Umdecken eines Eternitdaches – Wellplatten oder Trapezbleche

Diskutiere Umdecken eines Eternitdaches – Wellplatten oder Trapezbleche im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, ich haben ein Eternitdach, welches entsorgt und neu eindeckt wird. Nun sagt Dachdecker „A“ nimm wieder Wellplatten, „B“...

  1. #1 oelfinger, 2. Januar 2011
    oelfinger

    oelfinger

    Dabei seit:
    24. Februar 2009
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mechaniker
    Ort:
    Much
    Hallo zusammen,

    ich haben ein Eternitdach, welches entsorgt und neu eindeckt wird.

    Nun sagt Dachdecker „A“ nimm wieder Wellplatten, „B“ sagt: „Besser hochwertiges Trapezblech (0,70mm Stärke)“.

    Das Dach des Schuppens hat etwa 8 Grad Gefälle und muss zum Kirschen ernten begehbar sein.

    Habt Ihr bezahlbare Empfehlungen?
    Gibt es Alternativen?

    Vielen Dank für Eure Hilfe

    Gruß,

    Hans
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MoRüBe

    MoRüBe Gast

    Noch...

    ... billiger als Trapezblech?:wow
     
  4. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Geht wohl net billiger...
     
  5. #4 oelfinger, 2. Januar 2011
    oelfinger

    oelfinger

    Dabei seit:
    24. Februar 2009
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mechaniker
    Ort:
    Much
    ... nein nicht billiger:mauer

    Was soll ich für eine Version nehmen?

    Gruß
     
  6. Dachi

    Dachi

    Dabei seit:
    24. Juli 2008
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdeckermeister
    Ort:
    63607 Wächtersbach
    Benutzertitelzusatz:
    Lernender
    Ich würde,

    Wenn es denn Begehbar sein soll, zu Trapezblech tendieren. Aber auch hier muss der Unfallschutz eingehalten werden. Runterfallen kann man fast überall!
     
Thema:

Umdecken eines Eternitdaches – Wellplatten oder Trapezbleche

Die Seite wird geladen...

Umdecken eines Eternitdaches – Wellplatten oder Trapezbleche - Ähnliche Themen

  1. Trapezblech auf Vollschalung

    Trapezblech auf Vollschalung: Hallo zusammen. Unsere Maschinenhalle (200qm, 7 Grad Pultdach) soll neu gedeckt werden. Auf die Dachsparren wollten wir eine Bretterschalung...
  2. Dach nur umdecken ohne Konterlattung - entfällt Garantie für Dachziegel?

    Dach nur umdecken ohne Konterlattung - entfällt Garantie für Dachziegel?: Wo ich schon sicher war, bei der Neueindeckung des Daches wegen defekter Ziegel, zumindest eine Folie mit Konterlattung und Lattung einziehen zu...
  3. Trapezblech

    Trapezblech: Hallo ihr Liebe Ich möchte dieses Jahr noch mein Gartenhaus neu eindecken mit Trapezplatten und hätte mal ein paar Fragen zum Thema. 1. Wie...
  4. Dachdämmung laut Fachbetrieb nicht möglich. Eternitdach muss weg. Möglichkeiten?

    Dachdämmung laut Fachbetrieb nicht möglich. Eternitdach muss weg. Möglichkeiten?: Hi. Ich hatte einen Fachbetrieb da. Die sollten das Dach dämmen, und zwar so, dass die Dämmpflicht nach EnEV erfüllt wird. Und das möglichst...
  5. Wellplatten aus Acryl (Trapez) an Verschraubungen undicht

    Wellplatten aus Acryl (Trapez) an Verschraubungen undicht: Hallo zusammen, ich bin neu im Forum und hoffe hier auf gute Hilfe, oder dass ich auch mal anderen helfen kann. Nun zu meinem Problem. Ich...