Umbau einer Küche - Leitungswege für Rolladen , Steckdosen etc.

Diskutiere Umbau einer Küche - Leitungswege für Rolladen , Steckdosen etc. im Elektro 1 Forum im Bereich Haustechnik; Guten Abend zusammen, nachdem ich lange Zeit stiller Mitleser ohne Account war, habe ich mich endlich durchringen können ein entsprechenden...

  1. #1 NeKoelscheJung, 11.01.2021
    NeKoelscheJung

    NeKoelscheJung

    Dabei seit:
    11.01.2021
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend zusammen,

    nachdem ich lange Zeit stiller Mitleser ohne Account war, habe ich mich endlich durchringen können ein entsprechenden Account bei euch anzulegen.

    Aktuell bereite ich den Einbau einer neuen Küche vor. U.a. werden dabei die noch mechanisch betätigten Rolladen elektrifiziert und durch die neue Aufteilung von Arbeitsbereichen ist die ein oder andere Steckdose zu verlegen. Da kein neuer Fußboden oder keine abgehängte Decke geplant ist, werde ich auf horizontale Schlitze nicht vollumfänglich verzichten können.

    Da es immer mehrere Wege nach Rom gibt, möchte ich Euch im vorliegenden Fall im Empfehlungen für optimale Schlitzverläufe bitten.
    Beigefügt habe ich entsprechende Bilder mit den Verläufen:

    kueche_fenster.jpg
    1. Steckdose rechts neben dem Fenster: Absicht ist es diese ca. 40cm weiter zur Wand zu versetzen. Möglichkeit 1 (rot): Direkter Weg in der mittleren Installationszone Möglichkeit 2 (gelb) in U-Form, so dass die Zuleitung von unten erfolgt
    2. Elektrifizierung des Rolladen: Möglichkeit 1 (rot): Betätigung auf der rechten Seite des Fensters. Zuleitung von der Steckdose von unten - Schalter auf Höhe mittlere Installationszone - Versorgung des Motors von unten im Rolladenkasten auf der rechten Seite Möglichkeit 2 (lila): Zuleitung aus der zu verlegenden Steckdose, Schalter links neben dem Fenster (von oben)
    kueche_Front.jpg
    1. Elektrifizierung des Rolladen: Möglichkeit 1 (rot): Betätigung von Lichtschalterkaskade auf linker Seite, langer horizontaler Schlitz zum Rolladenkasten Möglichkeit 2 (lila) Zuleitung von rechter Seite. Schalter würde zusammen mit dem Rolladen kueche_fenster.jpg erfolgen
    2. Verlegung Steckdose hinter dem Kochfeld nach rechts unterhalb des Fensters Möglichkeit 1 (rot) kurzer horizontaler Schlitz (knapp unterhalb der Standardinstallationszone (Brüstungshöhe 112cm) Möglichkeit 2 (gelb) Zuleitung von unten in "U-Form"
    kueche_Hochschrank.jpg
    1. Lichtschalter und Steckdose an der linken Tür würde ich als Hohlwanddose in die Deckleiste setzen um eine sichere, zweckmäßige Betätigung zu gewährleisten (roter kleiner Fleck)
    2. Steckdosen E-Herd + Mikrowelle: unmittelbar hinter der nicht tragenden Wand befindet sich der Kellerabgang. Zuleitung vom Sicherungskasten (Keller) auf Putz bis zur Wand und dann Zuleitung durch die Wand.
    kueche_Wand.jpg
    1. Steckdosen: Blau ist die derzeit existente Steckdose. Diese würde auf die zwei oberhalb der AP dargestellten verteilt werden. horizontaler Schlitz in unterer Installationszone und dann Zuleitung von unten.
    Die Wandstärken (ohne Putz) sind alle >24cm, so dass eine UP-Installation möglich erscheint. Die Steckdosen an der kueche_front.jpg sind auch separat abgesichert, so dass bei einer ausgiebigen Nutzung aller Steckdosen eine Überlastung unwahrscheinlich ist.

    Meine letzte Frage, auch wenn dies das Thema Elektro nicht trifft, jedoch dies im Zusammenhang mit dem Thema steht wäre, wie verfüllt man die Löcher wo ehemalig die Gurtwickler sich befanden. Meine Idee wäre ein Stück Waschbeton (Gehwegplatte) entsprechend zurecht zu schneiden und dies mit Zementmörtel jeweils zum Füllen zu nutzen. Alternativ hätte ich (noch lagernd) Betonestrich - oder ist Putz oder normaler Mörtel ohne irgendwelche Zusätze zweckmäßiger?

    Vielen Dank für Eure Hilfe

    Max
     

    Anhänge:

Thema:

Umbau einer Küche - Leitungswege für Rolladen , Steckdosen etc.

Die Seite wird geladen...

Umbau einer Küche - Leitungswege für Rolladen , Steckdosen etc. - Ähnliche Themen

  1. Umbau Erdgeschoss - Meinung zum offenen Grundriss

    Umbau Erdgeschoss - Meinung zum offenen Grundriss: Nach Kauf eines älteren Reihenhauses haben wir einen Architekten mit der Planung des aktuellen sowie eines alternativen Grundrisses des...
  2. Fensterbank in Küche umbauen

    Fensterbank in Küche umbauen: Hallo, wir möchten bei uns in der Küche die Kückenzeile umbauen. Bei der neuen wird eine größere Spüle eingebaut, was leider dazu führt, dass...
  3. Altbauwohnung umbauen - Küche in anderen Raum verlegen

    Altbauwohnung umbauen - Küche in anderen Raum verlegen: Hallo, Verwandte von mir haben in Berlin eine 2-Zi-Altbauwohnung gekauft, einen Grundriss hänge ich an. Norden ist oben. Im Uhrzeigersinn,...
  4. Altbauwohnung umbauen: Bad u. Küche tauschen

    Altbauwohnung umbauen: Bad u. Küche tauschen: Liebe Bauexperten, wir (mein Mann und ich) sind gerade im Begriff eine 3-Zimmer-Altbauwohnung in Berlin zu erwerben. Diese wurde zuletzt 1999...
  5. Kosten Umbau eines Zimmers in Küche & Bad

    Kosten Umbau eines Zimmers in Küche & Bad: Hallo zusammen, ich habe mich eben hier angemeldet, weil ich ein kleines Problem habe :) Meine Mutter möchte sich ein Haus kaufen, ich...