Umgang mit Hangwasser/altbau

Diskutiere Umgang mit Hangwasser/altbau im "Bautenschutz" Forum im Bereich Altbau; Hi zusammen, wir speilen mit dem Gedanken, uns ein Haus aus den 60ern zu kaufen, das leider einen feuchten Keller hat. Wenn man sich anschaut,...

  1. larry

    larry

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    EDV
    Ort:
    Raum Düsseldorf
    Hi zusammen,

    wir speilen mit dem Gedanken, uns ein Haus aus den 60ern zu kaufen, das leider einen feuchten Keller hat. Wenn man sich anschaut, wie es liegt, ist das klar. Es bekommt bei jedem Regen Hangwasser vom darüber gelegen Grundstücken ab, und alles drückt Richtung Keller. Zum Gehweg ist eine gemauerte Wand direkt am den Nachbarn und am Haus angeschlossen und wie eine Wanne ausgeführt, so dass keinerlei Wasser vom Grundstück kann. Es gibt keine Drainage, keinen Sickerschacht und wir haben sehr schweren Lehmboden. Das Haus ist also mehr oder weniger in Stauwasser gefangen (so mein Verständnis). Wir würden das, falls wir uns mit dem Verkäufer einigen, wie in dieser Skizze versuchen zu lösen.
    Gelände.JPG

    Macht das so Sinn, oder gibt es andere Probleme?

    Und bin ich gezwungen, Hangwasser auf meiner Grundstück einzusperren? Der Hang endet oberhalb des Bürgersteigs, und wenn ich jetzt die Mauer durch eine Trockenmauer ersetze, kann da ja auch Wasser durch die Trockenmauer auf den Gehweg fließen. Aber was macht man da - die Stadt kann mich ja nicht verpflichten, einen künstlichen Sumpf zu erzeugen. Wenn ich weder versickern kann (wegen Lehm) noch an den Regenkanal darf,wäre das das Ergebnis. Oder darf sie das?
     
Thema: Umgang mit Hangwasser/altbau
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hangwasser drainage

    ,
  2. hangwasser

    ,
  3. hang in richtung haus

    ,
  4. gefälle zum haus hin,
  5. hangwasser abfangen,
  6. drainage haus,
  7. drainage hangwasser,
  8. stauwasser Mauer hang,
  9. probleme mit hangwasser,
  10. grundstück planieren
Die Seite wird geladen...

Umgang mit Hangwasser/altbau - Ähnliche Themen

  1. Erdtank - Umgang mit selbigem

    Erdtank - Umgang mit selbigem: Moin, ich habe eine Frage zum Umgang mit einem Erdtank. Auf einem Grundstück in NRW soll eine Zufahrt angelegt werden. Im Bereich, in dem die...
  2. Umgang mit holzzerstörenden Pilzen

    Umgang mit holzzerstörenden Pilzen: Hallo, ich führe an meinem Haus eine Sanierung durch. Ein Träger sah nicht mehr so gut aus also habe ich davon was abgeschnitten (2cm Stück bei...
  3. Dampfbremsfolie stellenweise von Mauerwerk gelöst - richtiger Umgang damit.

    Dampfbremsfolie stellenweise von Mauerwerk gelöst - richtiger Umgang damit.: Seid gegrüßt, hätte da eine paar Fragen zum Dachausbau. Kleine Vorgeschichte: Meine Frau und ich haben in unserer Stadt ein kleines...
  4. Praktischer Umgang neue VOB/C, 2. Thema für Spezialisten: Verbau

    Praktischer Umgang neue VOB/C, 2. Thema für Spezialisten: Verbau: Auch dieses Thema ist sicher nicht für die große Masse in diesem Forum gedacht aber vielleicht ergibt sich für mich oder andere Planer aus einer...
  5. Praktischer Umgang neue VOB/C, 1. Thema für Spezialisten: Homogenbereiche

    Praktischer Umgang neue VOB/C, 1. Thema für Spezialisten: Homogenbereiche: Diese Themen sind sicher nicht für die große Masse in diesem Forum gedacht aber vielleicht ergibt sich für mich oder andere Planer aus einer...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden