Umwelzpumpe defekt

Diskutiere Umwelzpumpe defekt im Heizung 2 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, Ich habe mir vor kurzem ein Haus gekauft in welchem eine Heizung (bj. 1996) verbaut ist. Bei der Heizung ist nun die Umwelzpumpe defekt....

  1. #1 Nerospeed, 11. März 2014
    Nerospeed

    Nerospeed

    Dabei seit:
    4. Februar 2014
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Software Engineer
    Ort:
    Region Hannover
    Hallo,
    Ich habe mir vor kurzem ein Haus gekauft in welchem eine Heizung (bj. 1996) verbaut ist. Bei der Heizung ist nun die Umwelzpumpe defekt. Nun würde ich gerne eine Alpah2 einbauen. Was mich irritiert ist das es eine direkte Verbindung zwischen vor und Rücklauf gibt. Bei der Verbindung handelt es sich um Ventil welches von 0,5 bis 0,1 bar verstellt werden kann.
    Wenn man diese Verbindung anfasst spürt man eine Zirkulation. (Eingestellt sind 0,5bar)
    Als leihe würde ich sagen, dass es sich um einen Vorläufer der Hydraulischen abgleiches handelt. Wenn alle Ventile geschlossen sind und der Druck über den eingestellten wert steigt, so wird der Vorlauf gleich in den Rücklauf geleitet. Somit kühlt das Wasser nicht ab. Ob das stimmt ....

    Vorlauf sind, bei einer Aussentemp von 3-5 Grad+, ca 50Grad. Rücklauf hingegen auch fast. Zur Zeit sind nur 3 Heizkörper voll geöffnet um den Bau zu heizen.

    Frage, stellt diese Verbindung ein Problem mit neuen Energie Effizienz pumpen dar?
    Wie kann ich den aktuellen Druck messen um sicher zu gehen das die Verbindung intakt ist?

    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Nerospeed, 11. März 2014
    Nerospeed

    Nerospeed

    Dabei seit:
    4. Februar 2014
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Software Engineer
    Ort:
    Region Hannover
    Hier noch ein Bild welches ich vergessen hatte.
    IMG_20140311_074035.jpg
     
  4. #3 Achim Kaiser, 11. März 2014
    Achim Kaiser

    Achim Kaiser

    Dabei seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    7.472
    Zustimmungen:
    0
    Das ist kein Vorläufer des hydraulischen Abgleichs .... das Ding nennt sich *Überströmventil*.

    Es hat den Anschein dass das Überströmventil an der Anlage was zu arbeiten hat.
    Also nehm mal die Heizkurve etwas runter und besser noch einen oder zwei Heizkörper in Betrieb.
    Die Alpha juckt das Überströmventil normalerweise nicht die Bohne .... sie macht es höchstens arbeitslos.

    Gruß
    Achim Kaiser
     
  5. mastehr

    mastehr

    Dabei seit:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    3.936
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Software-Entwickler
    Ort:
    Niedersachsen
    Wie äußert sich denn dieser Defekt der Umwälzpumpe?
     
  6. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Das frage ich mich auch. Bisher konnte ich noch nichts von einer defekten Pumpe lesen.
    Es wundert auch nicht wenn fast alle Heizkörper zu sind und das Überströmventil was zu arbeiten hat.

    Also, Wo ist das Problem?
     
  7. #6 Nerospeed, 11. März 2014
    Nerospeed

    Nerospeed

    Dabei seit:
    4. Februar 2014
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Software Engineer
    Ort:
    Region Hannover
    Hallo,
    die Pumpe rattert und Knistert sehr laut. So äußert sich das.
    Gruß
     
  8. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Das klingt nicht gut. Knistern würde auf einen Defekt in der Elektrik hindeuten, und dann wäre das gar nicht lustig.
     
