U-Werte KfW-Einzelmaßnahme bei Dachneubau

Diskutiere U-Werte KfW-Einzelmaßnahme bei Dachneubau im Energiesparen, Energieausweis Forum im Bereich Altbau; Schönen guten Tag, ich habe vor, das DG komplett zu erneuern, d.h. neuer Dachstuhl, DFF, Eindeckung und Dämmung (Aufsparrendämmung 10 cm und...

  1. #1 Bauibaui, 25.05.2020
    Bauibaui

    Bauibaui

    Dabei seit:
    09.05.2014
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Rhein-Main
    Schönen guten Tag,
    ich habe vor, das DG komplett zu erneuern, d.h. neuer Dachstuhl, DFF, Eindeckung und Dämmung (Aufsparrendämmung 10 cm und Zwischensparrendämmung 18 cm). Auch ein Dacheinschnitt, d.h. der Boden bekommt dort auch eine Dämmung.
    Ich kann das als KfW Einzelmaßnahme machen. Jetzt möchte der (oder die) Energieberater die U-Werte im Angebot sehen und der potentielle AN tut sich da etwas schwer mit. Wer hat denn sowas kürzlich gemacht (ab 2018) und kann mal die U-Werte offenlegen?
    Vielen Dank vorab!
    VG
    Bauibaui
     
  2. #2 Andreas Teich, 25.05.2020
    Andreas Teich

    Andreas Teich

    Dabei seit:
    20.03.2012
    Beiträge:
    2.661
    Zustimmungen:
    406
    Beruf:
    Gebäude-Energieberater, Planungsbüro, HW-Meister
    Ort:
    Bonn und Kärnten/Österreich
    Benutzertitelzusatz:
    Gebäude-Energieberater,Planungsbüro,Bauberatung
    Hoffentlich keine Aufdachdämmung mit PUR/PIR-Platten ?
    Besser zum HItzeschutz Holzfaserunterdachplatten und zB Zellulosedämmung verwenden- ggf zusätzlich Untersparrendämmung mit Holzfaserdämmplatten.

    Kannst du das nicht mit dem Ubakus-Rechner berechnen?
    Ansonsten Sparrendimension und lichten Abstand angeben sowie Aufbau, dann ließe sich das ermitteln.
    Der Energieberater könnte doch auch Werte vorgeben inkl möglichem Aufbau.
     
  3. #3 Bauibaui, 25.05.2020
    Bauibaui

    Bauibaui

    Dabei seit:
    09.05.2014
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Rhein-Main
    Es werden überall Holzfaserplatten von Gutex verbaut. PUR und PIR ist Styroporzeug?
    Habe den Ubakus-Rechner heute entdeckt. Ist ja ein tolles Ding, werde es mal probieren.
     
    simon84 gefällt das.
  4. #4 Fabian Weber, 25.05.2020
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    9.393
    Zustimmungen:
    2.998
    Der möchte doch wahrscheinlich nur die U-Werte der Produkte im Angebot sehen, das kann doch nicht so schwer sein.

    Da steht dann Gutex-Dämmplatte Thermosafe:


    WÄRMELEITFÄHIGKEIT NENNWERT

    λD (W/mK) 0,038
     
  5. #5 Feyerabend, 26.05.2020
    Feyerabend

    Feyerabend

    Dabei seit:
    29.08.2019
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    37
    Beruf:
    staat. geprüfter Bautechniker
    Ort:
    Köln
    Einfacher wäre es doch, wenn dein Energieberater dir sagt, welche Dämmung mit entsprechendem Lamda-Wert verbaut werden soll.
    Dann hast du einen Aufbau und kannst damit zu den Firmen gehen. Ob die dir dann Gutex, Steico, Pavatex etc. anbieten spielt keine Rolle, sofern der Lamda-Wert passt.
    Bevor du dann einen Auftrag vergibts, nochmal Rücksprache mit deinem Energieberater halten und den angebotenen Aufbau absegnen lassen.

    Ubakus ist zwar ne nette Sache, jedoch sind in der Demo nur recht wenige Holzfasserdämmstoffe auswählbar.
     
    BaUT gefällt das.
  6. #6 Andreas Teich, 27.05.2020
    Andreas Teich

    Andreas Teich

    Dabei seit:
    20.03.2012
    Beiträge:
    2.661
    Zustimmungen:
    406
    Beruf:
    Gebäude-Energieberater, Planungsbüro, HW-Meister
    Ort:
    Bonn und Kärnten/Österreich
    Benutzertitelzusatz:
    Gebäude-Energieberater,Planungsbüro,Bauberatung
    Gutex nennt dir alle Lambda-Werte,
    sonst kann ich alle Werte bei Ubakus einsehen, falls der Zugang tatsächlich eingeschränkt sein sollte.
    Dein Energieberater soll dir einfach die zu erreichenden Werte angeben-
    den Aufbau kannst du dann mit Ubakus selbst zusammenstellen-
    Fragen können auch dort im Forum gestellt werden.
     
