Unterkonstruktion Decke im Altbau abhängen

Diskutiere Unterkonstruktion Decke im Altbau abhängen im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum und relativ unerfahren was Trockenbau angeht. Ich hoffe, dass ihr mir helfen könnt da ich in jedem...

  1. Spax90

    Spax90

    Dabei seit:
    08.03.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Hannover
    Hallo zusammen,
    ich bin neu hier im Forum und relativ unerfahren was Trockenbau angeht.
    Ich hoffe, dass ihr mir helfen könnt da ich in jedem Baumarkt eine andere Aussage bekomme und schon recht verzweifelt bin! =(
    Ich möchte unsere Decke abhängen d.h. eine Holzkonstruktion aus Dachlatten bauen, Kabel in der Decke verlegen, LED-Strahler einbauen (Einbauhöhe lt. Beschreibung mind 950 mm) und danach Deckenpaneele anbringen (Stärke 10 mm).

    Erstmal zu den Hintergründen:
    -Unser Haus wurde ca. 1940 gebaut.
    -Die Decke besteht aus den tragenden Balken (ca. 15/16 cm breit, ca. 10 cm hoch). Die habe ich auch bereits mit einem Endoskop alle gefunden und markiert.
    -An diesen Balken wurden Holzbretter befestigt (sieht aus als wenn die nur aus Press-Span bestehen).
    -Auf den Holzbrettern wurde als Putzträger so eine Art Schilf angebracht und die Decke dann verputzt. Putz+Holzbrett sind so um die 3-4cm dick.
    -Die jetzige Raumhöhe beträgt an der niedrigsten Stelle leider nur 2.51m.

    Ich möchte möglichst wenig Decke abhängen, damit ich möglichst nicht unter 2.45m Raumhöhe komme. Deshalb hab ich mir gedacht, dass ich an den Stellen, an denen die LED Strahler eingebaut werden, die bestehende Decke ausschneide. An den Stellen an denen kein Balken ist hätte ich in der bestehenden Decke ja etwa 10 cm Luft. Haltet ihr das für eine gute Idee? Denn andernfalls müsste ich für die LED Strahler ja mind. 10 cm abhängen. Wobei das Maßband sagt 8 cm sollten auch reichen.

    Für die Grundlattung dachte ich an 30x50mm Dachlatten. Wobei 50mm auf dem alten Putz aufliegen würden, d.h. die Decke 30mm runterkommen würde.
    Für die Konterlattung d.h. Traglattung für die Deckenpaneele/LED-Strahler dachte ich an 24x48mm Dachlatten, wobei 48mm auf der Grundlattung aufliegen würde. D.h. die Decke würde weitere 24mm runterkommen, so dass ich insgesamt auf 54 mm "weniger" Decke kommen würde + die 10mm Deckenpaneel.
    Meint ihr die 30mm der Grundlattung sind dick genug um Kabel durchzuziehen und reichen die dünnen 24x48mm aus zum Tragen der Deckenpaneele? Die Schrauben würden dann "nur" durch 24mm gehen. Und dann wäre natürlich auch die Frage welche Schrauben ich nehmen sollte.
     
  2. mk940

    mk940

    Dabei seit:
    10.01.2017
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    67
    Beruf:
    Trockenbaumonteur
    Ort:
    Altötting
    Reiß die Strohputzdecke runter und mach deine Lattung direkt auf deine Balken. Macht zwar richtig viel Dreck und Staub aber das ist defintiv die fachlichste Lösung.
     
  3. #3 Gast943916, 09.03.2017
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    zuerst stellt sich mir die Frage: Dein Eigentum oder Mietobjekt?
    LED Strahler mit ET von 950 mm???
    Was verstehst du unter "Deckenpaneele"? Wie soll die Befestigung aussehen?
     
  4. Spax90

    Spax90

    Dabei seit:
    08.03.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Hannover
    Das Haus gehört mir wohne also nicht zur Miete. Ich meine diese Deckenpaneele/Dekorpaneele aus Holz (MDF) 10x150x2600mm die zusammengesteckt werden und mit Krallen an Dachlatten verschraubt werden. Kommt dir ET 95mm auch komisch vor? Ist so in der Anleitung abgebildet (komplett mit Strahler - ohne Strahler 22mm ET.

    Ich wollte eigentlich die alte Decke nicht runterholen. Deshalb hab ich ja schon mühselig die Balken gesucht. In dem Raum liegt nämlich sehr empfindlicher Parkett Boden und ich wüsste auch gar nicht wo ich den ganzen Müll dann lassen sollte. Trotzdem freu ich mich über jede Einschätzung lasse mich auch davon überzeugen doch in den sauren Apfel zu beißen wenn es denn das Beste ist...
     
