Unterspannbahn abkleben

Diskutiere Unterspannbahn abkleben im Dach Forum im Bereich Neubau; Ich sitze hier gerade an einer Ausschreibung. Unerspannbahn Delta Max Super auf den Sparren befestigen und alle Stöße abkleben und winddicht am...

  1. matzi

    matzi

    Dabei seit:
    06.03.2003
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zimmermeister / Hochbautechniker
    Ort:
    bei Rendsburg im schönsten Bundesland.
    Ich sitze hier gerade an einer Ausschreibung.
    Unerspannbahn Delta Max Super auf den Sparren befestigen und alle Stöße abkleben und winddicht am Mauerwerk anschließen.
    Ist das so richtig?
    Matzi
     
  2. Anzeige

    Ich kann dir diesen Ratgeber empfehlen. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. jetter

    jetter

    Dabei seit:
    30.05.2002
    Beiträge:
    1.061
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bau-Ing.
    Ort:
    natürlich Mecklenburg
    Benutzertitelzusatz:
    Dat löppt
    kommt drauf an

    was man erreichen will.

    Das Abkleben der Stöße ist nicht in jedem Fall zwingend notwendig.

    Wie gesagt, es kommt eben drauf an, was ich erreichen will oder muß.
     
  4. matzi

    matzi

    Dabei seit:
    06.03.2003
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zimmermeister / Hochbautechniker
    Ort:
    bei Rendsburg im schönsten Bundesland.
    Danke Jetter. LV ist von janke-Bau aus Dassow.Ist ja bei dir in der nähe. Gruß Matzi
     
  5. Bruno

    Bruno

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    3.943
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    86167 Augsburg
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt
    zwei Möglichkeiten

    entweder das Ergebnis/Ziel beschreiben oder sämtliche Details. Mischungen der Methoden führen zu Unklarheiten.

    Vorschlag 1:
    winddichte Schicht aus Delta ... einschl. aller Anschlüsse

    Vorschlag 2:
    Delta ... auf Sparren, mechanisch befestigt, Stoßüberlappung 10 cm mit geeigneter Verklebung, luftdichte Verbindung zu angrenzenden Bauteilen mit geeigneten Fugendichtbändern bzw. Dichtmassen usw., Reissfestigkeit, sd-Wert
     
  6. matzi

    matzi

    Dabei seit:
    06.03.2003
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zimmermeister / Hochbautechniker
    Ort:
    bei Rendsburg im schönsten Bundesland.
    Der Text war ja fertig. Ich habe nur gefragt ob das abklebern der Unterspannbahn Baupysikalisch richtig ist. Matzi
     
  7. jetter

    jetter

    Dabei seit:
    30.05.2002
    Beiträge:
    1.061
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bau-Ing.
    Ort:
    natürlich Mecklenburg
    Benutzertitelzusatz:
    Dat löppt
    kann man schon so machen

    wenns in der Ausschreibung gefordert ist, wirds sicher (hoffentlich) einen Sinn haben.

    Bauphysikalisch machts keinen Unterschied ob abgeklebt oder nicht.

    Konstruktiv gesehen habe ich durch die Abklebung eine bessere Winddichtung in der Delta-Ebene.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. matzi

    matzi

    Dabei seit:
    06.03.2003
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zimmermeister / Hochbautechniker
    Ort:
    bei Rendsburg im schönsten Bundesland.
    Danke.Matzi
     
  10. jetter

    jetter

    Dabei seit:
    30.05.2002
    Beiträge:
    1.061
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bau-Ing.
    Ort:
    natürlich Mecklenburg
    Benutzertitelzusatz:
    Dat löppt
    keine Ursache

    besser vorher kurz gefragt, als nach Ausführung Informationen über Möglichkeiten der Schadensbehebung zu benötigen.
     
Thema: Unterspannbahn abkleben
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. unterspannbahn abkleben

Die Seite wird geladen...

Unterspannbahn abkleben - Ähnliche Themen

  1. Unterspannbahn nass - Ursachen ?

    Unterspannbahn nass - Ursachen ?: Hallo zusammen. Nach langer Zeit muss ich mich hier leider mal wieder melden. In diesem Jahr sind bei uns die Unwetter ganz extrem. Starkregen,...
  2. Vollsparrendämmung bei diffusionsdichter Unterspannbahn?

    Vollsparrendämmung bei diffusionsdichter Unterspannbahn?: Hallo wir haben ein EFH von 1976. Es sind Betondachpfannen die noch in einem guten Zustand sind, deswegen wollen wir bei der Sanierung jetzt von...
  3. Unterspannbahn bei Neueindeckung für spätere Zwischensparrendämmung?

    Unterspannbahn bei Neueindeckung für spätere Zwischensparrendämmung?: Ich beabsichtige, die Betondachsteine (Braas Frankfurter Pfanne) mit den Dachlatten erneuern zu lassen. Da ich schon eine Geschossdämmung 140mm...
  4. Unterspannbahn wird, trotz Ziegel, Nass = pfusch??

    Unterspannbahn wird, trotz Ziegel, Nass = pfusch??: Guten Morgen zusammen, unser Dachdecker (Neubau über einen Bauunternehmer, Dachdecker = fester Sub) geht auf die 6 Monate zu, in dem er das Dach...
  5. Defekte Unterspannbahn auf Dachboden austauschen.

    Defekte Unterspannbahn auf Dachboden austauschen.: Hallo, ich möchte meinen Dachboden neu dämmen. Nun ist in zwei Sparrenfeldern die Unterspahnbahn (Deltafolie nicht diffusionsoffen) defekt. Ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden