Überstand der KG Rohre über Rohfußboden (Rausgucken Abflussrohre)

Diskutiere Überstand der KG Rohre über Rohfußboden (Rausgucken Abflussrohre) im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Hallo, unsere Bodenplatte ist fertig geschüttet und am Tag des Schüttens ist es mir gar nicht aufgefallen, aber ein Abflussrohr ist bündig mit...

  1. XB2376

    XB2376

    Dabei seit:
    19. Juli 2015
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    Lübeck
    Hallo,

    unsere Bodenplatte ist fertig geschüttet und am Tag des Schüttens ist es mir gar nicht aufgefallen, aber ein Abflussrohr ist bündig mit der Oberkante des Rohrfußbodens ist das in Ordnung oder kann man da nachher nichts "rübermuffen"? Oder wird das anders gemacht als "rübergemufft"? Falls das wichtig sein sollte, es ist das spätere WC.

    Gruß Micha
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    5.543
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Bündige muffe bzw. paar cm tiefere muffen sind einfacher für den installateur
     
  4. Kater432

    Kater432

    Dabei seit:
    27. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.447
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Teltow bei Berlin
    zumal das Rohr ja eh IN das jetzige gesetzt wird. somit sollte das ja kein Problem sein
     
  5. XB2376

    XB2376

    Dabei seit:
    19. Juli 2015
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    Lübeck
    Wie meinst du das? ist das in meinem Fall jetzt gut, nicht so wild oder schlecht?


    @kater432: und wie machen die das dann dicht??

    Gruß Michi
     
  6. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    5.543
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    In Ihrem fall gut. Je tiefer die Muffe um so einfacher die verbindung.
     
  7. XB2376

    XB2376

    Dabei seit:
    19. Juli 2015
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    Lübeck
    Das ist aber nur das blanke rohr? an dieser stelle hat das keine Dichtung, trotzdem in Ordnung?
    Sorry bin auf dem Gebiet ein Laie, deshalb die Nachfrage.
     
  8. ZeroM1

    ZeroM1

    Dabei seit:
    17. Dezember 2012
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    Bayern
    Eigentlich sollte da die Muffenseite des Rohres mit Dichtung oben sein, so daß man ein weiteres Rohr oder Bogen einfach einschieben kann
     
  9. Taipan

    Taipan

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    in einem Haus
    Oder die Muffe selber sitzt noch tiefer und es ist noch Stück Restrohr drauf --> noch besser, wenns einen Kragen gibt (was ich bezweifele).
     
  10. am1003

    am1003

    Dabei seit:
    30. November 2015
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Installateur
    Ort:
    Berlin
    Ansonsten gibt es noch Einsteckmuffen, wenn die Muffe am Rohr mal fehlen sollte.

    Gesendet von meinem LIFETAB_P891X mit Tapatalk
     
  11. XB2376

    XB2376

    Dabei seit:
    19. Juli 2015
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    Lübeck
    So, das hat mir jetzt keine Ruhe gelassen und ich war jetzt eben nochmal auf der Baustelle: Also es ist so, ich habe immer nur durch die Folie gefühlt und konnte konnte keine Dichtung etc. erfühlen, eben habe ich mal bei einigen Abflussrohren die Folienabdeckung entfernt und siehe da, die Bauarbeiter haben die Dichtung in dem obersten Rohrbogen entfernt (dieser sitzt bündig mit dem Rohfußboden) und darein ein restliches Rohrstück gesteckt, die Dichtung haben Sie dann über die Folie gesteckt und gleichzeitig als Fixierung der Folie genutzt. (eigentlich wie von einigen geschrieben)
    Bei dem Foto oben von mir haben Sie einfach nur kein Reststück aufgesteckt . Die Dichtung ist da zwar auch nicht drin, aber so eine Dichtung sollte ja ersetzbar sein. Eigentlich muss man bei den anderen nur das Reststück rausziehe, die Dichtung einsetzen(ist das überhaupt möglich?) und dann das weiterführende Rohr aufstecken.

    Somit sollte doch alles gut sein, oder?

    Vielen dank an alle die etwas dazu beigetragen haben.
     
  12. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    5.543
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Dichtung erstmal uninteressant. Muffe ist wichtig.
     
  13. ThomasMD

    ThomasMD

    Dabei seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    5.102
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    Magdeburg
    Und Du bist jetzt wirklich um Mitternacht über die stockdunkle Baustelle getorkelt?
    Ob Du die Nerven hast, das was Dir noch bevorsteht, auszuhalten?

    Gruß
    Thomas
     
  14. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    5.543
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    nein hat er nicht. Ich gehe davon aus das die bodenplatte komplett vermurkst ist.
     
  15. #14 jodler2014, 3. Januar 2016
    jodler2014

    jodler2014

    Dabei seit:
    20. Dezember 2014
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    RP
    Aber das Photo ist ja kein Selfie ..


    Harte Arbeit !
    Mit farblich abgesetzten " Zollstöcken " und schwarzen Schnürsenkeln auf hellbraunen Boots ..
     
  16. XB2376

    XB2376

    Dabei seit:
    19. Juli 2015
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    Lübeck
    Klar bin ich da jetzt hin, bin doch keine Memme. die 300m.

    Das sind die Schuhe meiner Freundin, wollte die Fotos mit Zollstöcken machen (wegen den Maßen) und 2 Zollstöcke festhalten und Foto schießen ist alleine schlecht machbar.

    Ja sicher harte Arbeit, bei -6°C geht da nüscht auf der Baustelle... außer Fotos machen ;) .

    @Yilmaz: Warum denn das? hier ist doch an sich erstmal alles gut...
     
  17. Taipan

    Taipan

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    in einem Haus
    Erfahrung, reine Erfahrung.
     
  18. #17 juwasko2015, 3. Januar 2016
    juwasko2015

    juwasko2015

    Dabei seit:
    21. März 2015
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Hessen
    Viel interessanter ist doch die Frage, ob die Rohre außen eine Wassersperre/Dichtung haben? Das glatte Rohr in die Bodenplatte einzubetonieren ist nicht zulässig, da man so keine Gas- und Wasserdichtheit hergestellt bekommt. So wird man nicht der VP601 bzw. DIN 18322 gerecht!
     
  19. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    5.543
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. XB2376

    XB2376

    Dabei seit:
    19. Juli 2015
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    Lübeck
    Also die Rohrmuffen schließen alle so ca. mit der Oberkante der Platte ab oder minimal tiefer, das was rausguckt sind die reingesteckten Rohre, sind die trotzdem zu hoch? es kommen noch 25cm Fußbodenaufbau rauf.
     
  22. MoRüBe

    MoRüBe Gast


    Wann wurde die BoPla noch mal geschüttet?:shades
     
Thema: Überstand der KG Rohre über Rohfußboden (Rausgucken Abflussrohre)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie weit muß ein abflussrohr aus dem Boden schauen

    ,
  2. wie weit abwasswrrohre aus der bodenplatte

Die Seite wird geladen...

Überstand der KG Rohre über Rohfußboden (Rausgucken Abflussrohre) - Ähnliche Themen

  1. Kondensat Rohr Frischluft

    Kondensat Rohr Frischluft: Hallo Zusammen, das Zuluftrohr für die Frischluft, welches durch die Wand/Mauerwerk (Höhe Giebel) verläuft, ist bei uns aus Kunststoff/PVC und...
  2. Flexibles Rohr Empfehlung

    Flexibles Rohr Empfehlung: Hallo Zusammen, ich suche ein vernünftiges, kein preiswertes, flexibles Rohr 150mm am liebsten aus Kst. mit Dämmung. Ich habe bisher nur Alurohre...
  3. Kg-Rohr einschieben um gesetzte Tonmuffe zu überbrücken!?

    Kg-Rohr einschieben um gesetzte Tonmuffe zu überbrücken!?: Guten Morgen an Alle Finde im Netz keine Antwort. Ich bin gerade dabei meine Klärgrube kurzzuschliessen. D.h.am öffentlichen Kanal ist sie schon....
  4. Bodenplatte „nachträglich“ Rohr verlegt

    Bodenplatte „nachträglich“ Rohr verlegt: moin, moin an die Experten! Bei mir wurde vergessen ein Rohr in die Sohle zu verlegen (Abflussrohr Geschirspüllmaschine). Nun wurde nachträglich...
  5. Oberkante Rohfußboden zu niedrig

    Oberkante Rohfußboden zu niedrig: Hallo liebe Forengemeinde, Ich weiß nicht ob das Thema hierher gehört, wenn falsch bitte ein Moderator verschieben. Wir bauen im Moment unser...