UP Dosen mit Montageschaum

Diskutiere UP Dosen mit Montageschaum im Elektro 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo zusammen, gestern hat unser Elektriker UP Dosen versetzt und diese anschliessend mit Montageschaum (und das obwohl Dienstag war)...

  1. norinofu

    norinofu

    Dabei seit:
    12. Juni 2007
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Hallo zusammen,

    gestern hat unser Elektriker UP Dosen versetzt und diese anschliessend mit Montageschaum (und das obwohl Dienstag war) befestigt und auch die entstandenen Löcher uns Schlitze im Mauerwerk und Putz damit verschlossen.
    Ist das eigentlich erlaubt? Ich hab bisher nur eingegipste Dosen gesehen.

    norinofu
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Das ist zumindest hochgradig problematisch.

    Denn neben der mangelnden mechanischen Festigkeit der Gerätedosen wird vor allem der Wärnewiderstand deutlich vergrößert. In solche Dosen darf man z.B. keine stark belasteten Dimmer einbauen. Auch kann ein höherer Aderquerschnitt nötig werden, weil die Leitungen thermisch weniger belastbar sind.
    Außerdem muß an solchen Dosen zwingend alles verschraubt werden (was man zwar sowieso machen sollte, aus Kostengründen aber oft unterbleibt), da die Krallen mit der Zeit lose werden...
    Und mit der Winddichtheit ist es oft auch nicht mehr weit her.

    Fazit:
    Nochmal alles neu!

    Kannst Du mal Fotos der Bescherung machen?
     
  4. BuergerX

    BuergerX

    Dabei seit:
    22. Mai 2008
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektromeister
    Ort:
    im schönem osten
    was hat das eigentlich mit dienstag zu tun??

    seh das auch als PFUSCH an
     
  5. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Eh, Nicht sowas! Die Wessis denken sonst, daß wir doof sind. :) ;)

    Montageschaum, Dienstageschaum...

    :konfusius
     
  6. Jonny

    Jonny

    Dabei seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    4.343
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    84104 Tegernbach
    Aber wir doch nicht! :motz

    zum Thema:

    Nein!
    Allein schon wegen der Winddichtigkeit.
    Aber direkt verboten ist's nicht!

    Grüsse
    Jonny
     
  7. norinofu

    norinofu

    Dabei seit:
    12. Juni 2007
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Hallo,

    erstmal danke für die Rückmeldungen. Winddichtigkeit ist nicht relevant da es sich um eine Innenwand aus Porenbeton handelt.

    Und hier nun die Bilder:

    [​IMG] [​IMG]

    norinofu
     
  8. EricNemo

    EricNemo

    Dabei seit:
    16. August 2007
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rettungsassistent
    Ort:
    München
    LOL

    wenn das mal nicht präzise ausgebohrt ist...

    Ab sofort bin ich stolz wie Lumpi auf meine eigene E-Installation. Ich schäm mich schon, wenn mehr als 2cm neben der Dose unnötig entfernt wurde^^ Aber bei dir haut der ja fast die ganze Ecke aus der Wand...
     
  9. norinofu

    norinofu

    Dabei seit:
    12. Juni 2007
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Hier muß ich den Eli verteidigen. Die Dosen sahen ursprünglich so aus wie die in Bild 1 im Hintergrund. Diese wurden alle vor dem Gipser sauber aus dem Stein gebohrt. Hier war das Problem, wie eingangs geschrieben, dass diese nachträglich um ca. 5 cm versetzt werden mussten.
    Die Ecke fehlt nur oberlächlich im Stein und eben die ca. 2 cm Putz

    norinofu
     
  10. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Soso? Aich noch in Schutz nehmen...?

    Und wie stellt sich der Murkser das Verputzen dieser Stellen vor???
    Selbst wenn man den Schaum in der unteren Schicht drinlassen wollte, müßte man zumindest die oberen cm wieder sorgfältig (Flanken!) abkratzen.

    Außerdem:
    Wozu macht er nen lotrechten Strich, um die Dosen dann doch nicht in die Flucht zu setzen?
     
