Übergang Putz Trockenbau an einer Ecke, wie ausführen?

Diskutiere Übergang Putz Trockenbau an einer Ecke, wie ausführen? im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Hallo, bei uns wird die Decke mit Gipskarton abgehangen, gleich so tief das der Stahlträger vom Wanddurchbruch gleich mit verdeckt wird. Der höher...

  1. Keen

    Keen

    Dabei seit:
    13.06.2008
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Windanlagenbauer
    Ort:
    Ober Lausitz Spreewald
    Hallo, bei uns wird die Decke mit Gipskarton abgehangen, gleich so tief das der Stahlträger vom Wanddurchbruch gleich mit verdeckt wird. Der höher gelegene Teil des Raumes ist jedoch mit einen Kalkzementmörtel geputzt worden so das der Putz und die Gipskartondecke an einer Ecke zusammenstoßen würden. Ich kann mir nicht vorstellen das dies ewig hält, da bilden sich bestimmt irgendwann Risse, wie macht man das normalerweise, mit einer Eckschiene?
    Ich habe mal ein Skizze gezeichnet.

    Decke.jpg
     
  2. #2 Gast943916, 07.10.2014
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    wer verputzt heutzutage noch einen Stahlträger, oder ist das Altbestand? Man könnte auch die GK Platte über den Putz (braune Linie) ziehen und an der Decke anstoßen......
     
  3. Keen

    Keen

    Dabei seit:
    13.06.2008
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Windanlagenbauer
    Ort:
    Ober Lausitz Spreewald
    Ja Altbestand, eine GK Platte über den Putz ziehen geht nicht, weil dann rechts neben dem Durchgang die ganze Wand ebenfalls beplankt werden müsste. Eine Alternative wäre die neue Decke nicht ganz so tief abzuhängen.
    Wie wird heutzutage ein Stahlträger ummantelt? Mit Gewebe und Armierung?
     
  4. #4 Gast943916, 08.10.2014
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    mit Gipskarton, Gipsfaser, Zementgebundene, entsprechend der Anforderung
    wie wäre es, den Putz abzuschlagen und dann die GK platte hochführen?
     
  5. #5 Skeptiker, 08.10.2014
    Skeptiker

    Skeptiker

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt, Sachverständiger f. Schäden an Gebäuden
    Dabei aber vor dem Abschlagen unbedingt die heutigen Brandschutzanforderungen klären. Diese könnten sich erhöht haben, so daß eine GK-Verkleidung des Stahls heute evtl. nicht mehr ausreicht.
     
  6. Keen

    Keen

    Dabei seit:
    13.06.2008
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Windanlagenbauer
    Ort:
    Ober Lausitz Spreewald
    Nein geht nicht, dann müsste rechts neben dem Träger, die komplette Wand, der Putz abgeschlagen werden, daneben ist noch ein Durchgang, es wäre ein langer Rattenschwanz. Viel zu aufwendig.
    Träger armieren und zusätzlich verputzen, entspräche das dem Brandschutz?
     
  7. #7 Gast943916, 10.10.2014
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    so wie in der Zeichnung dargestellt, wirst du eh ein Problem mit Brandschutz haben,
    der Träger wird mit zwei unterschiedlichen Materialien verkleidet, dafür gibt es m.W. kein Prüfzeugnis
    Entspricht denn die Decke einer F Klassifizierung?
    Sorry, aber ich versteh nicht warum beim entfernen des Putzes die ganze Wand abgeschlagen werden muss.....
    man kann abschlagen und in der selben Ebene eine GK, GF oder sonst eine Platte anbringen ohne, dass diese mehr aufträgt.
    Um welchen Träger handelt es sich denn? Erst wenn das weiß, kann man feststellen wie und mit was er verkleidet werden muss um den Brandschutz zu erfüllen.
     
  8. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    4.804
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    ohne Anforderungen dann....

