Überhöhte Fliesenleger Rechnung?

Diskutiere Überhöhte Fliesenleger Rechnung? im Ausbaugewerke Forum im Bereich Neubau; Hallo liebe Bauexperten, ich bin neues Mitglied dieses Forums und möchte mich kurz Vorstellen. Ich bin 35 Jahre alt und saniere momentan unser...

  1. #1 Bremer84, 09.01.2020
    Bremer84

    Bremer84

    Dabei seit:
    09.01.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Bauexperten,
    ich bin neues Mitglied dieses Forums und möchte mich kurz Vorstellen. Ich bin 35 Jahre alt und saniere momentan unser altes Bremer Reihenhaus. Viele Dinge erledigen wir selber und haben uns auch hier aus dem Forum schon belesen. Nun kommt der Punkt, wo wir auch unwissend sind und nicht genau Wissen, wie wir uns verhalten sollen.

    Folgender Fall:

    Es wurde eine Großformatfliese an der Wand verlegt. Originalmaße waren 160 x 320 cm. Die wurde vor Ort vom Fliesenleger mittels zwei Schnitte aus das Maß 131 x 147 cm gebracht. Des weiteren wurden 9 Löcher für Steckdosen gebohrt und separat berechnet. Die Fliese wurde dann mit dem von uns gestellten Fliesenkleber an der Wand befestigt.

    Für die Bohrlöcher wurden jeweils 25 € ohne Märchensteuer berechnet. - Für mich völlig ok.
    Für die Verlegearbeit inklusive Zuschnitt wurde allerdings ein m² preis von 124,20 € ohne Märchensteuer berechnet. bei der Fliesengröße macht das ein Preis von ca. 400 € ohne Märchensteuer aus. - Dieses erscheint mir sehr viel. Für das Großformat wurde der m² preis von 51,75 € mit Faktor 2,4 multipliziert.

    Daraus Resultiert ein gesamtpreis von 745 € für die kompletten Arbeiten.

    Die selben Fliesen wurden zuvor von einer anderen Firma ebenfalls im Haus verlegt und wurden auch vor Ort zugeschnitten, hier musste ich nur 40 € pro m² ohne Märchensteuer zahlen.

    Ich finde daher den jetzigen Preis zu hoch oder war der andere Preis einfach zu niedlich? Wie können wir uns nun am besten Verhalten? Anbei noch ein Bild von der Fliese.

    Dankend mit freundlichen Gruß
    Danilo

    [A upload_2020-1-9_16-15-33.png
     
  2. Skogen

    Skogen

    Dabei seit:
    17.02.2018
    Beiträge:
    1.336
    Zustimmungen:
    581
    Beruf:
    Gast
    Wie darf ich mir die Auftragserteilung vorstellen?

    Bremer an Fliese: Mach mal Fliesenlegen?
    Fliese an Bremer. Jo.

    Und kein Sterbenswörtchen über den Preis?
     
    Surfer88 gefällt das.
  3. #3 Surfer88, 09.01.2020
    Surfer88

    Surfer88

    Dabei seit:
    17.12.2018
    Beiträge:
    791
    Zustimmungen:
    256
    Was stand im Angebot für diese Arbeit für ein Preis?

    Lg
     
  4. #4 Bremer84, 09.01.2020
    Bremer84

    Bremer84

    Dabei seit:
    09.01.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    danke für die Antworten. Die Anfrage war am Telefon und es wurde für das Verlegen ein Preis von 40 € genannt. Ich ging hierbei auch von m² Preisen aus. Für das Bohren wurden am Telefon auch die 25 € genannt. Schriftliches Angebot gab es keines.

    Gruß Danilo
     
  5. #5 Canyon99, 09.01.2020
    Canyon99

    Canyon99

    Dabei seit:
    25.10.2017
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    102
    Beruf:
    Dipl. Ing.
    Ort:
    Rhein/Main
    Das Verlegen von Großformatfliesen kostet bei uns in FFM Minimum ab ca. 50€ netto pro m² und geht auch deutlich höher, abhängig von der zu verlegenden Fläche und dem Format. Ich hab für unsere Fliesen div. Angebote eingeholt, und das war in etwa der Schnitt bei 150m² zu verlegender Fläche. Zuzüglich Aufwand und Material für ein Nivelliersystem.

