U-Wert und Tauwasser

Diskutiere U-Wert und Tauwasser im Bauphysik allgemein Forum im Bereich Bauphysik; Hallo, kann man sagen, ab welchem U-Wert an einer Außenwand eines Wohngebäudes kein Tauwasser mehr anfällt? Bezogen auf deutsche Winter bei...

  1. #1 Peter Katzsch, 24.09.2004
    Peter Katzsch

    Peter Katzsch Gast

    Hallo,

    kann man sagen, ab welchem U-Wert an einer Außenwand eines Wohngebäudes kein Tauwasser mehr anfällt?

    Bezogen auf deutsche Winter bei üblichen Innentemperaturen und Luftfeuchte versteht sich.
     
  2. #2 NBasque, 24.09.2004
    NBasque

    NBasque

    Dabei seit:
    13.01.2003
    Beiträge:
    834
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    GF eines Holzbauunternehmens
    Ort:
    Umkreis Bonn
    Nicht möglich

    Ein direkter Zusammenhang zwischen U-Wert und Taupunkttemperatur ist aufgrund unterschiedlichen Schichtaufbaus nicht möglich.

    Lediglich für homogene Baustoff ließe sich ein Zusammenhang zwischen U-Wert und Tauwasserbildung ableiten. Voraussetzung wären allerdings gleiche Diffusionswerte für trockene und feuchte Materialien.

    Da Tauwasser immer an Bauteilgrenzen ausfällt, sollte ein einfacher Feuchtenachweis nach Glaser ausreichend sein, um die Vorgaben nach DIN 4108 zu überprüfen.
     
  3. #3 Georg Battran, 24.09.2004
    Georg Battran

    Georg Battran

    Dabei seit:
    26.04.2004
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schreiner
    Ort:
    Pfaffing
    Benutzertitelzusatz:
    sachverständiger Schreinermeister
    HAllo liebes Forum

    Hierzu meine Frage noch hinterher!

    Gestern war ich bei einer Besprechung mit Arch. Bauleitung und Bauherr und da wurde wegen dem Anschluß der Fenster so richtig vom Zeug geflickt. Dampfdiffussions offen Dampfdiffusionsdicht Schlagregen Winddicht Dauerhaft luftdicht alles soll die Mauerwerksanschlußfuge erfüllen. Da geht ja sehr gut im Neubau, aber um was es dabei ging war ein Altbau mit Renovierung der Aussenfassade und dem Austausch der Fenster.
    Nun habe ich gleich mein Fachwissen raushängen lassen und hab dann gesagt, daß der gesamte äußere Putz auf der alten 30er Ziegelmauer runtergeschlagen werden muß bevor die neue VWS Aufbau mit 10er Glaswollplatten und Putzabschluß draufkommt.
    Wieso weshalb warum. Da hab ich nur geantwortet das da ja sonst die DIN 4108 mit einem nach aussen abnehmenden Dampfwiderstand nicht mehr gewährleistet ist.

    Stimmt das! Ist beim Aufbringen der VWS auf den alten Aussenputz die "Reihenfolge der Dampfwerte" im Bereich des alten Aussenputzes unterbrochen?

    Wenn nein, wo hab ich meinen Denkfehler?

    Noch was zur Aussenfuge Fenster. Da will man Dampfdiffussionsoffene Bänder aussen hat aber einen Putz der in der Leibung wenn man ihn scharf anschaut schon runterbröckelt ohne das man ihn berührt. Ist da das Kompriband nicht einwenig übertrieben?

    Der Putz ist so porös, da kann man alles mögliche durchblasen, da bräuchte es eher eine dauerelastische Verfugung die den Leibungsbereich etwas zusammenhält. Für Bandmontage habe ich mal ne Bedenkenmeldung gemacht. Sonst will es später niemand gewesen sein.

    Mit freundlichen Grüßen
     
Thema:

U-Wert und Tauwasser

Die Seite wird geladen...

U-Wert und Tauwasser - Ähnliche Themen

  1. Fassadendämmung: Dämmstärke vs. U-Wert

    Fassadendämmung: Dämmstärke vs. U-Wert: Hallo liebes Forum, ich bin dabei ein altes Holzhaus zu sanieren und möchte dabei gerne die Fördermöglichkeiten für eine energetische Sanierung...
  2. Suche U-Wert für Kellersteine MG II, d=36,5 cm, BJ 1989

    Suche U-Wert für Kellersteine MG II, d=36,5 cm, BJ 1989: Hallo zusammen, aktuell versuche ich die Heizlast unseres EFH zu berechnen. Hierzu benötige ich den U-Wert unserer Kellersteine. Es handelt sich...
  3. U Wert Rechner zeigt Tauwasser an

    U Wert Rechner zeigt Tauwasser an: Hallo Fachmänner, entschuldigt wenn ichmich schon wieder heir melde mit einer Frage, aber dann dürfte ich durch sein. Habe meinen AUfbau für die...
  4. U-Wert / Tauwasserberechnung

    U-Wert / Tauwasserberechnung: Hallo Profis, ich benötige Hilfe bei meinem Dachaufbau. Da der U-Wert.net Rechner keine genauen Ergebnisse bei meiner "intelligenten"...