Unbelüftetes Dach ohne Dampfsperre?

Diskutiere Unbelüftetes Dach ohne Dampfsperre? im Dach Forum im Bereich Neubau; Unbelüftetes Dach ohne Dampfsperre: Fiktion oder Möglichkeit???? Frage: ein unbelüftetes Dach (Neigung 20 Grad v.a.n.i Metalldeckung...

  1. #1 ballon, 29. Juli 2003
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29. Juli 2003
    ballon

    ballon Gast

    Unbelüftetes Dach ohne Dampfsperre: Fiktion oder Möglichkeit????
    Frage: ein unbelüftetes Dach (Neigung 20 Grad v.a.n.i Metalldeckung Antidröhnschutz Schalungsholz) soll eine Zwischensparrendämmung erhalten.

    Experten raten: es kommt auf eine sorgfältig dichte Dampfsperre an. Dämmmaterial ist nicht entscheidend.

    Andere Experten sagen: es gibt keine sicher dichte Dampfsperre.
    Wirkt eine nie ganz dichte Dampfsperre über Jahre nicht auch als Feuchtigkeitsfänger weil ddas Wasser nicht wieder raus kann?

    Kann man bei einem großen nicht sehr feuchtigkeitbelastetem Raum von 14x8x6 m auch eine PUR Dämmung direkt unter die Schalhölzer machen und die ohne Dampfsperre von unten mit Lehmbauplatten zumachen.(als Feuchtigkeitsregulator).

    Wäre interessiert an verschiedenen Meinungen. Oder gibt es nur eine?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. jetter

    jetter

    Dabei seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    1.061
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bau-Ing.
    Ort:
    natürlich Mecklenburg
    Benutzertitelzusatz:
    Dat löppt
    machen kann man vieles

    .. aber ob's dann auch von Dauer ist?

    Scheinbar gehts hier wohl um eine Ausbaumaßnahme, so dass an der Art der Eindeckung nichts mehr zu verändern ist.

    Also bleibt dann nur noch Innen mit konsequenter Sorgfältigkeit eine luftdichte Dampfbremsebene unterhalb der Dämmung auszubilden.

    Weder PUR-Dämmung noch Lehmputz(mit durchaus feuchteregulierenden Eigenschaften) können hier dauerhaft die luftdichte Dampfsperre ersetzen.
     
  4. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
  5. jetter

    jetter

    Dabei seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    1.061
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bau-Ing.
    Ort:
    natürlich Mecklenburg
    Benutzertitelzusatz:
    Dat löppt
    jetzt

    hatter mir den Link geklaut.

    Ehh mls das war meiner. ;)
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Unbelüftetes Dach ohne Dampfsperre?

Die Seite wird geladen...

Unbelüftetes Dach ohne Dampfsperre? - Ähnliche Themen

  1. Das ist doch keine Dampfsperre?!

    Das ist doch keine Dampfsperre?!: Hallo liebe Experten, nach unzähligen Mängeln bin ich in diesem Fall mit meiner Argumentation am Ende. Es handelt sich um eine Außenwand bei der...
  2. Garage Dach dämmen

    Garage Dach dämmen: Hallo zusammen, ich habe eine Frage zur Dämmung in Bezug auf Garagen. Ich habe eine gemauerte, unbeheizte Garage mit ca. 40m² und einer...
  3. Abdichtung Schornstein Dach

    Abdichtung Schornstein Dach: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem und zwar liegt Walzblei rund um den Schornstein bis auf den Dachziegeln. Leider wird Wasser wenn es...
  4. Neubau: Kabelbefestigung auf Schweissbahn/Dampfsperre

    Neubau: Kabelbefestigung auf Schweissbahn/Dampfsperre: Hallo zusammen, im Neubau wurde auf den Rohbeton eine Schweissbahn als Dampfsperre gegen aufsteigende Feuchtigkeit gelegt (EG). Nun steht die...
  5. Dampfsperre Nötig? bzw. in welcher Schicht anbringen?

    Dampfsperre Nötig? bzw. in welcher Schicht anbringen?: Hi, ich habe ein Frage zur Positionierung bzw. Notwendigkeit einer Dampfsperre in 2 Fällen: Grundlegend: Es handelt sich um einen Neubau in...