Untersparrendämmung (Isover UKF 1,2 oder ?)

Diskutiere Untersparrendämmung (Isover UKF 1,2 oder ?) im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo! Ich möchte die Untersparrendämmung (mit Glaswolle) gerne zwischen Dachlatten (60*40, quer zu den Sparren) ausführen. Isover bietet mit...

  1. buexy

    buexy

    Dabei seit:
    23.02.2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Hannover
    Hallo!

    Ich möchte die Untersparrendämmung (mit Glaswolle) gerne zwischen Dachlatten (60*40, quer zu den Sparren) ausführen. Isover bietet mit der UKF-Dämmung aber nur Dicken von 24 oder 48mm an.
    Kann man auch Trennwandplatten, die es ja in 40 mm Stärke gibt, verwenden?

    Oder welche anderen Lösungsmöglichkeiten kommen sonst noch in Betracht?

    Wie groß soll/darf/muß der Lattenabstand gewählt werden, wenn auf der Lattung Gipskartonplatten (2000*1250*12,5) verlegt werden sollen?
    Bei Hochkantverlegung der Gipskartonplatten 40 oder 50 cm?

    Gruß
    Michael Schoppe
     
  2. HaJue

    HaJue

    Dabei seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Oberbayern
    Hallo,

    Technisch (so meine Auskunft beim Hersteller) geht's, praktisch sei's eine Quälerei, da die Platten bei der Montage gern' den Gesetzen der Physik folgen: Sie fallen zwischen den Latten bei der Montage wieder raus, wenn man sie nicht provisorisch fixiert. Zudem wird eine Menge Verschnitt produziert: Die übl. Maße für TW-Platten (Lx B: 1000 x 625 mm) passen nicht zum Lattenabstand.

    Steht in den Datenblättern der Hersteller, ist u.a. abhängig von Platte, Sparrenabstand und Brandschutzanforderungen

    z.B. Rigips:
    Abstand der Lattung:
    (ohne Brandschutz)
    ≤ 500 mm, quer zur Platte oder
    ≤ 420 mm, längs zur Platte, alternativ

    NB: Bei Untersparrendämmung unterhalb Dampfsperre an Berechnung hinsichtl. Tauwasseranfall denken.

    Gruß
    Hajue
    (Bauherren- und Laienmeinung)
     
  3. buexy

    buexy

    Dabei seit:
    23.02.2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Hannover
    Untersparrendämmung (Isover UKF 1,2 oder ?)

    Danke erstmal für die Info!

    Zitat:
    Technisch (so meine Auskunft beim Hersteller) geht's, praktisch sei's eine Quälerei, da die Platten bei der Montage gern' den Gesetzen der Physik folgen: Sie fallen zwischen den Latten bei der Montage wieder raus, wenn man sie nicht provisorisch fixiert. Zudem wird eine Menge Verschnitt produziert: Die übl. Maße für TW-Platten (Lx B: 1000 x 625 mm) passen nicht zum Lattenabstand.

    Ja. das sehe ich ein!
    Aber sind die UKF-Platten denn so steif, das sie klemmbar sind?


    Zitat:
    Steht in den Datenblättern der Hersteller, ist u.a. abhängig von Platte, Sparrenabstand und Brandschutzanforderungen
    z.B. Rigips:
    Abstand der Lattung:
    (ohne Brandschutz)
    ≤ 500 mm, quer zur Platte oder
    ≤ 420 mm, längs zur Platte, alternativ

    Okay!


    Gruß
    Michael Schoppe
     
Thema: Untersparrendämmung (Isover UKF 1,2 oder ?)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. untersparrendämmung lattenabstand

    ,
  2. abstand untersparrendämmung isover

Die Seite wird geladen...

Untersparrendämmung (Isover UKF 1,2 oder ?) - Ähnliche Themen

  1. Untersparrendämmung zu stark

    Untersparrendämmung zu stark: Hallo Leute, in meinem 60ziger Jahre Haus möchte ich das Dach mit einer Untersparrendämmung versehen. Da nur eine 100mm Zwischensparrendämmung...
  2. Untersparrendämmung PUR?

    Untersparrendämmung PUR?: Hallo, ich habe die Tage meinen Spitzboden mit 140mm Steinwolle 035 gedämmt. Leider sind meine Sparren nur 140mm, daher ging leider nicht mehr....
  3. Dachdämmung mit Dampfsperre, Klimamembran und Untersparrendämmung sinnvoll?

    Dachdämmung mit Dampfsperre, Klimamembran und Untersparrendämmung sinnvoll?: Hallo liebe Forengemeinde, Ich bin gerade am Renovieren von meinem Dachgeschoss und hoffe auf eure Hilfe bei den Fragen der Dämmung. Ich habe an...
  4. Untersparrendämmung mit Blockbohlen

    Untersparrendämmung mit Blockbohlen: Hallo, ich bin dabei, mein Dach zu sanieren. Momentan wird noch entkernt. Der bisherige Aufbau: Eine Haushälfte ist ungedämmt (Ziegel,...
  5. Untersparrendämmung ohne Zwischensparrendämmung

    Untersparrendämmung ohne Zwischensparrendämmung: Hallo zusammen, ich habe vor, mein Dachboden auszubauen (Kinderzimmer). Ziegel + Unterspannbahn. Ist es möglich nur mit einer Untersparrendämmung...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden