Unterputzdosen an der Aussenwand -> Luftdichtigkeit ?

Diskutiere Unterputzdosen an der Aussenwand -> Luftdichtigkeit ? im Elektro 2 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, ich installieren eine Gegensprechanlage sowie einen Fingerprint an der Aussenwand mithilfe von Standard Unterputzdosen. Müssen diese...

  1. #1 frankgayer, 07.05.2017
    frankgayer

    frankgayer

    Dabei seit:
    04.02.2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vertriebskaufmann
    Ort:
    71735 Nussdorf
    Hallo,

    ich installieren eine Gegensprechanlage sowie einen Fingerprint an der Aussenwand mithilfe von Standard Unterputzdosen. Müssen diese Unterputzdoesen luftdicht sein, so dass es beim Blower Door Test keine Probleme gibt ? Ich meinte gelesen zu haben, dass alle Installationen an den Aussenwänden luftdicht abgeschlossen sein müssen, in diesem Fall ist ja aber noch die Innenwand luftdicht und somit dürfte es doch hier keine Schwierigkeiten machen ? Anders verhält es sich bei z.B.Steckdosen oder auch Lichtschalter die innen angebracht werden. Diese müssen doch winddicht abgeschlossen werden. Richtig ?
     
  2. #2 FrankSt79, 07.05.2017
    FrankSt79

    FrankSt79

    Dabei seit:
    15.10.2016
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriemechaniker/IT-Systemelektroniker
    Ort:
    Beckingen
    Hi... Ich bring mal noch einen Gedanken ins Spiel, der hier im Forum mal zu lesen war.
    Durch kalte Aussenluft kam es zu Kondensatbildung in den Leerrohren. Alleine aus dem Grund würde ich das schon Luftdicht ausführen.

    Gruß, Frank

    Gesendet von meinem SM-A510F mit Tapatalk
     
  3. #3 Gast34826, 07.05.2017
    Gast34826

    Gast34826 Gast

    Bei Einsatz mit Leerrohren müssen Sie luftdichte Einbaudosen verwenden, nicht unbedingt bei NYM- Kabel eingeputzt.
     
  4. #4 frankgayer, 07.05.2017
    frankgayer

    frankgayer

    Dabei seit:
    04.02.2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vertriebskaufmann
    Ort:
    71735 Nussdorf
    Hallo,

    an die Gegensprechanlage und an den Fingerprint kommt ja kein NYM sondern ein BUS-Kabel, das sicher mit Leerrohren an die Pos. verlegt wird. Dann würde ich eine luftdichte Unterputzdose verwenden müssen ?

    Warum ? Die Dichtigkeit wird ich durch die Innenwände erzeugt oder sehe ich da etwas falsch ?
     
  5. #5 Andybaut, 07.05.2017
    Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    5.128
    Zustimmungen:
    316
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Hallo,

    da hilft dir die beste Wand nichts, wenn ein Leerrohr von innen nach außen geht.
    Wand ist dicht und Leerohr, na ja , ist halt ein Leerrohr
     
  6. #6 frankgayer, 07.05.2017
    frankgayer

    frankgayer

    Dabei seit:
    04.02.2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vertriebskaufmann
    Ort:
    71735 Nussdorf
    OK, aber lässt sich das Leerrohr nicht abdichten oder macht das keinen Sinn ? Ist diese Art und Weise unüblich ?

    Lässt sich eine Standard Unterputzdose abdichten oder muss ich da eine luftdichte Unterputzdose nehmen ? Das Problem ist dass meine Gegensprechanlage und mein Fingerprint keine luftdichte haben und ich auch keine finde die passt.
     
  7. #7 FrankSt79, 07.05.2017
    FrankSt79

    FrankSt79

    Dabei seit:
    15.10.2016
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriemechaniker/IT-Systemelektroniker
    Ort:
    Beckingen
    Ich hab jetzt mal google ganz spontan Interviewt, und bin auf endkappen gestossen. Obs da was gibt, das extra für diesen Zweck geschaffen wurde? Keine Ahnung, aber ich würd mir da was einfallen lassen, was auf jedem Fall wieder rückgängig gemacht werden kann.

