U-Wert

Diskutiere U-Wert im Sonstiges Forum im Bereich Sonstiges; Hallo zusammen, ich hoffe mir kann bei der Beantwortung meiner Frage jemand behilflich sein.... Ich habe folgendes Problem: Angenommen ein...

  1. #1 hirschi089, 14.11.2006
    hirschi089

    hirschi089

    Dabei seit:
    14.11.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    München
    Hallo zusammen,

    ich hoffe mir kann bei der Beantwortung meiner Frage jemand behilflich sein....
    Ich habe folgendes Problem: Angenommen ein Fenster hat einen U-Wert von 1,1 und man beklebt es mit einer Sonnenschutzfolie die einen U-Wert von 0,9 aufweist -- wie berechnet sich nun der resultierende U-Wert von Fenster und Folie? Habe hier noch kein konkretes Beispiel gefunden. Kann es sein das dieser resultierende U-Wert nur Meßtechnisch ermittelt werden kann?
    Vielen Dank schon mal.

    Gruß
    Martin
     
  2. #2 planfix, 14.11.2006
    planfix

    planfix Gast

    Schau Dir mal Deine Einheiten an U = (W/m²K) und bedenke, dass sich der Wert an Hand der Schichtdicke berechnet.
     
  3. #3 Olaf (†), 14.11.2006
    Olaf (†)

    Olaf (†)

    Dabei seit:
    28.04.2005
    Beiträge:
    4.519
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Fensterbauer
    Ort:
    Dresden
    Frage nach dem Hintergrund..

    Wo kommt dieser ominöse U = 0,9 her?
    Wenn Du recht hast, werd ich zum Helden der Branche. Da lass ich das blöde Isolierglas wech und bau nur noch Folie ein:biggthumpup:
    Die Archis werden mich lieben, wenn ich ihnen für ihre EnEV-Rechnung noch ein paar Zehntel spendiere und außerdem noch Knete spare.[​IMG]
    Olaf
     
  4. R.J.

    R.J.

    Dabei seit:
    14.04.2006
    Beiträge:
    1.206
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zimmerer & Holzingenieur
    Ort:
    Göttingen
    U-Wert = 1 / ( Rsi + d/ƛ1 + d/ƛ2 + ... + Rse)
    Rsi - Wärmeübergangswiederstand innen
    Rse - Wärmeübergangswiederstand außen
    d - Dicke der jeweiligen Schicht in m
    ƛ - spezifische Wärmeleitfähigkeit der Schicht in W/(K · m)

    http://de.wikipedia.org/wiki/W%C3%A4rmedurchgangskoeffizient

    Die Berechnung des Gesamt u-Wertes eines Fensters ist das eigentlich etwas aufwändiger, da zumindest auch der Rahmenanteil berücksichtigt werden muss. Uw setzt sich zusammen aus Ug und Uf.

    Abgesehen davon glaube ich kaum, dass die Sonnenschutzfolie am U-Wert signifikant etwas ändert. :D
    Aber meintest du vielleicht den g-Wert (Gesamtenergiedurchlassgrad) der Verglasung? http://de.wikipedia.org/wiki/Gesamtenergiedurchlassgrad
     
Thema: U-Wert
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wärmeübergangswiederstand rsi u-wert

Die Seite wird geladen...

U-Wert - Ähnliche Themen

  1. PH - Wert zu niedrig

    PH - Wert zu niedrig: Hallo an alle Heizungsexperten, habe eine Frage zum PH-Wert des Heizungswassers. Nach Überprüfung der Messergebnisse, hat sich dieser in 2015...
  2. w/z Wert & Gesteinskörnung

    w/z Wert & Gesteinskörnung: Hallo, ich hätte da mal eine generelle Frage zum w/z Wert und die Bedeutung der Gesteinskörnung. Egal, ob bei der Expositionsklassen, oder...
  3. Belegreife CM Wert - welche DIN gilt?

    Belegreife CM Wert - welche DIN gilt?: Hi, Um die Belegreife (Fliesen) auf einem Zementestrich zu definieren gibt es offenbar 2 kontroverse DIN Normen: Mein Fliesenleger meint, DIN...
  4. Neue Fenster - Welcher U-Wert bei alter Wand

    Neue Fenster - Welcher U-Wert bei alter Wand: Hallo Bauexperten, wir wollen neue Fenster in unser Haus (Baujahr 1980) einbauen. Allerdings wollen wir in der nächsten Zeit die Wände nicht...
  5. Fenstertausch, U-Wert und Löcher in Außenwand

    Fenstertausch, U-Wert und Löcher in Außenwand: Hallo zusammen! Wir haben eine Doppelhaushälfte von 1983 gekauft und wollen sie etwas ertüchtigen (wir wohnen schon drin). Leider habe ich vom...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden