übergang dacheindeckung doppelhaushälfte

Diskutiere übergang dacheindeckung doppelhaushälfte im Dach Forum im Bereich Neubau; hallo, ich hab mir vor kurzem eine alte doppelhaushälfte, bj. 1928, auf dem lande gekauft , seit drei jahren nicht bewohnt und ungeheizt( ich...

  1. #1 kamikazecane, 21. November 2013
    kamikazecane

    kamikazecane

    Dabei seit:
    21. November 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    maurer
    Ort:
    berlin
    hallo,
    ich hab mir vor kurzem eine alte doppelhaushälfte, bj. 1928, auf dem lande gekauft , seit drei jahren nicht bewohnt und ungeheizt( ich will es noch mal wissen :bau_1: :hammer: ). erst befand ich das dach und den dachstuhl für noch ausreichend für meine noch zu erwartende lebenszeit, bin jetzt 52. jetzt nach schlüsselübergabe verweilte ich logischerweise stundenlang im haus, bzw dachboden. mir viel auf, das einige stellen im dachstuhl ganz schön wurmbefall haben, aber immer nur mal so 20cm bis 30cm im verlauf des balken, mit mehl auf dem boden. diese stellen würde ich gern säubern und chemisch behandeln, weiß aber noch nicht womit, und dann mit beidseitigen zangen ca. 1m überlappend vorsorglich " reparieren " . zu dem kommt, das ich hier und da im dach an der pfanne feuchtigkeit bei regen sehe und auch auf dem boden leichte tropfspuren habe. so, jetzt habe ich mir überlegt, doch etwas in diesem bereich zu tun, nämlich das ich den dachstuhl nach reparatur mit neuen dachlatten versehe, und um den dachstuhl zu schonen, damit er nicht mehr so viel gewicht tragen muß, mit blechpfannen neu eindecke. meine frage : ist es möglich das bei einem doppelhaus der eine eine blechpfanne hat und der andere seine betonpfanne behält ?? gibt es in solch einem fall problemlose übergänge und wie funktioniert das ?? man sieht ja oft doppelhäuser mit unterschiedlichen pfannen, warum nicht auch so !
    gruß hardy
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kalle88

    Kalle88

    Dabei seit:
    16. August 2013
    Beiträge:
    6.160
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdecker/ Kaufmann
    Ort:
    Berlin
    Anschluss ist möglich, in verschiedenen Ausführungen, kommt auf den Bestand an. Ich würde aber sagen, dass sie hier planerischen Rat suchen sollte. Gerade was die Holzzerstörung angeht und der allgemeinen planerischen Aufwand um geltendes Recht umzusetzen. Stichwort EnEv!
     
Thema:

übergang dacheindeckung doppelhaushälfte

Die Seite wird geladen...

übergang dacheindeckung doppelhaushälfte - Ähnliche Themen

  1. Übergänge/Anschlüsse Dampfbremse

    Übergänge/Anschlüsse Dampfbremse: Hallo an alle. Wir haben vor zwei Jahren ein Haus (BJ 1975) gekauft, im EG wohnen wir schon ein Jahr und wollen jetzt das OG (war vorher nicht...
  2. Doppelhaushälfte Abriß und Neubau - wer macht die Abrißstatik?

    Doppelhaushälfte Abriß und Neubau - wer macht die Abrißstatik?: Hallo zusammen, Wir planen aktuell den Abriß einer DHH von 1956 (eine gemeinsame Trennwand) und Neubau wieder einer DHH bei München. Laut der...
  3. Übergänge Steinzeug auf KG

    Übergänge Steinzeug auf KG: Guten Tag, wir haben einen Teil unseres Kellers außen freigelegt und sind gerade dabei die Wände neu abzudichten. Die Abwasserrohre möchte/muss...
  4. Übergang Fliesen Dachschräge

    Übergang Fliesen Dachschräge: Hallo zusammen, bei mir im Bad ist die Rückwand von der Dusche leider ziemlich schief. An der linken Seite ist die Rigipsplatte 0,5cm unter den...
  5. Fachgerechter Übergang von Sockeldämmung zum WDVS

    Fachgerechter Übergang von Sockeldämmung zum WDVS: Hallo zusammen, aktuell dämme ich bei meinem EFH den Sockelbereich des Kellers. Die Sockeldämmung und auch die Kellerdämmung wurden mit XPS 140...