Umrüstung Pelletheizung auf Brennwertheizung

Diskutiere Umrüstung Pelletheizung auf Brennwertheizung im Heizung 1 Forum im Bereich Haustechnik; Unter welchen Bedingungen kann man eine vorhandene, defekte Pelletheizung auf Flüssiggas umrüsten?

  1. #1 Plumber27, 19.05.2019
    Plumber27

    Plumber27

    Dabei seit:
    19.05.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Unter welchen Bedingungen kann man eine vorhandene, defekte Pelletheizung auf Flüssiggas umrüsten?
     
  2. #2 simon84, 19.05.2019
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    7.918
    Zustimmungen:
    1.296
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Gasanschluss vorhanden
    Kamin geeignet für Brennwertnutzung (Kondensat usw. ist bei Pellet ggf. nicht nötig/vorhanden)

    Heizungsauslegung und Einstellung gehört durch einen Fachmann geprüft und angepasst.
    Pelletsheizungen fahren typischerweise etwas heisser als eine Gasbrennwerttherme.
     
  3. #3 Plumber27, 19.05.2019
    Plumber27

    Plumber27

    Dabei seit:
    19.05.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Die Frage ist: Ist diese Umstellung zulässig?
     
  4. #4 simon84, 19.05.2019
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    7.918
    Zustimmungen:
    1.296
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    warum sollte die Umstellung nicht zulässig sein???

    Wann wurde das Gebäude denn gebaut und wie wurde die Heizung bei der Wärmeschutz Berechnung bzw enev herangezogen
     
  5. #5 Plumber27, 19.05.2019
    Plumber27

    Plumber27

    Dabei seit:
    19.05.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Baujahr ist mir nicht bekannt, aber sehr alt. Heizung ist nun 9 1/2 Jahre alt und defekt. Wurde von Öl auf Pellet umgerüstet
    und hat nie richtig funktionier. Nach ENEV darf die Energiebilanz aber nicht verschlechtert werden. Pellet 0,2 Gas 1,0.
     
  6. #6 simon84, 19.05.2019
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    7.918
    Zustimmungen:
    1.296
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Beim Austausch des Wärmeerzeugers wird meines Wissens nach das Gebäude nicht komplett neu bilanziert.
    Sollte meiner Meinung nach möglich sein.

    Die Neubilanzierung sollte eigentlich nur bei Kernsanierungen herangezogen werden.

    Vielleicht weiss da der @Leser112 mehr.
     
  7. #7 Trekker, 19.05.2019
    Trekker

    Trekker

    Dabei seit:
    13.11.2018
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    14
    Vielleicht, weil ein bösartiger Bezirksschornsteinfegermeister dagegen ist. In unserem Fall erlaubt ein solcher nicht mal den Austausch einer alten Brennwerttherme durch eine neue, weil er uns einen anderen Schornstein aufzwingen will.
     
  8. #8 simon84, 19.05.2019
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    7.918
    Zustimmungen:
    1.296
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Das mit dem Kamin hatte ich vorher schon geschrieben, das ist klar. Muss Brennwert geeignet sein und Kondensat abführen können.
     
  9. #9 Plumber27, 20.05.2019
    Plumber27

    Plumber27

    Dabei seit:
    19.05.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Logisch, wenn die alte Therme an einem "normalen" Schornstein angeschlossen ist, muss dieser mit einer Verrohrung ausgestattet werden.
    Die alte Therme wurde sicherlich Raumluft abhängig eingebaut. Da kann der Brennwert Effekt nicht genutzt werden. Wird in den alten
    Schornstein jedoch ein Abgasrohr eingezogen, so wird die benötigte Verbrennungsluft über den so entstandenen Ringspalt um das
    eingezogene Rohr der Therme zugeführt.
     
  10. #10 Leser112, 20.05.2019
    Leser112

    Leser112

    Dabei seit:
    23.12.2016
    Beiträge:
    1.787
    Zustimmungen:
    239
    Beruf:
    Dipl.-Ing., TGA Planer
    Ort:
    Berlin-Brandenburg
    Benutzertitelzusatz:
    Energieeffizienzexperte
    Korrekt! Hier rächt sich dann, ähnlich wie bei Fernwärme, der schöngerechnete Primärenergiefaktor von Pellets.:deal
    EnEV gerechte Chancen mit Gas dürften bestenfalls durch zusätzliche Nutzung regenerativer Quellen sein. Evtl. eine unwirtschaftliche STA mit HU, nur um dem bunten Papier zu genügen.:hammer:
    Obwohl ich kein Freund von Pelletsanlagen bin, dürfte das hier wohl die einfachste Lösung darstellen, da WP ohne größere Aufwendungen/Veränderungen im Bestand meist nicht in Betracht kommen.
     
  11. #11 simon84, 20.05.2019
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    7.918
    Zustimmungen:
    1.296
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Dass man eine Pelletsheizung nicht haben will kann ich verstehen. Hab ja selber eine.
    Aber eine Reparatur ist doch zumeist recht einfach, da die Anlagen einen primitivsten Aufbau haben.

    Was ist denn kaputt und was ist die Definition von "Funktionierte nie richtig" ?
     
  12. #12 Plumber27, 20.05.2019
    Plumber27

    Plumber27

    Dabei seit:
    19.05.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kaput ist der Brenner und die Steuerung, beides ist nicht ersetzbar, da der Hersteller pleite ist.
    Weiterhin ist die Anlieferung schwieriger geworden, das eine Wegeparzelle nicht mehr zur Verfügung steht.
     
  13. #13 simon84, 20.05.2019
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    7.918
    Zustimmungen:
    1.296
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Um welches Gerät handelt es sich denn konkret.
    Es gibt da doch einige Lizenzbauten.
     
  14. #14 Plumber27, 20.05.2019
    Plumber27

    Plumber27

    Dabei seit:
    19.05.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Die Firma: NMT aus Großenhain bei Dresden
     
  15. #15 simon84, 20.05.2019
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    7.918
    Zustimmungen:
    1.296
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Von Insolvenz kann ich da im Handelsregister aber nix erkennen.
    Was ist denn der genaue Typ bzw. das Modell der Heizung (Typenschild).

    @SIL fällt dir etwas zu dem Thema EnEV bei Rückrüstung auf Gas ein ?
     
  16. #16 Plumber27, 20.05.2019
    Plumber27

    Plumber27

    Dabei seit:
    19.05.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Pleite sagte mir der Betreiber, kann sein dass die Firma auch einfach aufgegeben hat
     
  17. #17 SIL, 20.05.2019
    Zuletzt bearbeitet: 20.05.2019
    SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    4.397
    Zustimmungen:
    1.078
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Das siehst du nicht Simon, selbst die kostenpflichtigen wie Credit etc sind immer hinterher, richtiger wäre das Amtsgericht dort steht eine IV oder IG Nummer oder bestellter Sequestor/Liquidator zur Umrüstung kommt drauf an-wann dies erichtet wurde maßgebend ist die Einhaltung bei Neubau oder mit Förderung - ggf ist der Energieausweis bzw Bilanz zu berichtigen, erster Ansprechpartner wäre ihr Bezirksschornsteinmeister, dieser muss ja neue Feuerstättenbeschau und Zug etc auch genehmigen.
    Es darf nicht 'schlechter' sein als der Bestand erstmal als Grundsatz,auch wenn in Sachsen mittlerweile die Kaminfegerwahl frei ist-nicht bei Neubau oder Ersteinbau,Umrüstung leider.
     