  5. mk940

    mk940

    Dabei seit:
    10.01.2017
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    67
    Beruf:
    Trockenbaumonteur
    Ort:
    Altötting
    Den Putz und das darunterliegende Stroh kannst du mit ganz normalen Bauschutt entsorgen. Natürlich gibt es immer die Möglichkeit die darüberliegende Decke drauf zu lassen, aber ich rate davon ab.
    Im Zweifelsfall den Boden sauber mit Hartfaserplatten auslegen und Tetrapack drüber.
     
  6. Spax90

    Spax90

    Dabei seit:
    08.03.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Hannover
    Echt Stroh ist auch Bauschutt? Was meint ihr denn was bei 35 m2 Decke so anfällt? Und 1-2 cm dickem Putz? Da könnte sich schon ein kleiner Container lohnen oder? Hm und das Holz bzw. die alten Holzbretter müsste ich auch loswerden...
     
  7. mk940

    mk940

    Dabei seit:
    10.01.2017
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    67
    Beruf:
    Trockenbaumonteur
    Ort:
    Altötting
    Kommt natürlich immer darauf an, wie klein die Teile sind etc. Ich würde jetzt mal zwischen 5 und 7 cbm schätzen. Nagel mich aber nicht daran fest.

    Kleine Anmerkung noch: Wir haben den Krempel bereits öfters als Bauschutt entsorgt. Aus Erfahrung kann ich aber sagen, dass die Containerfahrer da gerne mal skeptisch schauen und anfangen zu telefonieren. Entweder fragst du also vorher beim Containerdienst nach oder du musst überzeugend rüberbringen, dass das Bauschutt ist.
     
  8. Spax90

    Spax90

    Dabei seit:
    08.03.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Hannover
    Danke dir für die Einschätzung.
    Aber da ich noch jemanden überzeugen muss dass das der Beste weg ist: Welche Nachteile hätte ich wenn die alte Decke drauf bleibt abgesehen von der niedrigeren Raumhöhe?
     
Thema: Unterkonstruktion Decke im Altbau abhängen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. decke abhängen unterkonstruktion metall

    ,
  2. decke abhängen unterkonstruktion holz

    ,
  3. altbau decke abhängen

    ,
  4. decke abhängen altbau,
  5. decke abhängen holz oder metall,
  6. decke abhängen holz nachteil forum ,
  7. alte unterkonstruktion vertäfelung für fermacell led,
  8. decke abhängen holz.balken,
  9. decke abhängen holz unterkonstruktion Mietobjekt,
  10. altbau decken abhängen,
  11. decke im altbau abhängen,
  12. decke abhängen unterkonstruktion,
  13. deck abhängen altbau dachlattten,
  14. decke abhängen unterkonstruktion holz anleitung,
  15. decke zwischen balken abhängen ,
  16. decken abhängen altbau,
  17. decke auf balken abhängen,
  18. decke abhängen mit dachlatten
Die Seite wird geladen...

Unterkonstruktion Decke im Altbau abhängen - Ähnliche Themen

  1. Neubau Decke Rigips Unterkonstruktion

    Neubau Decke Rigips Unterkonstruktion: Hallo zusammen, ein Thema das sicherlich immer wieder Fragen aufwirft, für unseren Fall habe ich über die Suchfunktion aber nichts passendes...
  2. Unterkonstruktion Dachschräge + Decke -- Ausbildung Ecken

    Unterkonstruktion Dachschräge + Decke -- Ausbildung Ecken: Hallo, ich wollte gerne noch Euren Rat zur Ausführung der Unterkonstruktion lesen. Ich hatte jetzt den einen oder anderen Trockenbauer bei mir...
  3. Maße der Unterkonstruktion bei GK-Decke

    Maße der Unterkonstruktion bei GK-Decke: Hallo zusammen. ich bin neu in diesem Forum, wenn ich auch schon seit Jahren immer mitlese. Nun habe ich eine Frage die ich leider weder...
  4. Brauche Tipps Unterkonstruktion Decke

    Brauche Tipps Unterkonstruktion Decke: Hallo zusammen, in Eigenleistung habe ich das Dach gedämmt und mit einer Dampfsperre versehen siehe Bilder. Nun muss die Decke noch 17 cm...
  5. Fragen zu Fermacell: Fugenabstand und Unterkonstruktion

    Fragen zu Fermacell: Fugenabstand und Unterkonstruktion: Hallo Forum, liebe Bauexperten, schön, euch gefunden zu haben. Ich bin leider auch nur so eine Möchtegern-Heimwerker und hoffe, bei euch 2-3...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden