Untersparrendämmung zu stark

Diskutiere Untersparrendämmung zu stark im Dach Forum im Bereich Neubau; Wie schon geschrieben, befindet sich eine 100mm zwischensparrendämmung und eine Dampfsperre drauf. Jetzt möchte ich verstellbare Halter ran bauen...

  1. Sven68

    Sven68

    Dabei seit:
    22.09.2020
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Wie schon geschrieben, befindet sich eine 100mm zwischensparrendämmung und eine Dampfsperre drauf.
    Jetzt möchte ich verstellbare Halter ran bauen auf 60mm dann 60mm Steinwolle, CW schienen und noch einmal 30mm Dämmung dazwischen.
    Da das wohl ein Tauwasserproblem darstellt soll OSB unter den Gipsplatten.
    Sollte ich die vorhandene Dampfsperee auf schneiden?
     
  2. #22 Hercule, 29.09.2020
    Hercule

    Hercule

    Dabei seit:
    11.11.2019
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    68
    Doppelte Dampfbremse und dazwischen Wolle.
    Wenn die erste Bremse dampfdiffussionsoffen ist, sollte es keine Probleme geben.
    Wichtig ist nur, dass kein Wasserdampf reinkommt, an gewissen Stellen kondensiert und eingesperrt bleibt. Dann würde es nämlich schimmelnde OSB Platten geben.
     
Thema:

Untersparrendämmung zu stark

Die Seite wird geladen...

Untersparrendämmung zu stark - Ähnliche Themen

  1. Untersparrendämmung PUR?

    Untersparrendämmung PUR?: Hallo, ich habe die Tage meinen Spitzboden mit 140mm Steinwolle 035 gedämmt. Leider sind meine Sparren nur 140mm, daher ging leider nicht mehr....
  2. Dachdämmung mit Dampfsperre, Klimamembran und Untersparrendämmung sinnvoll?

    Dachdämmung mit Dampfsperre, Klimamembran und Untersparrendämmung sinnvoll?: Hallo liebe Forengemeinde, Ich bin gerade am Renovieren von meinem Dachgeschoss und hoffe auf eure Hilfe bei den Fragen der Dämmung. Ich habe an...
  3. Untersparrendämmung mit Blockbohlen

    Untersparrendämmung mit Blockbohlen: Hallo, ich bin dabei, mein Dach zu sanieren. Momentan wird noch entkernt. Der bisherige Aufbau: Eine Haushälfte ist ungedämmt (Ziegel,...
  4. Untersparrendämmung ohne Zwischensparrendämmung

    Untersparrendämmung ohne Zwischensparrendämmung: Hallo zusammen, ich habe vor, mein Dachboden auszubauen (Kinderzimmer). Ziegel + Unterspannbahn. Ist es möglich nur mit einer Untersparrendämmung...
  5. Untersparrendämmung: Erneut Dampfbremse?

    Untersparrendämmung: Erneut Dampfbremse?: Hallo, ich habe auf meinem Dachboden eine 10 Jahre alte Zwischensparrendämmung und darüber eine Dampfbremse. Nun möchte ich, zwecks Ausbau, eine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden