Ungefüllte Ziegel selbst mit Perlit füllen... möglich?

Diskutiere Ungefüllte Ziegel selbst mit Perlit füllen... möglich? im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Der Titel sagt schon alles. Ist es möglich ungefüllte Ziegel selbst mit Perlit zu füllen, und wenn ja: Wie schafft man es dass der Perlit auch...

  1. pZombie

    pZombie Gast

    Der Titel sagt schon alles.

    Ist es möglich ungefüllte Ziegel selbst mit Perlit zu füllen, und wenn ja: Wie schafft man es dass der Perlit auch drinnen bleibt?
    Oder ist das zu viel Aufwand?

    Gefüllte Ziegel stehen leider nicht zur Verfügung (lange Geschichte). Perlit und ungefüllte Ziegel sind vorhanden.
    Auch wäre das, das erste mal dass dieses unternehmen mit gefüllten Ziegeln arbeitet (lange Geschichte). Wechseln ist nicht möglich, da Verwandte :D
    Sollte ich mich lieber mit normalen Ziegeln und einer aufgeklebten Außen-Wärmedämmung zufriedengeben, mit der sich das Unternehmen auskennt oder sind gefüllte Ziegel einfach zu verarbeiten?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gunther1948, 4. April 2012
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    :mauer:mauer:mauer:mauer

    gruss aus de pfalz
     
  4. coroner

    coroner

    Dabei seit:
    17. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.908
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT Consultant
    Ort:
    Ulm/Deutschland
    Benutzertitelzusatz:
    Baulaie
    Ich will davon ein YT Video :) einer mauert, fünf stehn mit nem Trichter herum und füllen Perlit ein. Der Beitrag kommt 3 Tage zu spät
     
  5. ralf9000

    ralf9000

    Dabei seit:
    22. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Physiker
    Ort:
    NRW
    Eigentlich ist die Idee ja nicht schlecht, man muss sich evtl. mal überlegen was extra dafür zu bauen ...

    Vielleicht ist hier die Antwort "die Schwerkraft". Was spricht dagegen eine Steinreihe zu setzen und dann zu füllen. Wenn man sich wie den Mörtelschlitten eine Art Schlitten mit Perlit-Körner-Vorratstrichter baut und man das Teil zum Füllen nur über die Steinreihe ziehen müsste, dann könnte sich der zusätzliche Aufwand in Grenzen halten. Bastel mal ein wenig ...
     
  6. Hfrik

    Hfrik

    Dabei seit:
    10. September 2009
    Beiträge:
    1.128
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    dipl. Ing
    Ort:
    70771
    Ich würde mal sagen: mit hinreichend grossem Aufwand: ja.
    Obs allerdings Wirtschaftlich ist, ist die andere Frage.
     
  7. #6 Alfons Fischer, 4. April 2012
    Alfons Fischer

    Alfons Fischer

    Dabei seit:
    18. November 2010
    Beiträge:
    3.722
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    thermische Bauphysik
    Ort:
    Dkb
    Benutzertitelzusatz:
    Formularausfüller
    was versprecht Ihr Euch von einer Perlite-Füllung?
    Ich glaube eher nicht, dass dies eine nennenswerte Auswirkung auf den Wärmeschutz hat. Ungefüllte Ziegel haben doch eine ganz andere Kammergeometrie als die perlitgefüllten Ziegel. Ungefüllte haben doch relativ kleine Kammern, in denen es nicht zu einer nennenswerten Konvektion kommt, die durch den Füllstoff zu verhindern gilt.
    die ab Werk gefüllten Ziegel haben doch eine ganz andere "Architektur", da sind es schonmal ein paar Zentimeter, wo das Perlit eine nennenswerte Auswirkung hat...
    Es ist ja nicht das Perlit, das dämmt, sondern die Luft, die mit dem schaumähnlichen Perlit am zirkulieren gehindert wird.
     
  8. #7 gunther1948, 4. April 2012
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    alfons vielleicht hat er ja schon mal was von einem kamineffekt in den steinen gehört und will den unterbinden?

    gruss aus de pfalz
     
  9. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Bin gespannt, wie er die selbst gefüllten Ziegel dann im EnEV Nachweis unterbringt. :)

    Ich vermute mal, für so eine Konstruktion wurde ein U-Wert noch nie gerechnet, geschweige denn gemessen.

    Viel Spaß auch, wenn dann später mal von innen geschlitzt werden muss oder der Dosenbohrer zum Einsatz kommt. Oder willst Du auch gleich noch ein Bindemittel mit reinkippen?

    Meine Meinung, entweder richtig oder gar nicht. Wenn schon die ungefüllten Ziegel auf der Baustelle stehen, dann ordentlich WDVS drauf.

    Gruß
    Ralf
     
  10. #9 gunther1948, 4. April 2012
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    gibts auch ungefüllt mit 08 als S8.

    gruss aus de pfalz
     
  11. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Jepp, aber oben stand

    also habe ich einfach mal unterstellt, dass die Dinger (aus irgendwelchen Gründen) schon auf der Baustelle stehen.

    Egal wie, irgendwas muss doch geplant sein. Was genau, das hat der TE bisher ja leider noch nicht geschrieben.

    Gruß
    Ralf
     
  12. diroro

    diroro

    Dabei seit:
    20. August 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. (E)
    Ort:
    Dithmarschen
    Hier (schon seit 2010 online) zu sehen:

    http://www.youtube.com/watch?v=qoDisqbmi08

    ca. ab Minute 7. Es gibt sogar ein passendes Werkzeug dazu.
     
  13. Jan81

    Jan81

    Dabei seit:
    8. März 2009
    Beiträge:
    2.847
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachinformatiker
    Ort:
    Sarstedt
    jetzt bin ich platt :D Na ob das günstiger ist? Iste in Arbeitschritt mehr und da geht ein haufen daneben.
     
  14. coroner

    coroner

    Dabei seit:
    17. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.908
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT Consultant
    Ort:
    Ulm/Deutschland
    Benutzertitelzusatz:
    Baulaie
    ja wie geil ist das denn? :wow
    Ob die Staubschicht auf den Ziegeln dann die Mörtelhaftwirkung verschlechtert...?
    Hätte aber nie gedacht, dass das Perlitzeuchs da so reinrieselt. Das ist ja sehr feinkörnig.
     
  15. Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    Watt'n Unfug!

    Sorry...Leute...aber wie oft habe ich hier schon gelesen: "Perlitegefüllte Ziegel...gaaaaanz schlecht, weil die Perlite da rausbröseln können". Bei diesem (im Film gezeigten) System sind die Perlite tatsächlich feinkörnig und ohne jedewede Haftung eingefüllt. Da dürfte jede Schlitzfräse, nachträglicher Wandschlitz, Wanddurchbruch...usw. usf. für große Freude sorgen.....
     
  16. #15 Gast036816, 7. Juli 2013
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    besondere freude kommt in der nachbarschaft auf, wenn der wind das überschüssige nach nebenan trägt. es ist eine schnapsidee!
     
  17. Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    Auch die Verarbeitungszeiten dürften für den Maurer interessant werden. WER denkt sich so was aus?

    Und das als Beispiel hier.....:mega_lol:
     
  18. icom852

    icom852

    Dabei seit:
    13. April 2013
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker/Meister KFZ
    Ort:
    da wo keine Werbung wächst
    Ein Stein ein Bier, der Maurer wartet hier... :bierchen:
     
  19. #18 Corinna72, 9. Juli 2013
    Corinna72

    Corinna72

    Dabei seit:
    16. April 2012
    Beiträge:
    1.214
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Physikerin
    Ort:
    Berlin
    wenn ich es richtig verstanden habe, soll lt. dem Video nur die erste Steinreihe mit Perlite verfüllt werden.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 wasweissich, 9. Juli 2013
    wasweissich

    wasweissich Gast

    na ja , seit den anfragen zum selbergiessen von rasengittersteinen und ähnlichem , weiss ich , dass es nichts an blödsinn gibt , dass nicht in angriff genommen wird .
     
  22. ralf9000

    ralf9000

    Dabei seit:
    22. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Physiker
    Ort:
    NRW
    Stahlfaserbeton zum Selbermachen: Stahldrahtrolle, guter Seitenschneider und Beton :yikes
     
Thema:

Ungefüllte Ziegel selbst mit Perlit füllen... möglich?

Die Seite wird geladen...

Ungefüllte Ziegel selbst mit Perlit füllen... möglich? - Ähnliche Themen

  1. Abstandsfläche - Möglichkeiten

    Abstandsfläche - Möglichkeiten: Liebe Experten, ich habe wieder eine Frage an Euch. Ich beabsichtigte eine Immobilie zu kaufen. Dann prüfte ich Abstände und Grenzmarkierungen...
  2. Schlitze in 14er Betonwand möglich?

    Schlitze in 14er Betonwand möglich?: Hallo ich bin neu hier im Forum und über die große Suchmaschine hierher gekommen. Ich habe folgendes Problem. Wir haben uns ein Reiheneckhaus...
  3. Unterfangung auf dem eigenen Grundstück möglich?

    Unterfangung auf dem eigenen Grundstück möglich?: Hallo zusammen, Wir haben eine DHH, BJ1956. Diese möchten wir abreißen und eine neue DHH errichten. Die Nachbarhälfte bleibt stehen. Beide...
  4. Zwei Estriche verbinden - Risse - Fliesen möglich?

    Zwei Estriche verbinden - Risse - Fliesen möglich?: Hallo zusammen, ich bin beim Renovieren des Flurs (Baujahr 1971) und habe folgendes Problem: Vorher war innerhalb des Flur-Raumes ein Bad(blau),...
  5. Abbruch der Wand in Eigenregie möglich?

    Abbruch der Wand in Eigenregie möglich?: Hallo in die Runde, meine Frau und ich wollen nächstes Jahr in ihr ehemaliges Elternhaus umziehen. In diesem Kontext hätte ich eine Frage zum...