Unseriöser "Bauherr"? Mir fehlt der Durchblick.

Diskutiere Unseriöser "Bauherr"? Mir fehlt der Durchblick. im Bauvertrag Forum im Bereich Rund um den Bau; Liebes Forum, angenommen Sie würden eine Eigentumswohnung von einer Firma kaufen wollen, die diese aktiv anbietet und vermittelt, nennen wir...

  1. simon

    simon

    Dabei seit:
    02.07.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Freiberufler
    Ort:
    München
    Liebes Forum,

    angenommen Sie würden eine Eigentumswohnung von einer Firma kaufen wollen, die diese aktiv anbietet und vermittelt, nennen wir sie einfach und fiktiv "ABC Bau Vertriebsgeselschaft mbh"

    Im Notarvertrag findet sich folgende seltsame Konstellation u.A, eine Aufteilung in zwei Teile:

    1.) Die Firma "ABC Bau Vertriebsgesellschaft mbh" ist seltsamerweise nicht der Verkäufer, sondern, die Firma ABC Projektbau GMBH und diese verkauft nur das Grundstück.

    2.)Der zweite Teil des Notarvertrages lautet über die Errichtung der Eigentumswohnung durch die Firma XYZ-Massivbau GMBH.

    Die Zahlung erfolgt zu einem Teil an die Firma ABC Projektbau GMBH für das Grundstück und zu einem anderen Teil an XYZ-Massivbau GMBH für dier Errichtung der Wohnung in einer Anlage mit insg. 8 Wohnungen.

    Aus eigener Erfahrung kenne ich nur die Abwicklung über einen Bauherren, bei dem ich die Wohnung und den Grund in einem Vertrag erstehe.

    Die ABC Bau Vertriebsgeselschaft mbh soll schon öfters Geschäfte dieser Art gemacht haben und die Eigentümer hatten anschliessend grösste Probleme mit der Gewährleistung, da die Baufirmen (aus Teil 2 des Notarvertrages ) anschliessend Pleite gingen.

    Könnten man nicht auf die üblich Bankbürgschaft vertrauen? :cry


    Würden Sie hier misstrauisch werden?

    Vielen Dank!!
     
  2. Ropi

    Ropi

    Dabei seit:
    18.05.2006
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Aachen
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherr
    Hallo 'Simon'

    da wuerde ich nicht nur misstrauisch werden, sondern wahrscheinlich die Finger von lassen. Das Objekt muesste schon seeeeehr guenstig sein (was ich bei dieser Konstellation bezweifle), dass ich da mitmachen wuerde.

    Sie sind doch auch schon misstrauisch, dann folgen Sie Ihrem Bauchgefuehl.
    Gruss,
    Ropi
     
Thema:

Unseriöser "Bauherr"? Mir fehlt der Durchblick.

Die Seite wird geladen...

Unseriöser "Bauherr"? Mir fehlt der Durchblick. - Ähnliche Themen

  1. Unseriöse Angebote

    Unseriöse Angebote: Hallo zusammen, Wir haben einen Vertrag für ein Rohbau inkl Dach, Fenster und Außenputz auf unserem Grundstück mit einem Münchner Bauunternehmen...
  2. Baugrund immer Bauherren Risiko?

    Baugrund immer Bauherren Risiko?: Diese oft behauptete Festtstellung ist nicht als genereller Ansatz zu bewerten, dazu Urteil OLG Düsseldorf, Urteil vom 19.03.2019 - 21 U 118/16...
  3. Schlüßel Übergabe an Bauherren während der Bauzeit

    Schlüßel Übergabe an Bauherren während der Bauzeit: Da ich erst spät von der Arbeit komme habe ich mir nun einen Schlüssel für die Baustelle aushändigen lassen. Prompt musste ich einen Zettel...
  4. Haftung - Mitmachen ist Pflicht – auch für Bauherren

    Haftung - Mitmachen ist Pflicht – auch für Bauherren: Kommt ein Projekt ins Stocken, weil der Bauherr seinen Verpflichtungen nicht nachkommt, muss dieser später etwaige Folgen selbst verantworten. Das...
  5. Unseriöser Baubetreungsvertrag?

    Unseriöser Baubetreungsvertrag?: Hallo, wir hatten in den letzten Wochen Kontakt zu einem Berater einer Firma, die Massive Fertighäuser baut. Klingt alles sehr interessant,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden