Unterirdisches DN100 Y-Ventil??

Diskutiere Unterirdisches DN100 Y-Ventil?? im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, ich möchte das Regenwasser von der Dachentwässerung kurz bevor es in die Sickergrube kommt, nach Bedarf umleiten. Das DN 100 Rohr liegt...

  1. #1 Peter1234, 26.06.2017
    Peter1234

    Peter1234

    Dabei seit:
    16.03.2015
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Physiker
    Ort:
    Jena
    Hallo,

    ich möchte das Regenwasser von der Dachentwässerung kurz bevor es in die Sickergrube kommt, nach Bedarf umleiten.
    Das DN 100 Rohr liegt ca. 40 cm tief, eher habe ich keinen Zugang. Der Abzweig zum Wassertank kann auch in dieser Tiefe liegen, da es ein paar Meter weiter eine Böschung hinabgeht. Dort stehen die Tanks.

    Gibt es eine Art Kugelhahn für diese Rohrstärke (den man noch bezahlen kann)?
    Ist ein Revisionsschacht mit manueller Verschließung der entsprechenden Ausgänge sinnvoll?
    Hat jemand eine bessere Idee?

    Danke!
    Peter
     
  2. #2 C. Schwarze, 26.06.2017
    C. Schwarze

    C. Schwarze

    Dabei seit:
    14.05.2002
    Beiträge:
    1.534
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    NRW
    warum umleiten?. Durchleiten ist das Zauberwort.
    Vom Fallrohr in den Tank. Entweder eine Seite rein, andere Seite raus. Oder bevors in den Tank geht, nen Abzweig setzen, Richtung Sickergrube.
    Hat den Vorteil das der Inhalt im Tank immer neu befüllt wird...quasi frisch durchgespült
     
  3. #3 Peter1234, 26.06.2017
    Peter1234

    Peter1234

    Dabei seit:
    16.03.2015
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Physiker
    Ort:
    Jena
    Ja, im Prinzip eine gute Idee! Nur bei mir liegt die Sickergrube OBERHALB der Tanks.
    Wenn ich nicht pumpen will, muss ich vor der Sickergrube "umschalten".
    Da die Tanks nicht dicht sind, kann ich auch keinen Überlauf hoch in die Sickergrube legen.
     
  4. #4 C. Schwarze, 26.06.2017
    C. Schwarze

    C. Schwarze

    Dabei seit:
    14.05.2002
    Beiträge:
    1.534
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    NRW
    Musst auch nicht.
    Was hält dich ab das Rohr an sich vollaufen zu lassen...und dann einfach in die Sickergrube überlaufen zu lassen?
     
Thema: Unterirdisches DN100 Y-Ventil??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dn 100 y

Die Seite wird geladen...

Unterirdisches DN100 Y-Ventil?? - Ähnliche Themen

  1. Unterirdisches Nebengebäude - Decke isolieren

    Unterirdisches Nebengebäude - Decke isolieren: Erstmal hallo an alle - bin neu hier und freue mich auf den (hoffentlich) ein oder anderen Expertentipp ;) Zu meiner Situation: Im Zuge des...
  2. Pool Technikschacht (unterirdisch) abdichten

    Pool Technikschacht (unterirdisch) abdichten: Hallo, wir haben einen gemauerten (Betonschalsteine) Technikschacht (1,5 x 3 m) für die Pumpe unseres Pools. Dank Hanglage habe ich den...
  3. Gastank unterirdisch einbauen

    Gastank unterirdisch einbauen: Hallo, was muss ich beim Einbau eines unterirdischen Tanks beachten? Wie ist der Einbau auszuführen? Wer darf welche Arbeiten übernehmen...
  4. Unterirdischer Wasseranschluss oder so...

    Unterirdischer Wasseranschluss oder so...: Hallo zusammen, wir möchten 2016 ein Haus bauen und davor (2015) eine Gartenhütte. Diese Gartenhütte soll am Anfang nur als Unterschlupf für...
  5. Dämmung unterirdischer Lagerkeller

    Dämmung unterirdischer Lagerkeller: Werte Forengemeinde. Wir haben in unserem Neubau unterhalb des Eingangspodestes (Nordseite) einen Lagerraum außerhalb der thermischen Hülle...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden