U-Wert, Wärmebrücken und mehr

Diskutiere U-Wert, Wärmebrücken und mehr im EnEV 2002 / 2004 / 2007 / 2009 Forum im Bereich Bauphysik; Habe zu diesem Thema schon Beiträge gefunden, werde aber nicht so ganz schlau bzw. helfen nicht wirklich beim Problem. Folgender Fall in "etwas...

  1. archi3

    archi3

    Dabei seit:
    23.09.2006
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Bayern
    Habe zu diesem Thema schon Beiträge gefunden, werde aber nicht so ganz schlau bzw. helfen nicht wirklich beim Problem.

    Folgender Fall in "etwas angespannter Situation":
    U-Wert einer Fertighaus-Aussenwand beträgt 0,19 W/m2K, dabei werden die Wärmebrücken nicht berücksichtigt, sondern per Einzelnachweis berechnet.

    Als Ergebnis des Einzelnachweises wird der gesamte Wärmebrückenverlust mit 0,85 W/K deklariert sowie ein Qwb von 75 kWh/a.

    Unterstellen wir mal, dass diese Berechnung richtig ist.

    Sind bei der Berechnung der Wärmebrücken die Normaussentemperaturen anzusetzen oder gelten diese nur für die Heizlast?

    Handelt es sich beim "Wärmebrückenverlust 0,85 W/K" um den Transmissionswärmeverlust?

    Definiert Qwb den Wärmebrückenverlustkoeffizienten?

    Wie komme ich dann zum Wärmebrückenkorrekturfaktor?

    Müsssen die "Querleitungseffekte" berücksichtigt werden?
    http://www.bauexpertenforum.de/showthread.php?t=16645&highlight=Einzelnachweis+W%E4rmebr%FCcken
     
Thema:

U-Wert, Wärmebrücken und mehr

Die Seite wird geladen...

U-Wert, Wärmebrücken und mehr - Ähnliche Themen

  1. U-Werte KfW-Einzelmaßnahme bei Dachneubau

    U-Werte KfW-Einzelmaßnahme bei Dachneubau: Schönen guten Tag, ich habe vor, das DG komplett zu erneuern, d.h. neuer Dachstuhl, DFF, Eindeckung und Dämmung (Aufsparrendämmung 10 cm und...
  2. Welcher U-Wert für Raffstorekasten bei KfW40 ist "normal "?

    Welcher U-Wert für Raffstorekasten bei KfW40 ist "normal "?: Hallo zusammen, wie das so ist dachte ich, dass ich bei unserem Neubau alles im Griff hätte. Ich baue KfW40 mit T7 Poroton 42,5 sowie wo es geht...
  3. Dachbodenausbau - Frage zum u-Wert Rechner

    Dachbodenausbau - Frage zum u-Wert Rechner: Hallo, wir wollen unser Dachboden ausbauen und die Giebelwände und das Dach dämmen. Vielleicht könnt ihr mir sagen, ob mein Vorgehen so umsetzbar...
  4. U Wert Wand bei Fenstertausch - Verständnisfrage Wärmebrücken

    U Wert Wand bei Fenstertausch - Verständnisfrage Wärmebrücken: Hallo aus meinen Unterlagen geht hervor das der Wandaufbau Mitter der 80er Jahre aus folgendem besteht: HLZ 20/IIa (dort wo wohl höhere...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden