Übergang Filesen zu Laminat

Diskutiere Übergang Filesen zu Laminat im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo, welche Möglichkeiten gibt es den Übergang zwischen Fliesen (in diesem Fall der Bereich um einen Kaminofen) und Laminat herzustellen?...

  1. norinofu

    norinofu

    Dabei seit:
    12. Juni 2007
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Hallo,

    welche Möglichkeiten gibt es den Übergang zwischen Fliesen (in diesem Fall der Bereich um einen Kaminofen) und Laminat herzustellen?
    Beide Böden haben eine Höhe von 10 mm. Es ist keine Fußbodenheizung vorhanden.
    - Übergangsschienen wie z.B. find ich nicht so toll, da dadurch der Übergang erhöht ist.
    Ist es z.B. möglich , eine Fliesenabschlußleiste zu setzen und den Laminatboden dann mit einer Silikonfuge anschließen zu lassen oder reißt das dann ab weil der Laminatboden schwimmend verlegt ist?

    norinofu
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. platte

    platte

    Dabei seit:
    7. Dezember 2009
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Sachsen
    Ich würde auf jeder Seite eine Abschlussschiene machen und dazwischen Silikon ziehen.
     
  4. oberh

    oberh

    Dabei seit:
    22. Februar 2010
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vermessungstechniker
    Ort:
    Rösrath, NRW
    Hi!

    Lege die Fliesen auf eine chicke Jollyschiene, arbeite das Laminat sauber an - dann mit Silikon ausspritzen.

    Schlüter z.B. hat eine riesige Auswahl an Profilen.
    Da gibt es z.B. welche, die zwischen Fliesen anstelle einer Dehnungsfuge eingearbeitet werden.
    Vielleicht kannst Du die auch nutzen ...
    Stöbere mal auf deren Seite ...
     
  5. Lebski

    Lebski Gast

    Die Schnittkante des Laminates ohne Schiene wird nicht schön. Eher würde ich an der Fliese darauf verzichten. Aber ich bin kein Fan von Silikon mitten in einer Fläche.

    Den erhöhten Übergang merkt man kaum. Ich habe sowas als zick-zack im Wohnbereich, da toben 3 Kinder drüber, kein Problem. Ich rate aber zu den geschraubten Ausführungen.
     
  6. norinofu

    norinofu

    Dabei seit:
    12. Juni 2007
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Mit Fliesenabschlußleiste meinte ich sowas wie die Jollyschiene. Bei uns im Haus haben wir das so gelöst. Die Jollyschiene mit eingefliest und dann so eine Aluschiene ans Laminat:[​IMG]
    Der Höhenunterschied war bei uns kein Problem da das Laminat etwas dünner als die Fliesen ist. Somit ist die Laminatschiene bündig mit der Jolly. Im jetzigen Fall ist das Laminat aber genau so hoch und damit würde die Laminatschiene ca. 2mm über die Fliesenschiene rausragen. Fliesen mit mehr Fliesenkleber verlegen um auf 12 mm zu kommen?

    Beim Verlegen ohne Schiene am Laminat könnte man die Schnittkante z.B. mit einer Oberfräse sauber nacharbeiten. Ich hab nur Bedenken, dass die Silikonfuge dann irgendwann abreißt wenn sich das Laminat bewegt.
     
  7. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Moin!

    Es gibt außer den Übergangsschienen keine fachgerechte Ausführung des Übergangs zwischen Fliese und schwimmend verlegtem Laminat.
    Das ist einfach so - fertsch!

    Silikon ist da übelster Pfusch und führt mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit zu Schäden in den Verbindungen des Laminats.

    Gruß Lukas
     
  8. bluecher

    bluecher Gast

    hatte nicht kolleche general schlüter (auf dem schienenweg) nicht damals schon laminat verboten?
    das zeug stinkt und verursacht impotenz! für die volksgesundheit ist das nicht zuträglich!
     
  9. norinofu

    norinofu

    Dabei seit:
    12. Juni 2007
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Baden-Württemberg
    @Lukas, danke für die Info, sowas in die Richtung hatte ich befürchtet.

    Wir haben gestern nochmal gemessen, die vorhandene Abschlußkante an der Treppe hat 12 mm Überstand gegenüber dem Estrich,die Laminatabschlußleiste hat ebenfalls 12 mm, den Fliesenbereich um den Ofen passen wir dann entsprechend an. Somit gibts ganz normal einen Abschluß des Laminats mit Aluleiste.
     
  10. operis

    operis

    Dabei seit:
    31. März 2007
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Am Stadtrand von Berlin
    Verboten hat es Blanke, Schlüter hat es nur abgeschrieben. :cool:

    Operis
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 schimmelgut8er, 10. April 2011
    schimmelgut8er

    schimmelgut8er

    Dabei seit:
    21. März 2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Meister,Sachverständiger
    Ort:
    Saarland
    Die Schnittkante des Laminates ohne Schiene wird nicht schön

    Das sagt aber jemand, der keine geeigneten Werkzeuge zum Laminatschneiden hat ?
    Ich habe sebst schon Laminat an vorhandene Treppenstufen gestoßen, die Kante war absolut sauber, der Spalt zwischen Laminat und Stufe etwa 1 mm,
    die andere Seite muss allerdings mindestens 2 cm Luft haben wegen der Dehnung und es funktioniert, vor allem sieht es sauberer aus wie alle Schienen zusammen.
     
  13. FamilieK

    FamilieK

    Dabei seit:
    5. Februar 2011
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    kfm. Angstellter
    Ort:
    NRW
    Gibt es hier inzwischen neue Lösungen?

    Wir werden in Zukunft einen großes Wohn-/Esszimmer haben und angrenzent eine offene Küche.
    Die Küche wird gefliest, das Wohnzimmer wird mit Laminat ausgestattet. Und weil man Laminat/Parkett längs zum Lichteinfall verlegen sollte, habe ich genau die Schnittkanten anliegend an Küche und Tür zum Flur (auch gefliest).
    Eine Übergangsleiste die einen gewissen Höhenunterschied ausmacht möchte ich nicht haben. Lieber eine Schiene die die Schnittkante vom Laminat überdeckt und noch genügend Platz zum ausdehnen lässt.

    Ansonsten, welches Werkzeug kannst du, schimmelgut8er, empfehlen um saubere Kanten zu kriegen? Nur 2cm auf der anderen Seite zur Dehnung finde ich schwierig. Wie soll das eine Leiste abdecken?
     
Thema: Übergang Filesen zu Laminat
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. übergang fliese parkett ohne schiene

Die Seite wird geladen...

Übergang Filesen zu Laminat - Ähnliche Themen

  1. Übergangsprofil - Fliesen auf Laminat

    Übergangsprofil - Fliesen auf Laminat: Hallo Zusammen , Bei unserem Bauvorhaben ist gerade der Fliesenleger zu gange. Flure, Bäder, Wohn&Esszimmer werden gefliest der Rest soll einen...
  2. Kann ich Laminaten auf 4cm Styropor verlegen?

    Kann ich Laminaten auf 4cm Styropor verlegen?: Kann ich Laminat auf 4cm Styropor. Verlegen oder ist der Untergrund zu weich?
  3. Übergänge/Anschlüsse Dampfbremse

    Übergänge/Anschlüsse Dampfbremse: Hallo an alle. Wir haben vor zwei Jahren ein Haus (BJ 1975) gekauft, im EG wohnen wir schon ein Jahr und wollen jetzt das OG (war vorher nicht...
  4. Dampfbremse oder Dampfsperre bei Fußbodenheizung unter laminat

    Dampfbremse oder Dampfsperre bei Fußbodenheizung unter laminat: Hallo Leute! Vielleicht kann mir von euch jemand weiterhelfen. Ich bin am laminatboden verlegen. Der Aufbau des Bodens. Untergrund ist...
  5. Übergänge Steinzeug auf KG

    Übergänge Steinzeug auf KG: Guten Tag, wir haben einen Teil unseres Kellers außen freigelegt und sind gerade dabei die Wände neu abzudichten. Die Abwasserrohre möchte/muss...