    Die 40€ kannst du also getrost vergessen..... Ich wundere mich sowieso, welcher seriöse Fliesenfachbetrieb sich darauf einläßt, daß der Fliesenkleber vom Kunden beigestellt wird. Geht imho in dem Kontext gar nicht und heist für mich auch, daß ihr null Gewährleistung habt.
     
  6. #6 Bremer84, 09.01.2020
    Bremer84

    Bremer84

    Dabei seit:
    09.01.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Der Fliesenkleber wurde vom Fliesenlieferanten mit geliefert. So war sichergestellt das für das Großformat der richtige Kleber verwendet wird.
     
  7. Skogen

    Skogen

    Dabei seit:
    17.02.2018
    Beiträge:
    1.336
    Zustimmungen:
    581
    Beruf:
    Gast
    für 40 Euro/m² kommen die hier nicht mal für BAT...
     
    Canyon99 gefällt das.
  8. #8 Bremer84, 09.01.2020
    Bremer84

    Bremer84

    Dabei seit:
    09.01.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Am Telefon wurden aber diese 40 € gesagt! Die Gesamtkosten können ja höher sein zwecks, Anfahrt, Bereitstellung von Werkzeugen, etc. Aber die Posten tauchen dort gar nicht auf.

    upload_2020-1-9_17-49-21.png
     
  9. #9 Canyon99, 09.01.2020
    Canyon99

    Canyon99

    Dabei seit:
    25.10.2017
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    102
    Beruf:
    Dipl. Ing.
    Ort:
    Rhein/Main
    Ah ok. Unser Fliesenleger hätte das aber trotzdem nie akzeptiert. Er muß ja schließlich die Gewährleistung übernehmen, also nimmt der Verlegebetrieb den Kleber, den ER in dem konkreten Anwendungsfall für den besten hält.

    Im Normalfall wollen die Kollegen ja auch am Material - Fliesen & Kleber - noch verdienen. Die Möglichkeit nimmst du Ihnen, also solltest du nicht so kleinlich beim Verlegepreis sein, insbesondere wenn er gute Arbeit abliefert. Und gerade Großformat will in der Fläche erstmal fehlerfrei verlegt sein, das kann definitiv nicht jeder Fliesenleger... ;)
     
    Fred Astair gefällt das.
  10. #10 Bremer84, 09.01.2020
    Bremer84

    Bremer84

    Dabei seit:
    09.01.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe auch schon mit mehr als die 40 € pro m² gerechnet. Aber zwischen 40 € und 124 € ist halt ein großer unterschied. Ich weiß halt nicht wie ich am besten das Gespräch mit dem Fliesenleger Argumentativ angehen sollte. Die Forderungen (meinerseits und des Fliesenlegers) müssen ja auch eine gewisse Grundlage haben. 40 € wurden gesagt, hier würde ich noch Nebenkosten draufrechnen wollen auch wenn diese nicht weiter aufgelistet sind, was ich als Kunde schlecht nachvollziehbar finde. Dann bin ich gefühlsmäßig bei 60 € und auch nur mit einer "Wahrsagekugel" :-).
     
  11. #11 simon84, 09.01.2020
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    13.280
    Zustimmungen:
    2.630
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Ich hätte einfach vorher nach dem Gesamtpreis gefragt und nicht danach gejammert.

    wenn ich eine einzelne Fliese an der Wand haben will, was interessiert mich der qm Preis ? Mich interessiert doch nur die Summe
     
  12. #12 Bremer84, 09.01.2020
    Bremer84

    Bremer84

    Dabei seit:
    09.01.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Und zur Qualität, will ich auch nichts sagen...

    upload_2020-1-9_20-8-31.png
     
  13. #13 MichaelKa, 09.01.2020
    MichaelKa

    MichaelKa

    Dabei seit:
    19.12.2019
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    17
    Hat das ein Fliesen Fachbetrieb gemacht oder ein "Hausmeister Service" der alles kann?
     
  14. #14 Fred Astair, 09.01.2020
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    5.444
    Zustimmungen:
    2.275
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Dann sag auch nichts.
    Wenn der Elektriker zu blöd ist, die Dose so zu setzen, dass der Ausschnitt abgedeckt ist, dann laste das nicht dem Fliseur an, der sich auf solchen Quatsch eingelassen hat.
    Warum hast Du das nicht die Firma machen lassen, die bereits an den Fliesen und am Kleber verdient hat?
     
  15. #15 Bremer84, 09.01.2020
    Bremer84

    Bremer84

    Dabei seit:
    09.01.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Glaube nicht das der Elektriker Schuld hat … Aber für 124 € den m² darf man vielleicht auch nicht viel verlangen. Ach ja so sieht jede Steckdose aus. :-(
    upload_2020-1-9_20-35-44.png
     
  16. SvenvH

    SvenvH
    Moderator

    Dabei seit:
    22.11.2019
    Beiträge:
    1.625
    Zustimmungen:
    470
    Wie lange waren die denn dabei? Der qm Preis wird auch an der Zeit bemessen. Ich hab mal mit meinem Chef einen ganzen Tag gebraucht um 5 Fliesen zu verlegen. Die hatten die maße 120x 260 und waren gerade 6mm dick. Und das ganze musste dann auch noch über ein enges Treppenhaus nach oben. Kaffe gabs übrigens auch nicht.
     
  17. #17 Bremer84, 09.01.2020
    Bremer84

    Bremer84

    Dabei seit:
    09.01.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Es waren 4 Stunden. Zwischendurch haben Sie Frühstück gemacht. Ich hab sogar einen Cappuccino gemacht und eine Flasche Wasser hingestellt.
     
  18. #18 Lexmaul, 09.01.2020
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    7.650
    Zustimmungen:
    1.673
    Wow:mega_lol:
     
  19. #19 MichaelKa, 09.01.2020
    MichaelKa

    MichaelKa

    Dabei seit:
    19.12.2019
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    17
    War es denn ein Fachbetrieb?
    Sieht mir nicht danach aus
     
  20. SvenvH

    SvenvH
    Moderator

    Dabei seit:
    22.11.2019
    Beiträge:
    1.625
    Zustimmungen:
    470
    Ne die Qualität ist wirklich nicht gut. Wieviele Fliesenleger waren denn am Werk?
     
Thema:

Überhöhte Fliesenleger Rechnung?

Die Seite wird geladen...

Überhöhte Fliesenleger Rechnung? - Ähnliche Themen

  1. Überhöhte Rechung Baugutachter?

    Überhöhte Rechung Baugutachter?: Guten Tag, heute erreichte uns die Rechnung des Baugutachters für unseren Neubau eines EFH. Dabei sind wir aus allen Wolken gefallen: Für ca....
  2. Überhöhte Kosten zur Herstellung einer Grundstücksanschlussleitung?

    Überhöhte Kosten zur Herstellung einer Grundstücksanschlussleitung?: Hallo, ich habe gestern eine Rechnung meines Abwasserbetriebes der Stadt bekommen. Ich habe im August den Anschluss an den Schmutzwasserkanal...
  3. Hilfe sind die Preise nicht sehr überhöht?

    Hilfe sind die Preise nicht sehr überhöht?: Guten abend. Wir sind dabei unser Haus von einer Baufirma bauen zu lassen. Nun sind wir beim erarbeiten unserer elektro und habe im Vorfeld...
  4. Rollladen-Motor: überhöhte Rechnung?

    Rollladen-Motor: überhöhte Rechnung?: Hallo, Und zunächst einen schönen Grüße an alle bei diesem ersten Beitrag von mir. Ich habe folgendes Problem: In der Wohnung in Trier, die...
  5. ist dieser Preis überhöht??

    ist dieser Preis überhöht??: Es wurde folgendes an einem Heizkörper erneuert: 1x Thermostatventil und 1x Thermostatkopf, also rel. Standardarbeit. An einem anderen HK wurde...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden