Überbindemaß

Diskutiere Überbindemaß im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; natürlich achtet ein gelernter Maurer auf das Überbindemaß, aber irgendwann ist es auch gut.Warum akzeptierst du den letzten Vorschlag von...

  1. #21 gruenberg, 06.04.2021
    gruenberg

    gruenberg

    Dabei seit:
    25.10.2012
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Blumengroßhandel
    Ort:
    Hamburg
    Der Vorschlag funktioniert nicht. Denn von der Wandenden gehen ja im rechten Winkel andere Wände ab, die in die gezeigte Wand eingebunden sind. Da kann ich nicht die Steine in den Ecken auf seltsame Maße schneiden.

    Es ist und bleibt scheinbar ein unlösbares Problem.
     
  2. #22 MaurerBerlin, 06.04.2021
    MaurerBerlin

    MaurerBerlin

    Dabei seit:
    31.12.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Maurer
    Ort:
    Berlin
    Was bin ich froh, dass ich Maurer gelernt habe.Du machst dir das selbst zu einem Problem.Ich bekomme immer einen vernünftigen Verband hin-egal, ob eingebunden oder angestossen.Kauf dir paar Legosteine und leg die Steine aus. Viel Glück.Grüsse
     
    simon84 und Lexmaul gefällt das.
Thema:

Überbindemaß

Die Seite wird geladen...

Überbindemaß - Ähnliche Themen

  1. Nachträgliche Korrektur Überbindemaß

    Nachträgliche Korrektur Überbindemaß: Hallo zusammen, ich hatte in einem anderen Beitrag eine Reihe von Fragen zum KS-Mauerwerk meines zweigeschossigen Anbaus aufgeworfen. Ich bedanke...
  2. Fehlerhafte Korrektur eines Maurerfehlers - kein Überbindemaß

    Fehlerhafte Korrektur eines Maurerfehlers - kein Überbindemaß: Hallo zusammen, wir befinden uns derzeit noch im Rohbau und uns ist vor zwei Wochen ein Maurerfehler aufgefallen. Der Abstand zwischen der...
  3. Überbindemaß Porotonstein

    Überbindemaß Porotonstein: Hallo Liebe Gemeinde, mein Maurer hat sich an einer Wand durchgehen nicht an das Überbindemaß gehalten. Es beträgt 5,5cm - 7,5cm über die ganze...
  4. Stoßfugen, Überbindemaß, ...

    Stoßfugen, Überbindemaß, ...: Hallo zusammen, nachdem ich jetzt schon ein paar Wochen hier mitlese (leider nicht lange genug um mich vom Bauen mit einem GU abzuhalten) habe...