Umbau im Bestand

Diskutiere Umbau im Bestand im Sanierungskonzept & Kostenschätzung Forum im Bereich Altbau; Moin an Alle, wir haben ein Bestandsgebäude im Aussenbereich. Baugenehmigung ist durch. Also könne wir theoretisch loslegen. Nun kommen...

  1. flusen

    flusen

    Dabei seit:
    05.06.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Systemintegrator
    Ort:
    Rostock
    Moin an Alle,

    wir haben ein Bestandsgebäude im Aussenbereich.
    Baugenehmigung ist durch. Also könne wir theoretisch loslegen.

    Nun kommen die kleinen Hacken.
    Das Gebäude ist von ca. 1930 bis 1940 erbaut und in den 50'er Jahren Raum für Raum erweitert worden.
    Wir haben ein Baugrundgutachten machen lassen und sieht erstmal so nach einem Schüttfundament aus.
    Also schlecht für das OG, wegen Belastung und ...

    Kann man die Fundamente erneuern? - Ich weiß dazu müßen die Wände weg. Aber im Bestand war es meiner Meinung nach so, es muß erhalten bleiben.
    Könnten man auch etwas wegnehmen und an gleicher Stelle wieder aufbauen?
    Oder ist ein innenliegendes Fundament dann die bessere Alternative?

    Vielen Dank für Eure Anregungen und Meinungen
     
  2. #2 Der Bauberater, 08.06.2012
    Der Bauberater

    Der Bauberater

    Dabei seit:
    23.08.2006
    Beiträge:
    1.804
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Daheim
    Benutzertitelzusatz:
    Von Werbefenstern distanziere ich mich
    Nimm mal den Suchbegriff "Unterfangen" oder "Unterfangung"!
    Am besten hilft dir aber der Statiker deines Vertrauens, denn der kennt die Örtlichkeiten!!

    :bierchen:
     
  3. #3 Ralf Dühlmeyer, 08.06.2012
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    34.296
    Zustimmungen:
    18
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Mal ne ganz doofe Frage - wie konntet Ihr eine Genehmigung erhalten, wenn die Lastabtragung nicht über eine Statik nachgewiesen worden ist???

    Das ist doch das erste, was man prüft - wieviel Gewicht kann der Bestand noch zusätzlich tragen und was muss gemacht werden, wenns nicht reicht!
     
Thema:

Umbau im Bestand

Die Seite wird geladen...

Umbau im Bestand - Ähnliche Themen

  1. Umbau einer Scheune

    Umbau einer Scheune: Hallo, ich erkläre am besten vorab mal kurz und knapp die Situation, bevor ich meine Frage stelle: Bei meinen Eltern auf dem Grundstück (im...
  2. Umbau Fenster zu Tür

    Umbau Fenster zu Tür: Guten Tag, Frage an den Statiker . Wir nehmen an , wir haben ein Industriegebäude mit 6 Stockwerken das auf einer Pfeilerkonstruktion errichtet...
  3. Umbau einer Wand

    Umbau einer Wand: Hallo zusammen, ich bin neu hier. Ich habe eine Wohnung (BJ 2013) im obersten Stockwerk des Gebäudes (4 /4 ). Kann mir bitte jemand sagen, ob die...
  4. Umbau eines Kamins

    Umbau eines Kamins: Moin, moin, ich habe hier ein seltenes, wahrscheinlich nicht so einfach zu lösendes "Problem" und freue mich über Empfehlungen: Haus Bj. 1980 -...
  5. Umbau im Bestand aus 1960: Kommentare zu Grundrisse und Ansichten erwünscht

    Umbau im Bestand aus 1960: Kommentare zu Grundrisse und Ansichten erwünscht: Hallo, anbei unsere momentan favorisierte Idee für einen Umbau eines Hauses von 1960. Der Bestandbau ist noch 1,5 geschossig, wir möchten dem...