Unterschied Magerbeton vs. Kiesschicht

Diskutiere Unterschied Magerbeton vs. Kiesschicht im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen. Gerade klingelt mein Telefon und mein Bauunternehmer teilt mir mit das anstatt der Kiesschicht ein Magerbeton verwendet wird. Ist...

  1. LaSina

    LaSina

    Dabei seit:
    04.02.2012
    Beiträge:
    922
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Buero
    Ort:
    MA
    Hallo zusammen. Gerade klingelt mein Telefon und mein Bauunternehmer teilt mir mit das anstatt der Kiesschicht ein Magerbeton verwendet wird. Ist das ok oder warum könnte das sein? Er meinte unser Boden wäre gut oder so. Danke LaSina
     
  2. #2 wasweissich, 30.04.2012
    wasweissich

    wasweissich Gast

    wenn man dann noch wüsste um welchen bauabschnitt es sich handelt , könnte man sogar was dazu schreiben ;)
     
  3. #3 gunther1948, 30.04.2012
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    05.11.2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    josef du musst deine glaskugel auch mal wieder polieren. fauler sac..

    gruss aus de pfalz
     
  4. #4 wasweissich, 30.04.2012
    wasweissich

    wasweissich Gast

    meine politur ist leider alle ... :D
     
  5. LaSina

    LaSina

    Dabei seit:
    04.02.2012
    Beiträge:
    922
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Buero
    Ort:
    MA
    Ups ja die Sauberkeitsschicht für die Bodenplatte soll es werden.
     
  6. #6 wasweissich, 30.04.2012
    wasweissich

    wasweissich Gast

    da bekommst du also das richtige , statt des behelfs ... wenns ohne aufpreis ist , freu dich doch ...
     
  7. LaSina

    LaSina

    Dabei seit:
    04.02.2012
    Beiträge:
    922
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Buero
    Ort:
    MA
    Das klingt ja gut. Dachte schon da wird versucht Geld zu sparen. Kostet kein Aufpreis.
     
  8. LaSina

    LaSina

    Dabei seit:
    04.02.2012
    Beiträge:
    922
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Buero
    Ort:
    MA
    Weitere Meinungen oder passt es?
     
  9. #9 Gast036816, 01.05.2012
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    kann man nur sagen, wenn der gesamtzusammenhang klar ist.
     
  10. #10 wasweissich, 01.05.2012
    wasweissich

    wasweissich Gast

    dass eine sauberkeitsschicht aus beton aber die besser wahl ist steht doch ausser frage ??

    oder ist es gesamtzusammenhängend nicht richtig ?
     
  11. #11 Gast036816, 01.05.2012
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    eine bodenplatte auf eine magerbetonschicht aufzubauen ist nicht verkehrt und eine gute wahl, insbesondere für die bewehrung der bodenplatte mit den richtigen abstandshaltern.

    ob deswegen die kiesschicht wegfallen kann, wer beurteilt das ohne detailkenntnisse?

    wie sieht es bei der bodenplatte mit abdichtung und wärmedämmung aus?
     
  12. #12 Manfred St, 01.05.2012
    Manfred St

    Manfred St

    Dabei seit:
    31.03.2012
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauherr
    Ort:
    Berlin
    Hi,

    schreibt der Baugrundgutachter, dass der Bodenauszutauschen ist, an dessen Stelle eine Kiestragschicht drunter soll ? (Hier in meiner Gegend weichen bei Niederschlagen die Baugrubensohlen schnell auf - ergo das Material sollte ausgetauscht werden. )

    Dann wäre eine Sauberkeitsschicht aus Magerbeton ein schwacher Ersatz. Eine Sachberkeitsschicht aus Magerbeton wäre jedoch dann auf der Kiesschüttung der richtige Schluß.


    Manfred
     
  13. LaSina

    LaSina

    Dabei seit:
    04.02.2012
    Beiträge:
    922
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Buero
    Ort:
    MA
    Der Boden ist einwandfrei. Der Beton wird anstelle des Kies genommen. Stand in der ersten Baubeschreibung halt drin bevor die Grube ausgehoben wurde.
     
  14. #14 Gast036816, 01.05.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.05.2012
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    was heisst boden ist einwandfrei? das ist vielsagend bis nichts.

    was sagt das baugrundgutachten? was sagt die statik zur gründung? die gründung eines hauses verändert man mal eben nicht auf zuruf zwischen suppe und kartoffeln.
     
  15. #15 Manfred Abt, 02.05.2012
    Manfred Abt

    Manfred Abt

    Dabei seit:
    18.08.2005
    Beiträge:
    3.848
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bauingenieur
    • Wie dick sollte "die Kiesschicht" werden?
    • welche Zwecke sollte sie erfüllen?
    • welche Anforderungen wurden an sie gestellt?
    • wie dick soll die Sauberkeitsschicht aus Magerbeton werden?
    • kann ja auch sein, dass Sauberkeitsschicht auf Kiesschicht notwendig ist, siehe Manfred St

    Aber im Grunde hat rolf alles geschrieben: man muss den Gesamtzusammenhang kennen, um diese kryptische Frage zu beantworten.
     
  16. #16 Ralf Dühlmeyer, 02.05.2012
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    34.296
    Zustimmungen:
    18
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Anbau an bestehende DHH (siehe Sinas ältere Themen) und der BU ändert "mal eben" den Aufbau der Kellergründung. Das ist = :yikes

    Gründungsneiveau Nachbarkeller?
    Bodenverhältnisse?
    Wasserverhältnisse?
    Dämmung?
    Drainage?
    ...?
    ...?
     
  17. LaSina

    LaSina

    Dabei seit:
    04.02.2012
    Beiträge:
    922
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Buero
    Ort:
    MA
    Wasser ist kein Problem. Nachbar hat den Keller gedämmt daher eh nicht vergleichbar. Die Sauberkeitsschicht soll als Auflage für die Gitter der Bodenplatte dienen. Warum die Panik ?
     
  18. #18 Gast036816, 02.05.2012
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    wir haben keine panik!

    wenn du auch keine hast, dann ist doch alles in beton - ähh butter. mir ist es egal, wie das haus dasteht.
     
  19. LaSina

    LaSina

    Dabei seit:
    04.02.2012
    Beiträge:
    922
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Buero
    Ort:
    MA
    Entschuldigung wenn es falsch rueberkam. Bin dankbar für eure Hilfe. So hab telefoniert und in der Baubeschreibung nachgesehen. Kiesel kommt nicht unter Beton da der Boden versickerungsfaehig ist. Die Bewehrung für die Bodenplatte kommt auf 5cm c 16/20 Beton. Passt das? Jetzt ist mir aufgefallen das eine Wand des Kellers aus wu Beton nicht mit dieser schwarzen Schicht bestrichen werden kann wegen der DHH. Hab ich da einen großen Nachteil ? Nächste Woche kommen bereits die Kellerwaende.
     
  20. #20 Manfred Abt, 03.05.2012
    Manfred Abt

    Manfred Abt

    Dabei seit:
    18.08.2005
    Beiträge:
    3.848
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bauingenieur
    ????

    Zeit für selbst bezahlte Fachkunde! Schon damit dein BU nicht irgendwann bzgl. deiner Fragen am Rad dreht!
     
Thema: Unterschied Magerbeton vs. Kiesschicht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. was ist der unterschied zwischen magerbeton sauberkeitsschicht

    ,
  2. unterschied magerbeton sauberkeitsschicht

    ,
  3. magerbeton als sauberkeitsschicht

    ,
  4. magerbeton sauberkeitsschicht,
  5. bodenplatte magerbeton,
  6. schüttung anstelle magerbeton,
  7. magerbeton oder kiesschicht bodenplatte,
  8. magerbeton
Die Seite wird geladen...

Unterschied Magerbeton vs. Kiesschicht - Ähnliche Themen

  1. Bauschaden durch unterschiedliche Dachdämmung?

    Bauschaden durch unterschiedliche Dachdämmung?: Hallo liebe Forenmitglieder, ich möchte im Frühjahr des kommenden Jahres eine 9 Meter lange Gaube in mein EFH einbauen. Das Dach ist bereits...
  2. Unterschied Anbringung Holzfaser vs. Steinwolle WDVS

    Unterschied Anbringung Holzfaser vs. Steinwolle WDVS: Hallo, wir wollen das 24er Mauerwerk aus KS mit einem WDVS versehen. Bevorzugt mit 16er Holzfaserplatten. Unsere erste Überlegung war Steinwolle....
  3. Wand mit Schimmel durch unterschiedlichen Stein - Wärmedämmung?

    Wand mit Schimmel durch unterschiedlichen Stein - Wärmedämmung?: Hallo zusammen, ich habe aktuell in meinem Schlafzimmer ein Problem mit Schimmel. Neben den Rolladenkästen bildet er sich. Der Rolladenkasten ist...
  4. Unterschiedlich Bodenbeläge, Fliesen und Vinyl

    Unterschiedlich Bodenbeläge, Fliesen und Vinyl: Hallo, wie macht man das eigentlich wenn man unterschiedliche Beläge verbaut, die eine unterschiedliche Aufbauhöhe haben!? Im O.g. bei uns soll...
  5. Unterschied Streifenfundament und Frostschürze bei nicht unterkellertem Gebäude?

    Unterschied Streifenfundament und Frostschürze bei nicht unterkellertem Gebäude?: Hallo, ich beobachte gerade die Diskussionen zwischen unserem Architekten, Statiker und Baugrundgutachter zur Gründung unseres geplanten Hauses....