  11. norinofu

    norinofu

    Dabei seit:
    12. Juni 2007
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Dass es Murks ist denk ich auch, nur fehlt mit irgend eine handfester Hinweis, dass ich ihm sagen kann so nicht.

    Ich hab den Bauleiter darauf angesprochen der meint, das wär kein Problem der Strukturputz (1 mm) hält darauf. Müsste der Gipser eben den überstehenden Schaum vorher wegmachen.
    Gibt es irgendeinen Schnellgips der bis Montag austrocknet damit der Strukturputz aufgebracht werden kann?

    norinofu
     
  12. norinofu

    norinofu

    Dabei seit:
    12. Juni 2007
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Das mit der Flucht ist mir noch gar nicht aufgefallen. Die obere Dose in Bild zwei ist für die Türsprechanlage die Untere gibt einen Lichtschalter. Deswegen evtl. nicht in der Flucht?

    norinofu
     
  13. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Such´ mal nach Spezialgips, "Elektrikergips".
    Aber Vorsicht: Verarbeitungszeit nur ca. 8-10 Minuten ! Da heisst es flott arbeiten, und nicht zuviel anrühren.
    Trockenzeit liegt bei typ. 24h. Das hängt auch davon ab, wieviel Du in die Löcher schmieren mußt, Raumtemperatur, Luftfeuchtigkeit. Bis Montag sollte er aber auf jeden Fall trocken sein.

    Schneller geht´s nur mit Montageschaum..:bounce:

    Gruß
    Ralf
     
  14. #13 Wolfgang38, 24. Juli 2008
    Wolfgang38

    Wolfgang38

    Dabei seit:
    31. August 2006
    Beiträge:
    773
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Fahrenzhausen
    Schätze mal, das das Versetzen notwendig war, da sonst Schalter in Türrahmen gestanden hätten.

    Schalter nicht in der Flucht, glaub mir, das sieht man, jeden Tag und jeden Tag ärgert man sich aufs neue.
    Schön wirds, wenn Dich Gäste drauf ansprechen!. Ich habe das auch im alten Haus... .

    Bauschaum ist Murks. Ist auch nicht Stand der Technik (:bounce:). Gips heisst das Zauberwort.

    Übrigens Schaum zieht Feuchtigkeit, wenn der bis zum Putzen nicht ausgeschäumt, also ausgehärtet ist, dann wird er sich die Feuchtigkeit schon holen ... .

    Wer zahlt den Gipser, der den Murks wieder ´raustut? :mauer

    Willst dann Du den Murks richten und schnell eingipsen?

    Wenn der Eli schon dabei ist und die Schalter"einfluchtet", kann er auch den Schaum raustun!


    Eh, bitte wer zahlt schafft an:konfusius:deal
     
  15. #14 Ralf Dühlmeyer, 24. Juli 2008
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Hirnloser Vollid.....
    Einmal beim Lichtanmachen daneben patschen und schon ist ein Loch da. Besonders schön mit Kindern.
    Guck mal Papa, da kommt so gelbes Zeug aus dem Loch :bounce: :bounce: :bounce:
    Die Dose ist weder sicher befestigt noch ist es ein geeigneter Putzgrund. Eli ran und üben lassen.
    Im übrigen brauchst DU gar keine Argumente. Der Eli möge Dir BEWEISEN (schriftlich), dass solches fachgerecht ist!!!
     
  16. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Da erkennt man die leidgeprüften Väter....ich hatte den gleichen Gedanken.

    Gruß
    Ralf
     
  17. #16 Gast943916, 24. Juli 2008
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    Ahnung hat der Bauleiter aber keine......
     
  18. optikus

    optikus

    Dabei seit:
    21. Juli 2008
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Brühl in der sonnigen Kurpfalz
    Benutzertitelzusatz:
    Brillenklempner ;)
    Oh Mann!
    Ich wunder mich über nichts mehr,bei sowas krieg ich Tollwut.
    Für WAS lernt man als Handwerker überhaupt noch 3 Jahre wenn dann gearbeitet wird,als ob man 2 linke Hände hätte und im Kopp "nach mir die Sintflut".
    Ich bin bald soweit,das ich alles alleine mache,weil ähnlich dilettante Dinge und schlimmeres schon von meinem Fliesenleger,Installateur etc. verfabriziert wurden und jeder schiebst auf den Nächsten,der diesen Pfusch mir neuem Pfusch wieder kaschieren soll.
    Nüchtern und ohne Baldrian kaum noch zu ertragen.

    Gruß optikus
     
  19. #18 Wolfgang38, 24. Juli 2008
    Wolfgang38

    Wolfgang38

    Dabei seit:
    31. August 2006
    Beiträge:
    773
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Fahrenzhausen
    Ich bin auch Vater ....


    Aber von einem Mädchen :bounce::bounce::bounce:
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. norinofu

    norinofu

    Dabei seit:
    12. Juni 2007
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Ja Tür musste versetzt werden, sonst passt die Küche nicht. Ausgeschäumt wurde am Dienstag, Putz kommt nächsten Dienstag. Gipser zahlt GU.



    @ Julius: gutes Augenmass! Die obere Dose sitzt 3 mm weiter rechts als die untere Dose

    Ob es auf die Flucht ankommt weiß ich nicht, die obere Dose ist für die Sprechanlage.

    Tja, das kam als Bumerang zurück, ich soll ihm doch ersmal beweisen, dass das nicht fachgerecht ist. Aussendosen in WDVS werden auch eingeschäumt und da passiert auch nix. Wenn was kaputt gehen sollte, wird es wieder repariert.

    norinofu
     
  22. #20 Ralf Dühlmeyer, 24. Juli 2008
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Au man. Man sollte denen allen mal einen Zwangskurs Rechtsgrundlagen verordnen.
    Bis zur Abnahme (und die ist ja wohl noch nicht durch) ist der Unternehmer beweisPFLICHTIG, dass seine Leistung den anerkannten Regeln ENTSPRICHT.

    Nix Bauherr beweisen!!! Das kommt NACH der Abnahme!!!!

    Und wer in WDVS nur schäumt, der bringt mich zum schäumen

    Das kannst ihm ausdrucken als kostenlose Weiterbildungsmaßnahme. Am besten den Ausdruck auf eine Papprolle von Teppichböden kleben und ihm durch Schläge auf den Hinterkopf einmassieren - so lange, bis ers verstanden hat!!!
     
Thema: UP Dosen mit Montageschaum
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. blechdosen in elektroinstallation verboten

    ,
  2. unterputzdose bauschaum

    ,
  3. steckdose pu schaum

    ,
  4. schalterdose schaum,
  5. schalter leerdosen pu schaum,
  6. elektroinstallation dosen sertzen mit bauschaum,
  7. unterputzdosen schaum
Die Seite wird geladen...

UP Dosen mit Montageschaum - Ähnliche Themen

  1. Wie nennt sich diese Dose?

    Wie nennt sich diese Dose?: Kann mir bitte jemand sagen wie sich so eine Dose nennt?[IMG]
  2. Up/Down Wandspots

    Up/Down Wandspots: Hallo, ich habe bei mir eine Wand mit Natursteinriemchen bekleidet. Hat alles super geklappt...Jetzt,- im Nachhinein denk ich das eine leichte...
  3. UP Brausearmatur austauschen, kann man das selber ?

    UP Brausearmatur austauschen, kann man das selber ?: Hallo, ich renoviere derzeit mein Gäste WC (4,5 qm mit Dusche) und mache eigentlich alles neu. Derzeit ist eine Grohe Euromix 33440 (?) verbaut,...
  4. Empfehlung für Höhe UP-Spülkasten

    Empfehlung für Höhe UP-Spülkasten: Hallo Leute, ich bin gerade dabei im Zuge einer Sanierung zwei unterputz Spülkästen zu montieren. Ich hätte mich jetzt einfach an die...
  5. UP Grundkörper Dusche ragt zu weit aus der Wand / Schuld des Fliesenlegers?

    UP Grundkörper Dusche ragt zu weit aus der Wand / Schuld des Fliesenlegers?: Hallo zusammen, bei dem Versuch den Einhebelmischer an der Vormauerung der Dusche zu montieren, fiel dem Sanitätinstallateur auf, dass die von...