    Gesendet von meinem SM-A510F mit Tapatalk
     
  8. #8 1958kos, 07.05.2017
    1958kos

    1958kos

    Dabei seit:
    06.12.2016
    Beiträge:
    1.667
    Zustimmungen:
    249
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Höchberg
    was passiert eigentlich wenn mal einen Lüftungsanlage ausfällt, und das Haus zu 100% abgedichtet ist? Erstickt man??:mega_lol::mauer
     
  9. #9 frankgayer, 07.05.2017
    frankgayer

    frankgayer

    Dabei seit:
    04.02.2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vertriebskaufmann
    Ort:
    71735 Nussdorf
    Man sollte halt den Blower Door Test bestehen, das ist das einzigste Ziel dahinter
     
  10. #10 simon84, 07.05.2017
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    8.432
    Zustimmungen:
    1.420
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Vielleicht hat man Glück und weiss noch wie man ein Fenster kippt oder öffnet :)
     
  11. #11 1958kos, 08.05.2017
    1958kos

    1958kos

    Dabei seit:
    06.12.2016
    Beiträge:
    1.667
    Zustimmungen:
    249
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Höchberg
    Darf man das überhaupt noch?
     
  12. #12 Gast34826, 08.05.2017
    Gast34826

    Gast34826 Gast

    frankgayer,
    behelfsweise könnten sie
    a) das Leerrorhr z.T. mit Montageschaum verfüllen, was seine Funktion stört
    oder
    b) die Unterputzdose absolut "satt" in Gips einputzen oder, sofern bereits gesetzt, die Durchdringungen mit z.B. AYCRYL verschliessen.

    soweit klar?

    Es geht übrigens NICHT darum, den Blower-Door-Test zu bestehen - es geht um die Vermeidung von Bauschäden, um die Reduzierung von Lüftungswärmeverlusten, um die Funktion der Lüftungsanlage und um die Wohnqualität im Haus.
     
  13. #13 simon84, 08.05.2017
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    8.432
    Zustimmungen:
    1.420
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Ich habe in der Vergangenheit Leerrohre zum Dachboden am unteren Ende mit Mineralwolle gestopft und dann mit Frischhaltefolie umwickelt.
    Ist sicher nicht normgerecht, aber ist auch zugluftdicht und einfach rückrüstbar.
     
  14. #14 1958kos, 08.05.2017
    1958kos

    1958kos

    Dabei seit:
    06.12.2016
    Beiträge:
    1.667
    Zustimmungen:
    249
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Höchberg
    und ich hatte mal ein Haus, da gingen 2 Leerrohre vom EG bis hoch ins kalte Dach. Es wurde nix abgedichtet, das Haus ist jetzt fast 30 Jahre alt, keine Bauschäden, alle die bisher drin gewohnt hatte sind noch gesund (wegen dem gesunden Klima). Es kam auch kein Kondenswasser im EG aus der Dose raus.
    Man kann auch übertreiben.:hammer:
     
  15. #15 simon84, 08.05.2017
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    8.432
    Zustimmungen:
    1.420
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Bei mir waren es 2 x 32er Leerrohr für die SAT Verteilung vom Dach . Hat schon gut gezogen deswegen hab ich es verstopft . Aber klar man muss sicher nicht jedes Röhrchen versiegeln :)
     
  16. #16 FrankSt79, 08.05.2017
    FrankSt79

    FrankSt79

    Dabei seit:
    15.10.2016
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriemechaniker/IT-Systemelektroniker
    Ort:
    Beckingen
    Schon kurios, welche Diskussionen hier entstehen können...
    Ich hab hier oder in nem anderen Forum schonmal gelesen, das jemand Probleme mit Kondenswasserbildung in Unterputzdosen hatte, also ist das nicht so abwegig. Ich halte den Gedanken für absolut sinnvoll, nicht gewollte Aussenluft und Feuchtigkeit auszusperren, wo auch immer es geht.

    @ Dachmann Daumen hoch!

    Gesendet von meinem SM-A510F mit Tapatalk
     
  17. #17 Gast34826, 08.05.2017
    Gast34826

    Gast34826 Gast

    @FrankSt79,
    danke für den Beitrag.

    Ich möchte Ihnen von einem entsprechenden Schaden berichten.
    In Stuttgasrt hatte ein Bauträger (Fa. B.) mehrere Leerrohre vom Keller bis ins Dach verlegt als Vorbereitung einer therm. Solaranlage auf dem Dach.
    Es kam zum gravierenden schaden im Dachquerschnitt.
    Gerichtlich bestellte SV haben NICHT die Ursache gefunden.
    Ich persönlich habe im Keller, im Anschlussraum, die Rohre verschlossen - und gut war`s.

    Ich lobe gerne mich selbst - bin aber auch für Ihre Anerkennung sehr empfänglich.
     
  18. Mijo

    Mijo
    Administrator

    Dabei seit:
    10.12.2014
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    22
    Beruf:
    IT-Fachmann
    Ort:
    Berlin
    Off-Topic entfernt. Bitte beim Thema bleiben.
     
Thema: Unterputzdosen an der Aussenwand -> Luftdichtigkeit ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. unterputzdose außenwand

    ,
  2. unterputzdose außen

    ,
  3. unterputzdose aussen

    ,
  4. unterputzdose außenwand elektro,
  5. unterputzdosen abdichten,
  6. unterputzdose außen setzen,
  7. up dose außenwand,
  8. aussenwand luftdichte dosen,
  9. Elektro aussen Wand dose,
  10. unterputzdose außenwand erlaubt,
  11. porenbetpn winddicht dose,
  12. unterputzdosen außen,
  13. unterputzdose aussenbereich,
  14. unterputzdose aussen setzen,
  15. unterputzdosen außenbereich verschließen,
  16. unterputzdosen aussen putz,
  17. up dose einputzen aussen,
  18. aussenwand dose,
  19. unterputzdosen für außenwände,
  20. Unterputzdosen für aussen,
  21. unterputzdose für aussenwand,
  22. unterputzdose winddicht porenbeton notwendig,
  23. unterputzdose einputzen,
  24. windichte dosen oder einputzen
Die Seite wird geladen...

Unterputzdosen an der Aussenwand -> Luftdichtigkeit ? - Ähnliche Themen

  1. Wie viele LEDs an diesen Unterputzdosen Treiber?

    Wie viele LEDs an diesen Unterputzdosen Treiber?: Hallo liebe Bauexperten, ich habe eine Frage zu diesem Unterputzdosen LED Treiber von TCI: Laut Datenblatt hat er 9W Leistung und es können...
  2. Winddichte Unterputzdosen Poroton Perlite gefüllt

    Winddichte Unterputzdosen Poroton Perlite gefüllt: Moin, stimmt es das bei den mit Perlite gefüllten Porotonsteinen winddichte Dosen nicht notwendig sind? Mein Elektriker behauptet das...
  3. Suche LED Treppenbeleuchtung in weiß für Unterputzdose

    Suche LED Treppenbeleuchtung in weiß für Unterputzdose: Hallo zusammen, ich suche schon sehr lange günstige LED Treppenbeleuchtung in weiß, die in eine Unterputzdose passen. Sie sollten direkt an 230...
  4. Unterputzdose für Trafo gesucht

    Unterputzdose für Trafo gesucht: Für ein LED System zur Beleuchtung der Treppe soll ein 24V Trafo zum Einsatz kommen. Leider hat er die etwas klobigen Masse von 23cm x 4cm x...
  5. Unterputzdosen fachgerecht installieren

    Unterputzdosen fachgerecht installieren: Sehr geehrte Forumsmitglieder und Elektrikexperten wir bauen derzeit ein Haus und vor ein paar Tagen war die Elektroinstallation dran. Jetzt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden