Umbaute Terrassenfläche mit KS-Stein

Diskutiere Umbaute Terrassenfläche mit KS-Stein im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Hallo und guten Morgen, dies ist mein erster Beitrag da ich hoffe hier ein paar Infos/Ratschläge/Tipps zu bekommen. Ich möchte meine Trennwand...

  1. #1 moppel1100, 11.05.2012
    moppel1100

    moppel1100

    Dabei seit:
    11.05.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    technischer Angestellter Druckindustrie
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    Hallo und guten Morgen,
    dies ist mein erster Beitrag da ich hoffe hier ein paar Infos/Ratschläge/Tipps zu bekommen.
    Ich möchte meine Trennwand zum rechten Nachbar erneuern. Es wird auf dem Sockel hochgemauert. Nun habe ich ein paar Fragen:
    1. Mein Nachbar möchte am liebsten nur einen Stein der nicht verputzt werden muss. Wie sieht es dann mit der Wärmedämmung aus?
    2. Reicht ein KS-Stein und dann nur Wärmedämmung von meiner Seite?
    3. Die Wand wird 24 cm breit, brauche ich überhaupt eine Wärmedämmung?
    4. Ist der KS-Stein auch ein guter Lärmschutz?
    5. Die Trennwand zu meinem linken Nachbar wird auch erneuert. Da er seine Terrasse in den kalten Monaten verschlossen hat würde ich dort keine Dämmung benötigen.
    6. Auf den Fotos ist die Dachkonstruktion zu erkenne. Die querlaufenden Leimbinder haben folgende Größe: 8 X 16 cm. An der Wand quer 12 X 12 cm und vorne quer 12 X 24 cm. Später möchte ich auf diese Konstruktion ein Dach aus OSB - Platten schrauben. Würde die Konstruktion ausreichen?

    Wand rechts.jpg Dachkonstruktion.jpg

    Gruß Thomas
     
  2. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.208
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Mauern sind dort SO gar nicht geeignet (ungenügende Standfestigkeit)!

    Und welche Frage die Wärmedämmung zwischen Außenluft und Außenluft spielt, erschließt sich mir nicht.
    Auch der Schall geht überwiegend UM die Mauer (welche im Bestand hoffentlich eine Betonplatte ist) herum.
     
  3. #3 moppel1100, 11.05.2012
    moppel1100

    moppel1100

    Dabei seit:
    11.05.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    technischer Angestellter Druckindustrie
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    Hallo Julius,
    die Mauer wird auf den vorhandenen Kellerhals gemauert. Bzgl. Schallschutz/Wärmedämmung: Später wird die Front mit einer 4 Meter großen Glasfront, welche sich öffnen läßt, geschlossen. So das ich im Grunde genommen einen Anbau habe.

    Gruß Thomas
     
  4. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    11.915
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Da du für dieses Unterfangen eine Baugenehmigung brauchst kannst du diese Fragen auch direkt deinen Architekten fragen... mal eben so nebenbei hinmauern ist nicht...
     
  5. #5 moppel1100, 12.05.2012
    moppel1100

    moppel1100

    Dabei seit:
    11.05.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    technischer Angestellter Druckindustrie
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    @H.PFM
    generell geht es mir erst einmal darum ob man auf der vorhandenen Mauer des Kellerabgangs eine Mauer setzen kann. Von der Breite her würde ein 24er Stein passen. Eine Baugenehmigung für "umbaute Terrassenfläche" haben wir. Die Nachbarn sind mit einverstanden und müssen diese nur unterschreiben. Der nächste Schritt (nächstes Jahr) wäre eine komplette Glasfront vorn. Das Haus ist Baujahr 1956.

    Gruß Thomas
     
Thema:

Umbaute Terrassenfläche mit KS-Stein

Die Seite wird geladen...

Umbaute Terrassenfläche mit KS-Stein - Ähnliche Themen

  1. Siedlungshaus Umbau Kosten Umbauter Raum

    Siedlungshaus Umbau Kosten Umbauter Raum: Hallo zusammen, wir möchten ein Ein-Familienhaus in einem Stadtrand Siedlungsgebiet umbauen. Bestand: 1 1/2-Stöckig, ca 160qm Wohnfläche,...
  2. KWL: Wieviel Luftleistung (m³/h) pro m³ umbauter Raum nötig?

    KWL: Wieviel Luftleistung (m³/h) pro m³ umbauter Raum nötig?: Hallo, kann mir bitte jemand kurz überschlägig erklären, welche Luftleistung eine KWL pro m³ umbauter Raum benötigt? Sollte die Luftleistung in...
  3. RCD nachrüsten als präventive Maßnahme für Erweiterungen/Umbauten

    RCD nachrüsten als präventive Maßnahme für Erweiterungen/Umbauten: Ich wohne in einem 1996 errichteten EFH. Das Haus ist mit 3x63A (Schraubeinsätze) nach dem Zähler hauptabgesichert, dann folgt ein...
  4. Änderung umbauter Raum gegenüber Baugenehmigung bei Carportbau (Niedersachsen)

    Änderung umbauter Raum gegenüber Baugenehmigung bei Carportbau (Niedersachsen): Moin Leute, habe wie ein irrer google befragt aber ich bin nicht schlauer als vorher. Evtl. kann mir ja einer von euch helfen. Wir haben...