Übergang Glaswolle am Dach zur Zwischensparrendämmung... Schutz im Winter notwendig?

Diskutiere Übergang Glaswolle am Dach zur Zwischensparrendämmung... Schutz im Winter notwendig? im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo, [ATTACH] auf dem Bild sieht man ja, dass bei uns die Fassade bisher nur zum Teil fertig gestellt ist. Der Rest wird noch(nächstes...

  1. paul123

    paul123

    Dabei seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    buero
    Ort:
    gifhorn
    Hallo,

    SC20121021-123923-1.jpg

    auf dem Bild sieht man ja, dass bei uns die Fassade bisher nur zum Teil fertig gestellt ist. Der Rest wird noch(nächstes Jahr) mit Styropor gedämmt und dann verputzt.

    Meine Frage geht nun dahin, ob ich die Glaswolle oben am Dach noch irgendwie über den Winter abdichten muss,;
    ...weil dort ja vielleicht auch Feuchtigkeit bis in die innere Dachdämmung kommen kann...
    Dampfbremse ist schon dran. ...und die Fenster sind mittlerweile auch alle drin.

    Oder ist das egal?

    Ist es eig. schlimm, wenn die Fassade noch nicht vollends fertig ist, man aber schon die Fenster eingebaut hat?
    Oder kein Problem, beim richtigen Lüften...? bzw. ist das Haus ja eh noch nicht richtig dicht, da es da durch die Porotonsteine durch kleine Lücken eh durchpfeift...?

    Vielen Dank im Voraus.

    MfG
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Übergang Glaswolle am Dach zur Zwischensparrendämmung... Schutz im Winter notwendig?

Die Seite wird geladen...

Übergang Glaswolle am Dach zur Zwischensparrendämmung... Schutz im Winter notwendig? - Ähnliche Themen

  1. Doppel T Sparren - Zwischensparrendämmung anbringen / Sparren verstärken

    Doppel T Sparren - Zwischensparrendämmung anbringen / Sparren verstärken: Guten Tag zusammen und viele Grüße aus dem Ruhrgebiet. Wir sanieren derzeit eine Doppelhaushälfte aus den späten 50er Jahren. Viele Beiträge hier...
  2. Übergang Fliesen Dachschräge

    Übergang Fliesen Dachschräge: Hallo zusammen, bei mir im Bad ist die Rückwand von der Dusche leider ziemlich schief. An der linken Seite ist die Rigipsplatte 0,5cm unter den...
  3. Tropfgeräusche am Dach - Dachdecker ratlos

    Tropfgeräusche am Dach - Dachdecker ratlos: Hallo zusammen, nachdem uns nun zwei Dachdecker nicht weiterhelfen konnten, versuche ich mal hier Hilfe für unser Problem zu bekommen: Wir hören...
  4. Mauerkragen bei nicht drückendem Wasser notwendig?

    Mauerkragen bei nicht drückendem Wasser notwendig?: Hallo ist eine Abdichtung der Abwasserrohre, Kabel und Erdung mit Mauerkrägen in der Bodenplatte notwendig? Die Abdichtung wird mir dringend...
  5. Terassenplatten über den Winter nicht verfugen?

    Terassenplatten über den Winter nicht verfugen?: Hallo, ich habe meine Terrasse 50 qm mit Terrassenplatten neu ausgelegt, Format 60x40 cm, Fuge 4 mm. Von einem Terrassenleger habe ich jetzt den...