  9. #8 Nerospeed, 11. März 2014
    Nerospeed

    Nerospeed

    Dabei seit:
    4. Februar 2014
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Software Engineer
    Ort:
    Region Hannover
    Stimmt das ist nicht lustig. Dann werde ich die Pumpe tauschen. Frage, kann das überströmventil drin bleiben und welche alpah2 bietet sich an?
    Zur Zeit ist eine WILO RS 25/70r verbaut.

    Danke
     
  10. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Keine Ahnung ob´s die 7m Pumpe wirklich braucht. Dürfte wohl auch mit einer 6m funktionieren. Aber dazu kann man sich ja mal die Hydraulik anschauen und ein bisschen rechnen, oder gleich jemanden holen der sich damit auskennt.
     
  11. Nerospeed

    Nerospeed

    Dabei seit:
    4. Februar 2014
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Software Engineer
    Ort:
    Region Hannover
    Dann rechne ich lieber ein wenig. Wurde in letzter Zeit leider von "jemanden der sich auskennt" enttäuscht. Wer glaubt die berechnen wirklich die zB. Heizlast nach DIN kann auch an den Weihnachtsmann glauben.
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Ja, ja, das kennen wir. Es gibt aber nicht nur einen Handwerker auf dieser Welt.

    Nö, das ist ein Denkfehler. Kommt immer darauf an was man beauftragt. Wenn ich bei einem Heizungsbauer eine Heizlastermittlung beauftrage dann kriege ich die auch. Wenn ich natürlich sage, "mach mal, aber möglichst billig", dann muss ich mich nicht wundern wenn ich nur möglichst billig kriege.
     
  14. #12 robert0204, 13. März 2014
    robert0204

    robert0204

    Dabei seit:
    13. August 2010
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Heizungsbauer
    Ort:
    Weimar
    Ein Überströmventil wird meisten nicht mehr gebraucht, da die neuen Pumpen Ihre Leistung herunter regeln, wenn der Druck steigt.
    Was mich bei Dir wundert, die große Pumpe und der relativ hoch eingestellte Übertrömer. Was hängt denn an der Anlage dran? nur Heizkörper oder sehr viel Fußbodenheizung? Deine 0,5 sind 5 m Förderhöhe. Um also den geleichen Druck zu erzeugen, brauchst Du eine 6 m Pumpe also eine Alpha 25-60 zum Beispiel.
     
Thema:

Umwelzpumpe defekt

Die Seite wird geladen...

Umwelzpumpe defekt - Ähnliche Themen

  1. DHH KFW55: defekte Porotonziegel & breite Stossfugen

    DHH KFW55: defekte Porotonziegel & breite Stossfugen: Hallo liebe Baugemeinde, lasse gerade mein erstes (und hoffentlich letztes) Haus bauen. Eine Doppelhaushälfte KFW55 Standard mit 36,5 cm...
  2. Defekte Unterspannbahn auf Dachboden austauschen.

    Defekte Unterspannbahn auf Dachboden austauschen.: Hallo, ich möchte meinen Dachboden neu dämmen. Nun ist in zwei Sparrenfeldern die Unterspahnbahn (Deltafolie nicht diffusionsoffen) defekt. Ich...
  3. Heizungssteuerung defekt - Systemabhänbgig?

    Heizungssteuerung defekt - Systemabhänbgig?: Guten Tag Allerseits, bei meiner zentrale Heizungsanlage für ein MFH funktioniert die Heizungssteuerung nicht mehr. Der alte Eigentümer hat dabei...
  4. Solaranlage defekt

    Solaranlage defekt: Hallo zusammen, Wir haben ein Riesen Problem! Gestern haben wir festgestellt, dass Flüssigkeit aus der Solaranlagensteuerung ausgelaufen ist......
  5. Rollladen nach Hagel defekt, Versicherung zahlt nur Teil

    Rollladen nach Hagel defekt, Versicherung zahlt nur Teil: Hallo, ich hatte vor einiger Zeit einen Hagelschaden an Rollläden. Dort sind nun Dellen, jedoch keine Löcher. Eine Elementarversicherung habe...