  7. #7 Bauibaui, 28.05.2020
    Bauibaui

    Bauibaui

    Dabei seit:
    09.05.2014
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Rhein-Main
    Danke für die netten Antworten. Mein Energieberater hat mir jetzt folgende Grenzwerte übermittelt:
    Dach: 0,14 W/(m²K)
    Loggiaboden: 0,14 W/(m²K)
    Gaubenwangen: 0,20 W/(m²K)
    Gaubendächer: 0,20 W/(m²K)
    Außenwände: 0,20 W/(m²K)
    DFF: Uw=1,0
    Normale Fenster: Uw=0,95
    Die werde ich mal an den Dachdecker weitergeben.
     
  8. #8 Andreas Teich, 28.05.2020
    Andreas Teich

    Andreas Teich

    Dabei seit:
    20.03.2012
    Beiträge:
    2.661
    Zustimmungen:
    406
    Beruf:
    Gebäude-Energieberater, Planungsbüro, HW-Meister
    Ort:
    Bonn und Kärnten/Österreich
    Benutzertitelzusatz:
    Gebäude-Energieberater,Planungsbüro,Bauberatung
    Die Holzfaserplatten gibst du besser dem Dachdecker vor, sofern der sich mit solchen Materialien nicht auskennt.
    U-Werte kannst du wie gesagt relativ einfach mit Ubakus ausrechnen- ansonsten gerne nachfragen, ggf per email.
     
  9. #9 Bauibaui, 17.07.2020
    Bauibaui

    Bauibaui

    Dabei seit:
    09.05.2014
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Rhein-Main
    Guten Morgen!

    Was hast Du eigentlich dagegen? Ich habe gehört, die Dämmung ist da ganz gut? Oder war das XPS? Es hat mal jemand gemeint, davon 20 cm auf das Dach, dann könnte ich die Zwischensparrendämmung weglassen. Das hätte seinen Charm, dass ich dann Sicht-Balken drinne hätte :lock
    VG
     
  10. #10 BaUT, 17.07.2020
    Zuletzt bearbeitet: 17.07.2020
    BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    1.294
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Berlin
    Reden wir hier über ein bißchen Einfamilienhausdach oder über den nachträglichen Dachgeschossausbau eines Mehrfamilienhauses?
    Bitte mal Volumen des Hauses bisher (ohne das noch nicht ausgebaute DG) und Volumen des geplanten DG-Ausbaus angeben.
     
Thema:

U-Werte KfW-Einzelmaßnahme bei Dachneubau

Die Seite wird geladen...

U-Werte KfW-Einzelmaßnahme bei Dachneubau - Ähnliche Themen

  1. SD Wert bei Holzriegel "Gartenhaus"

    SD Wert bei Holzriegel "Gartenhaus": Hallo zusammen, mein Name ist Christian, bin neu hier im Forum und würde mich freuen wenn mir jemand die Situation mit dem SD Wert bei der...
  2. Ist der elektrostatische Filter den Aufpreis wert?

    Ist der elektrostatische Filter den Aufpreis wert?: Kaufe gerade eine Lüftugnsanlage mit Wärmerückgewinngung aus Abluft. Das ausgesuchte Gerät hat 250 m³/h Luftaustausch. Jetzt muss ich mich...
  3. Brandschutztüre mit niedrigem U-Wert

    Brandschutztüre mit niedrigem U-Wert: Hallo zusammen, ich habe ein kleines technisches Problem zu lösen. An unserem momentan in der Sanierung befindlichen Gebäude grenzt an einer...
  4. K-Wert Geschiebelehm

    K-Wert Geschiebelehm: Hallo liebe Foristen, ich möchte in unserem neuen Projekt statt an die Kanalisation zu gehen, lieber Zisternen zum Einsatz bringen. Ursprünglich...
  5. Welcher U-Wert für Raffstorekasten bei KfW40 ist "normal "?

    Welcher U-Wert für Raffstorekasten bei KfW40 ist "normal "?: Hallo zusammen, wie das so ist dachte ich, dass ich bei unserem Neubau alles im Griff hätte. Ich baue KfW40 mit T7 Poroton 42,5 sowie wo es geht...