Übergang Trapezblechdach auf Asbestwellendach

Diskutiere Übergang Trapezblechdach auf Asbestwellendach im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich will bei einer Doppelgarage bei meiner Seite die alten Asbestwellenplatten gegen Trapezbleche austauschen. Aufgrund des Unterbaus werde...

  1. Lars81

    Lars81

    Dabei seit:
    17.11.2018
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    1
    Hallo, ich will bei einer Doppelgarage bei meiner Seite die alten Asbestwellenplatten gegen Trapezbleche austauschen. Aufgrund des Unterbaus werde ich etwas höher kommen. Kann mir einer schreiben, was ich als Übergang hinsetzen kann damit alles zu ist ? Danke
     
  2. #2 Fabian Weber, 15.05.2021
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    10.600
    Zustimmungen:
    3.620
    Ich würde unter das Firstblech noch eine Gratrolle auslegen.
     
    BaUT gefällt das.
  3. Lars81

    Lars81

    Dabei seit:
    17.11.2018
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    1
    Danke für die Antwort. Doch kann ich damit nicht viel anfangen. Ich habe doch beim Flachdach keinen First. Das Trapezblechdach ist etwas höher als das Asbestdach somit brauch ich einen Übergang der aussehen müsste wie ein Z Blech.
     
  4. Knuut

    Knuut

    Dabei seit:
    28.09.2019
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    9
    so wie ich das verstehe geht es bei dir um den Seitenanschluss von Asbestwellplatte und Trapetzblech
    da dies keine Standart Bleche sind muss man da schon richtig messen und dies speziell biegen lassen
    entweder von einem Bauflaschner aus Zink oder beschichteten Alu mit Farbe nach deiner Wahl oder mit dem selben Matterial wie die Trapezbleche die hersteller bieten da bestimmt passende Kantteile an.

    aussehen sollte es wie ein Z mit leichter Kantung an den Seiten die Auflage sollte jeweils auf 2 wellenbergen des asbestdaches liegen damit man es da auch befestigen kann bei der Trapetz seite kann 1 wellenberg ausreichen je nach stabilität der Platte
     
  5. #5 Fabian Weber, 15.05.2021
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    10.600
    Zustimmungen:
    3.620
    Hier nochmal eine Skizze wie ich das mit Baumarktteilen lösen würde...
     

    Anhänge:

    BaUT gefällt das.
  6. Lars81

    Lars81

    Dabei seit:
    17.11.2018
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    1
    Danke für die ausführliche Erklärung. Könnte ich nicht einfach ein Walzblei als Übergang nehmen?
     
  7. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    3.306
    Zustimmungen:
    2.040
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Berlin
    Versuchen kannst du alles und ansonsten auch mit wakaflex statt Blei. Ob es dicht wird und dicht bleibt wirst du ja dann sehen.
     
    Fabian Weber und simon84 gefällt das.
Thema:

Übergang Trapezblechdach auf Asbestwellendach

Die Seite wird geladen...

Übergang Trapezblechdach auf Asbestwellendach - Ähnliche Themen

  1. Wasserdichter Übergang von Tapete zu Fliesen

    Wasserdichter Übergang von Tapete zu Fliesen: Guten Tag, hoffe das Thema ist hier richtig. In meinem Bad wurde rundum nur halbhoch (ca. Brusthöhe) gefliest, unter anderem auch in der...
  2. Sichtestrich Übergang auf Parkett

    Sichtestrich Übergang auf Parkett: Hallo liebes Forum, wir stehen noch relativ am Anfang der Planung des Innenausbaus einer DHH. Geplant ist das vollflächige Verkleben von...
  3. Garagentür Brandschutztür für den Übergang Garage ins Haus

    Garagentür Brandschutztür für den Übergang Garage ins Haus: Hallo, weiß jemand welchen UD Wert eine Garagentür / Brandschutztür zum Übergang von einer unbeheizten Garage zum Haus bei KFW40 aktuell haben...
  4. Estrich ergänzt -> jetzt rissig am Übergang

    Estrich ergänzt -> jetzt rissig am Übergang: Hallo zusammen, wir haben im Zuge einer Sanierung in der Küche einen ca. 3qm Abschnitt vom alten Estrich entfernt, da dieser grobe Löcher hatte....
  5. Übergang Perimeterdämmung und Mauerwerk

    Übergang Perimeterdämmung und Mauerwerk: Hallo Forum Gemeinde, könnt ihr mir bitte mal sagen, wie ihr das mit dem Übergang zwischen Keller Perimeterdämmung und Mauerwerk gemacht habt?...