  18. #18 Leser112, 21.05.2019
    Leser112

    Leser112

    Dabei seit:
    23.12.2016
    Beiträge:
    1.787
    Zustimmungen:
    239
    Beruf:
    Dipl.-Ing., TGA Planer
    Ort:
    Berlin-Brandenburg
    Benutzertitelzusatz:
    Energieeffizienzexperte
    Kein Nießbrauchsrecht (Wegerecht) vorhanden? Auch Gastanks müssen befüllt werden!
     
    simon84 gefällt das.
  19. #19 Leser112, 21.05.2019
    Leser112

    Leser112

    Dabei seit:
    23.12.2016
    Beiträge:
    1.787
    Zustimmungen:
    239
    Beruf:
    Dipl.-Ing., TGA Planer
    Ort:
    Berlin-Brandenburg
    Benutzertitelzusatz:
    Energieeffizienzexperte
    Gegen die Anlagentechnologie habe ich grundsätzlich nichts, nur beim Energieträger erhebliche Zweifel.
    Solange Pellets nur aus Abfallprodukten hergestellt werden, ist das vollständig i.O. (sinnvolle Resteverwertung). Wenn hierfür jedoch osteuropäische Wälder und sogar in MVP abgeholzt werden, ist das ein Skandal!
    Für wieviele Pelletanlagen reichen diese Abfallprodukte?
    Typisch deutsch, diese Pelletswelle. Nicht zuletzt durch den schöngerechneten Primärenergiefaktor hervorgerufen!
    German Pellets ist inzwischen wohl auch pleite.
    German Pellets – Wikipedia
     
    simon84 gefällt das.
  20. Taust

    Taust

    Dabei seit:
    01.04.2019
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    40
    lustig finde ich, dass sich ein WP Verfechter über den Primärenergiefaktor von Pellets aufregt. Bei Strom ist das natürlich gerechtfertigt, dass man die EnEV 25% verschärft und gleichzeitig den Primärenergiefaktor um 25% senkt...das ist natürlich nicht schöngerechnet ;) das ist schon für den Jahresstrommix völlig daneben, im Winter wo der überwiegende Bedarf anfällt aber so meilenweit daneben, dass man nur noch den Kopf schütteln kann.
     
Thema:

Umrüstung Pelletheizung auf Brennwertheizung

Die Seite wird geladen...

Umrüstung Pelletheizung auf Brennwertheizung - Ähnliche Themen

  1. Rolladen nachträglich auf Funk umrüsten mit Busch Jaeger Steuerung

    Rolladen nachträglich auf Funk umrüsten mit Busch Jaeger Steuerung: Hallo zusammen :winken wir sind vor kurzem in ein bestehendes Haus eingezogen in welchem eine Busch Jaeger Steuerung verbaut ist. Allerdings nur...
  2. Problem Einschaltstrom: Lichterkette auf LED umrüsten

    Problem Einschaltstrom: Lichterkette auf LED umrüsten: Hallo zusammen, ich habe eine Lichterkette für den Außenbereich in der Länge 10 m und mit 15 Fassungen E 27. Bislang ist die Kette mit üblichen...
  3. Anbau, Fussbodenheizung, Bestand umrüsten - sinnvoll?

    Anbau, Fussbodenheizung, Bestand umrüsten - sinnvoll?: Hallo zusammen, ich möchte hier mal die Experten um Rat fragen. Erst mal die Ausgangslage Wir haben ein Haus, Baujahr 1960, ungedämmt. Drin ist...
  4. Stehlampe Deckenfluter dimmbar von Halogen au LED umrüsten?

    Stehlampe Deckenfluter dimmbar von Halogen au LED umrüsten?: Hallo. Kann ich meine Stehlampe Halogen dimmbar auf LED umrüsten? Die Stehlampe hatte vor Jahren 390€ gekostet. Seitliches unteres kleines...
  5. Bürokomplex auf LED Umrüsten

    Bürokomplex auf LED Umrüsten: Hallo alle miteinander! Mir wurde in einem anderen Forum empfohlen, meine Frage bezüglich Umrüstung auf LED bei Bürokomplexen hier zu stellen....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden