Umlenken der Entlüftung

Diskutiere Umlenken der Entlüftung im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Hi zusammen und frohes neues Jahr! Ich habe einen Dachboden in einem Mehrfamilienhaus, bei dem einige Fallrohre durch das Dach entlüftet werden....

  1. #1 Bob der Heimwerker, 02.01.2021
    Bob der Heimwerker

    Bob der Heimwerker

    Dabei seit:
    02.01.2021
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi zusammen und frohes neues Jahr!

    Ich habe einen Dachboden in einem Mehrfamilienhaus, bei dem einige Fallrohre durch das Dach entlüftet werden.
    Im Anhang sieht man, wie das aktuell aussieht.

    Da ich den Raum in Wohnraum umwandeln will, überlege ich gerade, wie ich das am geschicktesten angehe.
    Am liebsten würde ich die Entlüftungen jeweils weiter nach Außen führen um Sie hinter einem Drempel verschwinden zu lassen.
    Ich weiß leider nicht, ob sowas zulässig ist, oder ob die Entlüftungen immer senkrecht verlaufen müssen. Sonst hätte ich als Laie gedacht, dass ich sie unterhalb der Bodendielen per 87° Bogen umlenken kann um dann hinter dem noch nicht vorhandenen Drempel durchs Dach zu gehen. Alsop damit Sie nicht so mitten im Raum sind.

    Ist sowas zulässig?

    Außerdem meine ich irgendwo gelesen zu haben, dass man Entlüftungen zusammenführen kann um Dachdurchführungen zu sparen. Ist das korrekt?

    Vielen Dank für eure Hilfe und lieben Gruß,
    Bob
     

    Anhänge:

  2. #2 simon84, 02.01.2021
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    16.026
    Zustimmungen:
    3.502
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Das sieht ja aus wie bei super Mario !

    wie viele Wohneinheiten (oder Toiletten) sind es denn insgesamt?
     
  3. #3 Fred Astair, 02.01.2021
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    6.838
    Zustimmungen:
    3.057
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernardino
    Ja, kannst Du machen, nur sollte der waagerechte Teil ein ganz kleines Gefälle haben, damit Kondensat und evtl.Regenwasser in Richtung Fallrohr abfließen kann. Reinigungsöffnungen sind in der Lüftungsleitung nicht notwendig.
    Auch das kannst Du problemlos machen. Wäre aber im gezeigten Bild nicht ratsam. Lieber auf kurzem Wege nach draußen.

    Viel Erfolg. Dann hast Du ja ein schönes Projekt für Neue Jahr.

    Was machen die ganzen Flexrohre aus den Schornsteinstümpfen?
     
    simon84 gefällt das.
  4. #4 simon84, 02.01.2021
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    16.026
    Zustimmungen:
    3.502
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Ich zähle hier mindestens 15 Durchführungen in Durchmessern ähnlich DN90 oder DN110 :)

    wichtig wäre erstmal zu wissen ob das alles Abwasser ist oder ob an den Kamin Resten Wärmeerzeuger angeschlossen sind !

    das dach kam wohl mal neu und dann wurde der Rest „Bauseits“ erledigt.

    mindestens eine Strang Entlüftung in vollem Durchmesser ist vorgeschrieben, auch wenn es mittlerweile wohl für EFH in manchen BL ausnehmen gibt, ist das immer sinnvoll.

    Das scheint mir ja ein MFH zu sein also finde doch erstmal raus was Kamine sind und was Abwasser.

    die Reinigungsöffnung mit KG Rohr is auch kurios man könnte meinen da hat jemand Reste aus dem Keller verarbeitet.

    notwendig ist die an dieser Stelle sicher nicht, wer will denn schon eine Verstopfung von der Stelle behandeln die vermutlich am weitesten von der Verstopfung entfernt ist.

    Ganz sicher kann man hier einiges vereinfachen und zusammenführen.

    ideal wäre wenn du schon den Grundriss / Skizze deines Ausbaus hast , dann kann man etwas passendes empfehlen.

    Unter der innen Beplankung des Dachs könnten dich noch Überraschungen erwarten, aber vermutlich willst du die eh neu machen ?

    wo ist wie gedämmt bzw. wo soll wie gedämmt werden ?

    oberste Geschossdecke bzw Dach selbst ist eine der zwei echten Vorschriften der EnEV / GEG, das musst du also sowieso machen, egal wie der Raum genutzt / beheizt wird
     
  5. #5 Fred Astair, 02.01.2021
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    6.838
    Zustimmungen:
    3.057
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernardino
    Ich sehe nur zwei Fallstrangentlüftungen.
     
  6. #6 simon84, 02.01.2021
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    16.026
    Zustimmungen:
    3.502
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Ich hoffe mal diese "Kamine" sind nicht mehr in Betrieb für Wärmeerzeuger sondern werden als Entlüftungen genutzt !

    Sonst hätten wir hier vermutlich ein ganz anderes Problem. Das ist doch nie und nimmer ein zugelassenes oder abnahmefähiges LAS.....

    Zum Beispiel das Anstückeln von dem HT Rohr rechts hinten im Bild am Giebel.

    Aber stimmt, Strangentlüftung links und rechts von den Gussrohren vorne im Bild sind insgesamt 2 :)
     
  7. #7 postler1972, 02.01.2021
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.01.2021
    postler1972

    postler1972

    Dabei seit:
    03.08.2014
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    32
    Beruf:
    Rohrreiniger
    Ort:
    Darmstadt
    Ich bin Rohrreiniger von Beruf und halte die Reinigungsöffnungen durch aus für sinnvoll. Zum einen kann man hier sehr gut eine Fallstrangreinigung durchführen, Zum anderen habe ich schon oft erlebt das man bei einer Verstopfung auf Grund der Rohrverlegung nicht in das Fallrohr kommt (T-Abzweige)
     
  8. #8 simon84, 02.01.2021
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    16.026
    Zustimmungen:
    3.502
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Will ich nicht abstreiten aber die Frage ist ja auch wie hoch das Gebäude ist und wie viele Wohneinheiten es gibt.

    das mit den 12 verschiedenen Rohren aus dem Kamin macht mich schon stutzig....
     
  9. #9 Bob der Heimwerker, 02.01.2021
    Bob der Heimwerker

    Bob der Heimwerker

    Dabei seit:
    02.01.2021
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Also es sind insgesamt 12 Wohneinheiten in dem Haus.

    Ich muss gestehen, dass ich das auch noch nicht so richtig geschnallt hab, was da alles oben ankommt.

    WEIL:
    Von diesen Schornsteinstümpfen habe ich nochmal 4 über den restlichen Dachboden verteilt (sieht man auf dem Foto nicht) alle mit jeweils 6 Rohren, die in Flexrohre übergehen und dann raus durchs Dach...

    Ich weiß, dass es früher noch mehr Wohnungen waren (ich glaub 18) und einige zusammengeführt wurden.

    Es gibt im Keller eine Gastherme, die für alle Wohnungen Warmwasser und Heizung macht. Die hat einen separaten Schornstein - immerhin :D
    Kein Mieter hat einen Kamin oder etwas dergleichen. Ich gehe also davon aus, dass das hier wirklich alles nur Entlüftungen sind.
    Ich lasse das mal bei nächster Gelegenheit von einem Fachmann verifizieren.

    Vielen Dank schon mal für die Info, dass man die grundsätzlich (mit leichtem Gefälle) umlenken und ggfs auch zusammenführen kann.

    Was die Dämmung des Dachbodens angeht, bin ich auch schon sehr gespannt. Da wurde auf jeden Fall viel gebastelt :D
    Ich hab gesehen, dass da Steinwolle zwischen die Sparren gestopft wurde, aber ne Dampfsperre hab ich z.B. nicht gesehen. Und dann mit irgendwelchen Holzplatten (teilweise furniert) beplankt *seufz*
     
  10. #10 simon84, 02.01.2021
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    16.026
    Zustimmungen:
    3.502
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Evtl Abluft von Bad Küche etc ?
     
Thema:

Umlenken der Entlüftung

Die Seite wird geladen...

Umlenken der Entlüftung - Ähnliche Themen

  1. Badentlüftung: Ein Rohr für zwei Entlüftungen?

    Badentlüftung: Ein Rohr für zwei Entlüftungen?: Hallo zusammen, wir sanieren ein Einfamlienhaus (Bungalow) mit einem Dachboden der nicht genutzt wird. Bei unserer Sanierung stellt sich aktuell...
  2. Entlüftung

    Entlüftung: Hallo erstmal, ich habe mal 2 Fragen betreffend der Entlüftung unserer Abwasserleitungen (privates EFH). 1. Im Zuge unserer Altbausanierung...
  3. Entlüftung vom Bad

    Entlüftung vom Bad: Hallo zusammen, ich habe 2 Badezimmer und ein Gäste-WC. Das Gäste-WC befindet sich im EG und darüber und ein Raum daneben befindet sich das erste...
  4. Mindestgefälle und max. Anzahl 90 Grad Umlenkungen

    Mindestgefälle und max. Anzahl 90 Grad Umlenkungen: Hallo Zusammen, ich lese immerwieder unterschiedliche Aussagen zu Mindesgefällen unbelüfteter Einzel- und Sammelanschlussleitungen in privat...
  5. Umlenkung Wäscheabwurfschacht

    Umlenkung Wäscheabwurfschacht: Hallo zusammen, zum Thema Wäscheabwurfschaft wurde hier ja schon einiges geschrieben. Bei uns soll jetzt der Schacht vom Bad im OG durchs EG in...