Undichte Terassentüre

Diskutiere Undichte Terassentüre im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo, jetzt ist es wieder kalt geworden und meine Terassentüre (2-flüglig) ist mal wieder undicht. Es handelt sich um eine Terassentüre aus...

  1. rs5663

    rs5663

    Dabei seit:
    29. November 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    München
    Hallo,

    jetzt ist es wieder kalt geworden und meine Terassentüre (2-flüglig) ist mal wieder undicht. Es handelt sich um eine Terassentüre aus Kunststoff. Sie wurde bereits 2 mal vom "Fachmann" neu eingestellt. Leider ist sie immer noch undicht. Ich habe mir das jetzt mal selbst genauer angesehen und entdeckt, dass der Türflügel einen Bauch hat. In der Mitte entsteht deshalb ein Spalt sowohl an der inneren als auch an der Äußeren Dichtung. Man kann eine EC-Karte ohne Widerstand durchstecken. Leider kann ich auf die Firmen nicht mehr zurückgeifen, weil diese Pleite ist (kein Wunder bei der Qualität). In meinen Augen ist es ein Konstruktionsproblem. Der Türflügel hat nur oben und unten ein Scharnier. In der Mitte sind nur zwei innen liegende Spezialverschlüsse. Diese klemmen derzeit auch sehr stark, so dass ich die Türe erst mit starkem Druck in der Mitte wieder schließen kann.
    Meine Frage nun. Ist es möglich ein zusätzliches Scharnier an diesem Türflügel anzubringen. Dazu müßte der Türflügel aber erst mal ausgehängt werden. Habe aber keine Ahnung wie das geht. Wer kann helfen?

    :Baumurks
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Shai Hulud

    Shai Hulud

    Dabei seit:
    25. November 2007
    Beiträge:
    3.566
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Kiel
    Hallo rs5663,

    dein Beitrag ist typisch für die Rubrik "Warum anwortet denn niemand auf meine Frage?". :cry
    1. Bitte im Fensterbereich fragen.
    2. Du bist hier nicht bei www.selberbastelforum.de.
    3. Terrassentüren sind nicht so harmlos wie du denkst. Dich kann das Ding beim Basteln verletzen. Es hat aber auch schon tragische Unfälle mit Kindern gegeben, hier eine Meldung im Zusammenhang mit dem Orkan Kiryll.
    Was meinst du, wer von den Bauexperten hat Lust, dir irgendwelche Basteltips zu geben? :shades

    Wenn was mit deiner Tür nicht stimmt, laß Fachleute ran. Bei Mietverhältnis über den Vermieter, bei Eigentum durch den Fensterbauer. :konfusius
     
  4. Jonny

    Jonny

    Dabei seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    4.343
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    84104 Tegernbach
    Damit kann ich dienen!

    Das Fenster sollte sich ein Fensterbauer/Schreiner vor Ort anschauen.

    Grüsse
    Jonny
     
  5. Pfriem

    Pfriem

    Dabei seit:
    2. Januar 2007
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektronikentwicklung
    Ort:
    Karlsruhe
    Eine leicht bauchige Tür hatte ich auch, da wurde die Verklotzung des Glases in der Tür überprüft und geändert, danach war es dicht.

    PS:
    Hoffe ich habe das so richtig in Erinnerung...
     
  6. rs5663

    rs5663

    Dabei seit:
    29. November 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    München
    Danke für die bisehrigen Tipps.

    Es waren bereits 2 Fachleute (Handwerker / Fensterbauer) hier und haben versucht das Porblem zu beheben. Leider ist das Problem wieder vorhanden.

    Wie findet man einen Fensterbauer der nicht nur schlau daherredet, sondern mein Problem löst?

    Danke
     
  7. Olaf (†)

    Olaf (†)

    Dabei seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    4.520
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fensterbauer
    Ort:
    Dresden
    Dein...

    Ton gefällt mir nicht!
    Mit gleicher Münze zurückzahlend würde ich schreiben: Erst billigst kaufen und dann rummaulen!
    Sei froh, das die Kollegen sich der Sache haben versucht anzunehmen. Wie bitte sollen sie Murks gradebiegen?
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. rs5663

    rs5663

    Dabei seit:
    29. November 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    München
    Teure deutsche Wertarbeit

    Hallo Olaf,

    leider war die Terassentüre keine Billigmarke, sondern teure deutsche Wertarbeit und vom Fachhandwerk gebaut und eingebaut. Auch die Reparatur wurde durch einen anerkannten deutschen Handwerksbetrieb durchgeführt. Das ist es ja gerade was mir so stinkt. Ich wundere mich deshalb nicht, warum es dem deutschen Handwerk nicht so gut geht. Wenn ich in meinem Beruf solche Arbeit abliefern würde, wäre ich auch pleite.

    Nicht Standardphrasen Antworten.

    Grüße
    Rainer
     
  10. aldente

    aldente

    Dabei seit:
    29. August 2008
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tischler / Fliesenleger
    Ort:
    Altena
    Oh, zu Weihnachten ein Neuaufleben des Threads. Deine Verärgerung bezüglich Deiner Terassentür kann ich verstehen, aber auch wenn es sich um ein Markenfabrikat handelt wirst Du hier keine "richtigen" Antworten bekommen können, weil es eindeutig um ein "Vorort" Problem geht.
    Um das mal in Bezug zu Deinem Beruf zu legen: Ich hab ein Problem mit Deiner Software, und frage ohne Quellcode in einem Expertenforum nach Hilfe, die lachen mich aus.

    Das die Tür in der Mitte nicht schliesst kann z.B. auf einen Fertigungsfehler bezüglich der Grösse der Flügel hinweisen, das lässt sich durch Einstellen der Bänder nicht lösen, auch durch Heerscharen von Facharbeitern nicht. Hatten wir schon. Muss vor Ort gemessen werden.

    Evt. ein nicht fachgerechter Einbau der Tür, wobei die Bänder schon am Ende der möglichen Verstellung liegen, um allein die Lauf und Schliesseigenschaften der Tür zu realisieren, von dicht Schliessen kann jetzt nicht mehr geredet werden. Hatten wir schon, das Element muss demontiert werden, und entsprechend lot und waagerecht neu eingestzt werden. Das macht man vor Ort!!:shades

    Andere Möglichkeit: Der mittige Spalt am Stulp der T-türen ist bauchig und oben und unten normal. Da kann man das Glas, welches das einzige statische Element der Türen darstellt, neu verklotzen, am Besten gleich so, das die Verstellmöglichkeiten der Bänder wieder eher Mittig liegen. Das könnte man ggf. auf einem Photo erkennen, aber nur vor Ort lösen. :winken

    Wieder eine Hypothese wäre, das Deine Tür zu hoch oder breit ist, entgegen den Herstellerangaben, ohne beim Verkauf drauf hingewiesen worden zu seien. Am Besten aussen noch dunkel Foliert, damit bei wechselnder Sonneneinstrahlung das Objekt des Ärgers sich regelmässig verzieht. Als Anhaltspunkt gelten hier Höhen über 2200 mm und Überbreiten über 2000 mm für das gesammte Element. Das kann durch Einkleben der Scheiben statt verklotzen etwas drüber liegen, das zu eroieren ist aber nur durch lösen der Glasleisten möglich. Willst Du das machen?

    Zusätzliche Bänder anzubringen ist kein mal eben Dranschrauben. Die Position ist sehr pingelig zu arbeiten, weil zusätzliche Bänder für T-türen in schlanker Bauform meist nicht zu verstellen sind. Ausserdem müssen die Passend zum Auf / Überschlag bzw. Drehpunkt der Tür gekauft werden, da giebts unzählige Masse, die zu beachten sind. Die Montage ist nicht "mal eben", und es muss ein geübter und wissender Handwerker machen, der die Folgeproblematiken bei zusätzlichen Bändern kennt. Willst Du Tipps, wie man das macht?:D
    äh,kippen kannst Du dann keinen der Flügel mehr, aber das weisst Du sicher. Diese Art Problembehebung wäre die lezte Möglichkeit meiner Wahl.

    Wie finde ich einen guten Handwerker, der das Problem lösen kann? ..äh, wie finde ich einen guten Informatiker, der mein KHK so mit Zusatzmodulen programmiert, das ich in einer optimalen Programmumgebung flüssig arbeiten kann, und bei jedem Schaltjahr keine Zeitstempelprobleme bekomme, sich meine Neuorganisation nicht in Luft auf löst, und Backups mit Modulen sich auch tatsächlich flüssig einspielen lassen,ohne die gesammte Organisation zu schrotten? Fragen über Fragen...:D:D

    Aber such Dir mal einen Handwerksbetrieb, der seit 100 Jahren besteht, nicht grösser denn 6-8 Beschäftigte hat, keine übermässige Werbung fährt, und telephonisch nicht!!!! über die Tage zu erreichen ist, es sei denn, vom Band läuft eine Notfallnummer, die aber bitte nicht anrufen. Dann hast du zumindest einen qualifizierten Fachbetrieb gefunden, der seit Jahren gute Arbeit leistet, vom Bestand und Mundpropaganda lebt, und nur handverlesene Mitarbeiter beschäftigt.:biggthumpup: die giebt es, aber wo? Die haben kein Extrabrangenbuch, ich weiss....das sind die "Meister-eder-betriebe" um die Ecke, deren Chefs unscheinbare siberne Autos der Mittelklasse fahren, die eher ungepflegte Firmenwagen mittleren Alters haben, und die Mitarbeiter die abends mit nach hause nehmen. ...dafür gehöhrt den Chefs ganze Strassenzüge, die Mitarbeiter werden ausreichend entlohn, und werden sich entsprechend motiviert Deinem Problem annehmen.


    Dies war meine Weihnachtsansprache zu Deinem Problem, in aller Ausführlichkeit und Deutlichkeit, wie Du es wünschtes, und nicht mal annähernd so bissig, wie Du es eigentlich verdient hättest! (Obwohl ich Dein Ungehalten sein verstehe, ich lebe von solchen Kunden :D:D:D )

    P.s. : ...dem deutschen Handwer geht es schlecht....Binsenweissheit und Phrase...gab neulich noch eine 10% Lohnerhöhung und dazu auch 50% mehr Weihnachtsgratifikation, aus einer Kasse, die leer ist?...aber Stöhnen gehöhrt zum Geschäft, lacht sich einen.., aber das gehöhrt in die Kathegorie Chef fährt Porsche-Kombi (von der KKB), tolle neue Firmenwagen (Leasingflotte), Mitarbeiter tragen Uniform (Marktstrategie,macht subjetiv guten Eindruck), eine Telephonzentrale ist fast rund um die Uhr besetzt (warum muss das wohl sein?), und jeden Tag kommt ein anderer Mitarbeiter (Fluktuation?). ....etc.pp.
     
Thema:

Undichte Terassentüre

Die Seite wird geladen...

Undichte Terassentüre - Ähnliche Themen

  1. keller undicht

    keller undicht: HAllo Guten Morgen ich habe vor 15 Jahre ein Alt Bauernhof gekauft Bj ca 1940 das Haupthaus ist unterkeller und direkt daneben ist ein scheune...
  2. Badsanierung jetzt Dusche undicht?

    Badsanierung jetzt Dusche undicht?: Nach der kompletten Badsanierung wegen eines Wasserschadens taucht plötzlich immer ein Fleck direkt nach bzw. während des Duschens auf. Komplett...
  3. Bodenplatte der weißen Wanne beschädigt und undicht

    Bodenplatte der weißen Wanne beschädigt und undicht: Hallo, Ich bin neu hier und völligst verzweifelt. Ich habe folgendes Problem: In unserem Haus wurde im Keller nachträglich eine Hebeanlage...
  4. Alter Kellerpool undicht. Was tun?

    Alter Kellerpool undicht. Was tun?: Guten Tag! Unseren alten Kellerpool aus Mitte der 70er haben wir schon seit Jahren mit einer Holzkonstrultion abgedeckelt. Durch die schweren...
  5. undichte Anschlüsse Anputzleisten und Fensterbänke

    undichte Anschlüsse Anputzleisten und Fensterbänke: Guten Tag zusammen, ich erzähle einfach mal unsere bisherige Geschichte und hoffe, nicht zu weit auszuholen: Wir (und unser Nachbar) haben leider...