    :28:
     
  9. #9 FermacellProfi, 14.10.2014
    FermacellProfi

    FermacellProfi

    Dabei seit:
    19.03.2014
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbau
    Ort:
    Duisburg
    Hallo Keen,

    die Bekleidung des Trägers mit Gipsfaser-Platte ausführen z.B. mit 12,5 mm für F-30 bei U/A <= 300 (kleiner gleich 300 ) und die Übergänge mit Armierungsgewebe versehen.
     
  10. #10 Fliesenfuzzi, 14.10.2014
    Fliesenfuzzi

    Fliesenfuzzi

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Bayern, ein Steinwurf von Tirol weg
    Benutzertitelzusatz:
    Sanierer
    Zur Unterscheidung:
    Bestand heißt nur das der Stahlträger bereits so drin war.

    Wenn der Wanddurchbruch neu ist und der Stahlträger zur Unterfangung eingebaut wurde dann ist er auf jeden Fall mit Brandschutz. Einfach Landesbauordnung im PDF herunterladen und nach "Brandschutz" durchsuchen. Da steht in der Regel leicht verständlich drin welche Bauteile welche Brandschutzanforderungen haben.

    Ansonsten- Gewebe in den Putz einbetten, um die Ecke ziehen und auf dem Gipskarton aufspachteln. Darüber kann auch eine Eckschiene getackert werden. Besser sind die Kunststoff-Schienen, die kann man auch gut einputzen.
     
  11. Keen

    Keen

    Dabei seit:
    13.06.2008
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Windanlagenbauer
    Ort:
    Ober Lausitz Spreewald
    Vielen Dank für eure Antworten.
     
Thema: Übergang Putz Trockenbau an einer Ecke, wie ausführen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. übergang putz rigips

    ,
  2. rigips an ecke

    ,
  3. übergang trockenbauwand an mauerwerk

    ,
  4. übergang alter neuer putz,
  5. außenecke trockenbau,
  6. rigips an übergang ,
  7. ecke putz an gk,
  8. eckstoß trockenbau wie ausführen,
  9. Eckausbildung Putz GK,
  10. übergang putz gipskarton,
  11. ecke im trockenbau,
  12. übergang putz trockenbau,
  13. risse übergang gipskarton putz
Die Seite wird geladen...

Übergang Putz Trockenbau an einer Ecke, wie ausführen? - Ähnliche Themen

  1. Gesimskasten Übergang am Giebel zum Putz

    Gesimskasten Übergang am Giebel zum Putz: Hallo ihr Experten. Ich habe eine Frage. Bei meinem Neubau EFH mit 160er Wdvs wurde gestern der Dachkasten montiert. Ich hatte extra Aufpreis...
  2. Übergang Klinker WDVS Putz

    Übergang Klinker WDVS Putz: Hallo zusammen, ich habe eine Frage bzgl. dem Übergang von Klinker (unten im EG) auf WDVS (oben im OG). Normalerweise nimmt man ja ein...
  3. Übergang WDVS - Mauerwerk verputzen

    Übergang WDVS - Mauerwerk verputzen: Hallo zusammen, Aufgrund einer Überzugs Situation kommt es zu einem Bereich in einem Einfamilienhaus, dass Wärmedämmung mit Mauerwerk (wdvs) auf...
  4. Übergang Putz zu Balkon - offene Stellen

    Übergang Putz zu Balkon - offene Stellen: Über meiner Terrasse befindet sich der Balkon meines Nachbarn. Die Unterseite des Balkons wird noch vom Bauträger gestrichen. Auf dem Foto sieht...
  5. Frage zu Sichtdachstuhl: Übergang Balken – Putz

    Frage zu Sichtdachstuhl: Übergang Balken – Putz: Hallo Wir haben eine Sichtdachstuhl mit Zangenlage. Zwischen den Balken und den Innenwänden ist etwas Luft. Wie würdet Ihr dann Übergang...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden