Unter Holzdielen vollflächig Gummigranulat unterlegt?!

Diskutiere Unter Holzdielen vollflächig Gummigranulat unterlegt?! im Außenanlagen Forum im Bereich Rund um den Garten; Hallo, ich habe die Frage bereits in einem anderen Portal gestellt, habe dieses aber erst jetzt gefunden. Ich hoffe es ist OK wenn ich hier...

  1. Arnie75

    Arnie75

    Dabei seit:
    22. Juli 2015
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Rheinland
    Hallo,
    ich habe die Frage bereits in einem anderen Portal gestellt, habe dieses aber erst jetzt gefunden. Ich hoffe es ist OK wenn ich hier nochmal frage:

    Unserer Terrasse liegt auf einem Untergrund mit etwas Gefälle hin zu einem Ablauf. Nun habe ich bei den Vorbereitungen zum Ölen der Holzdielen festgestellt, dass diese Fläch komplett mit einer durchgehend verlegten Matte Gummigranulat belegt ist. Auf diesem liegt die Unterkonstruktion. Der Aufbau ist also so (von oben nach unten):
    Holzdielen, Unterkonstruktion, Holzstücke (zur Erhöhung bzw. Ausgleich des Gefälles), durchgehende Matte Gummigranulat, schwarze (vermutlich wassderdichte) Folie.

    Ist das sinnvoll oder hat man das vor 10 Jahren so gemacht? Ich dachte, dass das Gummigranulat nur stückweise auf der schwarzen Folie liegen sollte, um den direkten Kontakt des wasser mit dem Holz zu vermeiden.

    An einigen Stellen wellt sich das Gummigranulat schon, so dass dort wahrscheinlich auch mal etwas Wasser steht.

    WP_20150722_001.jpg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Arnie75

    Arnie75

    Dabei seit:
    22. Juli 2015
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Rheinland
    Ich frage, da die Unterkonstruktion teilweise gammelt und ich überlege, das Gummigranulat zu entfernen, wo keine Unterkonstruktion aufliegt. Dann könnte das Wasser vielleicht besser ablaufen.
     
  4. reezer

    reezer

    Dabei seit:
    9. Oktober 2014
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Bayern
    das war vor 10 Jahren nicht sinnvoll, und das ist es heute auch nicht.
    Den Grund hast du ja erkannt: Wasser bleibt stehen, Holz fault
    Wahrscheinlich wurde das Zeug damals als "Unkrautschutz" gedacht, daß nichts hochwachsen kann ?
    also raus mit dem Zeug, und die Konstruktion so ändern daß das Holz aus dem Wasser kommt
     
Thema:

Unter Holzdielen vollflächig Gummigranulat unterlegt?!

Die Seite wird geladen...

Unter Holzdielen vollflächig Gummigranulat unterlegt?! - Ähnliche Themen

  1. Holzdielen im Badezimmer

    Holzdielen im Badezimmer: Hallo, wir mussten unseren Holzdielen und Schüttung im Bad rausmachen (war trocken, kam aus anderen Gründen raus). Wir würden nun gerne wieder...
  2. Welchen Laminat-Trittschall auf alte Holzdielen?

    Welchen Laminat-Trittschall auf alte Holzdielen?: Hallo zusammen, ein alter Dachboden mit Holzdielen wird gerade saniert und es soll Laminat drüber kommen. Ja, ich weiß, alte Dielen sehen soooo...
  3. schweissbahn punktweise oder vollflächig aufschweissen ????

    schweissbahn punktweise oder vollflächig aufschweissen ????: HALLO ich bin gelernter klebeabdicher der begriff zu meiner zeit .ausbildungsort nürnberg wetzendorf . ich lebe in der dom.rep. und würde gerne...
  4. Gipsfaserplatten (Fermacell) vollflächig auf OSB verschrauben

    Gipsfaserplatten (Fermacell) vollflächig auf OSB verschrauben: Hallo, ich habe einen Schrank als Raumtrenner, Rückwand aus 25mm OSB. Als abschließende Oberfläche soll darauf nun 12,5mm Gipsfaserplatte...
  5. Massivholzdielen vollflächig verkleben?

    Massivholzdielen vollflächig verkleben?: Hallo liebe Experten, ich hätte mal eine Frage bzgl. der Verlegung von Massivholzdielen. Ich habe derzeit zwei Angebote vor mir liegen. Im...