Unterdruck-Controller LEDA (Druckwächter) Einbau

Diskutiere Unterdruck-Controller LEDA (Druckwächter) Einbau im Heizung 1 Forum im Bereich Haustechnik; Servus zusammen, hat jemand ein Bild davon, wie es am Ende aussehen soll, wenn ein Unterdruckwächter bei einem Pellet-Kaminofen eingebaut wird?...

  1. #1 Froma85, 21.09.2020
    Froma85

    Froma85

    Dabei seit:
    30.08.2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Servus zusammen,

    hat jemand ein Bild davon, wie es am Ende aussehen soll, wenn ein Unterdruckwächter bei einem Pellet-Kaminofen eingebaut wird? Ich möchte z.B. den LUC von LEDA verbauen.

    Mit meiner Frage geht nicht ums technische, sondern zielt rein aufs optische ab.
    Also einfach wie es aussehen könnte wenn der Druckschlauch + Temp-Fühlerleitung in die Wand geführt werden....

    Merce an alle Antwortgeber :)
     
  2. #2 Fabian Weber, 21.09.2020
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    8.499
    Zustimmungen:
    2.584
    FA6D45F9-9CA0-4555-8DFA-C6578711613E.jpeg Wenn man das Ofenrohr sieht, dann gibt’s von Leda extra Abdeckrosetten bevor das Rohr in der Wand verschwindet (siehe Foto). Da sieht man nichts mehr von dem Schlauch oder Fühler.

    Links oben das Display.
     
  3. #3 Froma85, 22.09.2020
    Froma85

    Froma85

    Dabei seit:
    30.08.2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    OK super, danke für die schnelle Antwort! Hat irgendjemand noch ein Beispiel Bild, wie es aussehen könnte, wenn der Ofen, in meinem Fall ein freistehender Pelletofen der etwa 30 cm von der Wand entfernt im Eck steht - ich brauche dann vermutlich eine "Freiluftverdrahtung" zur Bedieneinheit?! Also der mitgelieferte Schutzschlauch über den Fühlerschlauch und Temperaturfühlerleitung und dann rein in die Wand zum LEDA...? und in der Luft hängt eine kleine Schlaufe durch, sodass das ganze nicht zu sehr auf Zug ist...?
     
  4. #4 Fabian Weber, 22.09.2020
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    8.499
    Zustimmungen:
    2.584
    Mach doch mal ein Foto von der Situation.
     
  5. #5 Froma85, 22.09.2020
    Froma85

    Froma85

    Dabei seit:
    30.08.2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    So sieht es aus. Und in die Wand dahinter muss der LEDA Controller, weil ich von da bereits ein Leerrohr zur Lüftungsanlage habe.... Mir fehlt nur die Phantasie wie ich vom Rauchrohr zur Wand komme, sodass es schön aussieht. Danke für alle Tipps
     

    Anhänge:

  6. #6 Fabian Weber, 22.09.2020
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    8.499
    Zustimmungen:
    2.584
    B64CA38F-CDC7-4089-B823-7DAA09106CE8.jpeg Schließ doch den Fühler nicht im Kamin sondern am Rauchrohr am Eingang zur Wand an (siehe Foto).

    So ist das auch bei dem Kamin auf dem Foto.
     
  7. #7 Froma85, 23.09.2020
    Froma85

    Froma85

    Dabei seit:
    30.08.2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Verstehe, und dann vom Rauchrohr weg, den Schlauch + Fühler ein paar cm in der Luft verlegen und dann in die Wandnische springen und unterputz zum Controller verlegen? Die paar cm Luftverlegung wären erforderlich, weil ich den Doppelzugkamin nicht aufschlagen darf/möchte... Oder wäre das erlaubt?
     

    Anhänge:

  8. #8 Fabian Weber, 23.09.2020
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    8.499
    Zustimmungen:
    2.584
    Naja, wenn Du vorsichtig nur einen oberflächlichen Schlitz machst, sehe ich da kein Problem.

    Wo sitzt denn bei Dir die Schalteinheit? Muss nur die Dunstabzugshaube geschaltet werden oder auch der Badlüfter?
     
  9. #9 Froma85, 23.09.2020
    Froma85

    Froma85

    Dabei seit:
    30.08.2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Ok, dann frage ich mal bei meinem Heizungsbauer nach, ob er die Sensoranschlüsse, die sich jetzt noch innerhalb des Ofens hinter dem seitlichen Abdeckblech verstecken, auch herauslegen und in der Nähe der Kaminanschlussmuffe anbringen kann. Dann wäre der Weg in die Wand und zum Controller kurz, weil der Controller ca. 30cm rechts unterm Wandanschluss liegen sollte - würde passen:)

    Vom Controller geht es dann über ein Leerrohr runter in Keller zur Schalteinheit und von da weiter zur zentralen Lüftungsanlage - dafür brauche ich den Sensor dann ja auch.
    Für die Dunstabzugshaube habe ich eine Fensterkontakt der den Abzug nur bei offenem/gekippten Fenster freigibt.
     
Thema:

Unterdruck-Controller LEDA (Druckwächter) Einbau

Die Seite wird geladen...

Unterdruck-Controller LEDA (Druckwächter) Einbau - Ähnliche Themen

  1. Unterdruck bei Abtauen Wärmepumpe verhindern (Belastung Dampfsperre)

    Unterdruck bei Abtauen Wärmepumpe verhindern (Belastung Dampfsperre): Moin, würde mich freuen, wenn mir jemand bei folgendem „Problem“ weiterhelfen kann: Situation Wir haben vor 5 Jahren in Lüneburg ein Passivhaus...
  2. Pumpe saugt aus Brunnen kein Wasser mehr an - nur Unterdruck.

    Pumpe saugt aus Brunnen kein Wasser mehr an - nur Unterdruck.: Hi zusammen, kennt sich jemand mit Gartenbrunnen aus? Unser wurde damals gespült mit Filterkies etc. - Tiefe weiß ich leider nicht genau, werden...
  3. Tauwasserausfall, defekte Dampfbremse und Unterdruck durch KWL

    Tauwasserausfall, defekte Dampfbremse und Unterdruck durch KWL: Hallo, wir sind gerade dabei, unser Dach zu dämmen. Außen gibt es als Unterdeckung eine Holzfaserplatte, dann folgt die Zwischensparrendämmung...
  4. Ofen im Haus unterdruck vermeiden....

    Ofen im Haus unterdruck vermeiden....: Liebe Experten….. Folgendes Problem. Wir sind noch in der Bauphase. Daher noch viel möglich. Beim Betrieb des Kaminofens in Kombination...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden