt so schnell vorbei, bald nun laufen bei uns die 5 Jahre Gewährleistung nach dem Neubau ab. Alles in Allem waren die letzten...
  4. Zentrale KWL

    Zentrale KWL: Angeboten wurde mir eine dezentrale KWL, eine zentrale wird vom Installateur gar nicht erst in Betracht gezogen. Habe den Installateur daraufhin...
  5. Typische Fragen in der Bauvoranfrage

    Typische Fragen in der Bauvoranfrage: Ich werde als Bauvorlagenberechtigter alsbald meine erste Bauvoranfrage einreichen. Am zuständigen Bauamt des betreffenden Gebietes...