Vailant VC 196 3-5 Heizungsteillast Wert auf default 19

Diskutiere Vailant VC 196 3-5 Heizungsteillast Wert auf default 19 im Heizung 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, Wir wohnen in einem Reihenmittelhaus und haben die letzten Jahre immer ca.10.000kWh an Gas verbraucht. Ich habe jetzt mal geschaut wie die...

  1. #1 Dorschjaeger, 11.10.2023
    Dorschjaeger

    Dorschjaeger

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    MV
    Hallo,

    Wir wohnen in einem Reihenmittelhaus und haben die letzten Jahre immer ca.10.000kWh an Gas verbraucht.
    Ich habe jetzt mal geschaut wie die Heizungsteillast an unserer Therme eingestellt ist. Sie steht auf Default. Das entspricht 19. Ist damit kW gemeint. Das erscheint mir recht hoch für unser Reihenhaus 100m2.
    Wie weit geht man runter? Bis es im Haus nicht mehr warm wird. Oder erstmal auf 16?
     
  2. #2 Viethps, 11.10.2023
    Viethps

    Viethps

    Dabei seit:
    03.10.2010
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    204
    Beruf:
    Ex - Montageunternehmer jetzt Hausverwalter
    Ort:
    Dortmund
    Benutzertitelzusatz:
    Techniker kriegen das hin....wie auch immer
    Häng doch auf die 24 V Regelung eine programmierbare Regelung mit entsprechender Anpassung an Außentemp und Wunschtemps
     
  3. #3 nordanney, 11.10.2023
    nordanney

    nordanney

    Dabei seit:
    15.09.2021
    Beiträge:
    2.649
    Zustimmungen:
    1.386
    Beruf:
    Finanzierer/Investor/Bau- und Sanierungslaie
    Ort:
    Niederrhein
    Warum schaust Du nicht auf Seite 30 der Betriebsanleitung ;-)
     
  4. #4 nordanney, 11.10.2023
    nordanney

    nordanney

    Dabei seit:
    15.09.2021
    Beiträge:
    2.649
    Zustimmungen:
    1.386
    Beruf:
    Finanzierer/Investor/Bau- und Sanierungslaie
    Ort:
    Niederrhein
    Und ja, die Werte entsprechen der kW-Leistung der Therme. Einstellwerte 6-19.
     
  5. #5 Dorschjaeger, 11.10.2023
    Dorschjaeger

    Dorschjaeger

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    MV
    Alles klar, Danke!!!
    Wieviel kW wäre denn ein normaler Werte für ein 100m2 Reihenmittelhaus?
    Ich möchte ja nicht, dass die Heizung immer mit maximaler Leistung startet.
     
  6. #6 nordanney, 11.10.2023
    nordanney

    nordanney

    Dabei seit:
    15.09.2021
    Beiträge:
    2.649
    Zustimmungen:
    1.386
    Beruf:
    Finanzierer/Investor/Bau- und Sanierungslaie
    Ort:
    Niederrhein
    Da würde ich mit "trial and error" rangehen. 12kW als Start
     
  7. #7 Dorschjaeger, 11.10.2023
    Dorschjaeger

    Dorschjaeger

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    MV
    Und solange es uns noch warm genug wird auch nicht mehr höher gehen?
    Kann man sagen, was es an Einsparpotenzial durch diesen Parameter gibt?
     
  8. #8 nordanney, 11.10.2023
    nordanney

    nordanney

    Dabei seit:
    15.09.2021
    Beiträge:
    2.649
    Zustimmungen:
    1.386
    Beruf:
    Finanzierer/Investor/Bau- und Sanierungslaie
    Ort:
    Niederrhein
    Zur ersten Frage: Jep, sondern eher noch nach unten.
    Zur zweiten Frage: Ich habe keine Ahnung [​IMG]
     
  9. #9 chillig80, 11.10.2023
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    7.162
    Zustimmungen:
    3.102
    Überhaupt nicht, bei einer modulierenden Therme brauchst die max. Leistung nicht noch zusätzlich zu begrenzen…
     
  10. #10 Dorschjaeger, 11.10.2023
    Dorschjaeger

    Dorschjaeger

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    MV
    Ist das so?
     
  11. #11 chillig80, 11.10.2023
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    7.162
    Zustimmungen:
    3.102
    Ja. Wenn es da Probleme mit zu hohen Raumtemperaturen, überschießendem Verhalten, etc. gibt, dann musst das anders regeln, eine verpfuschte Hydraulik bekommst so jedenfalls nicht repariert.

    Dass es da merkliche Verluste aufgrund der Einstellung gibt, glaube ich erst, wenn ich die zugehörigen überhöhten Abgastemperaturen gesehen habe.

    Wie die WW-Bereitung aussieht wäre auch noch erst zu prüfen, sonst nächste Woche: Hilfe, mein Badewasser ist zu kalt!

    Wie auch immer, es ist erklärungsbedürftig wo da der "Verlust" entstehen soll, den es wegzuoptimieren gilt. Eigentlich sollte das die Steuerung über die Heizkurve (also Außentemperatur und T-Vorlauf) und mittels Modulation schon ganz von alleine "optimieren":

    Anders aufgefasst, ab einem Wärmebedarf von über 6kW müsste da ohnehin der "Autopilot" greifen, darunter hast keine Chance das groß zu optimieren, weil die Therme halt nicht weiter runter kommt als 6kW. Zwischen 6 und 19kW ist diese zusätzliche Begrenzung dann eher sinnlos, weil die müsste genau an dem Punkt liegen, an dem die Therme selbst im tiefsten Winter von alleine abregelt...

    Es ist vielmehr so, mir kommen die 19kW ganz generell etwas viel vor für 100m² und die untere Modulationsgrenze von 6kW demetsprechend auch. Aber das Problem bekommst halt nicht mit der Begrenzung nach oben hin wegoptimiert...
     
  12. #12 Dorschjaeger, 11.10.2023
    Dorschjaeger

    Dorschjaeger

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    MV
    OK, verstehe.
    Danke für die ausführliche Erklärung.
     
Thema:

Vailant VC 196 3-5 Heizungsteillast Wert auf default 19

Die Seite wird geladen...

Vailant VC 196 3-5 Heizungsteillast Wert auf default 19 - Ähnliche Themen

  1. Ersatzteile bevorraten Vailant VC DE/196 3–5

    Ersatzteile bevorraten Vailant VC DE/196 3–5: Liebe Community, Ich überlege mir für meine Brennwerttherme Ersatzteile zu bevorraten. Was sind Erfahrungsgemäß die Ersatzteile welche benötigt...
  2. Wasser am Boiler Vailant AtmoTec wo nachfüllen?

    Wasser am Boiler Vailant AtmoTec wo nachfüllen?: Hallo zusammen, zugegeben diese Frage ist streng genommen keine richtige Bau-Frage aber ich wollte trotzdem mal fragen ob mir jemand helfen...
  3. Info zu Vailant Brennwertkesseln

    Info zu Vailant Brennwertkesseln: Das ist zur Info falls hier noch jemand einen Vailant Kessel, es geht nur um die Kessel!!!, mit CO-Sensor hat. Diese Sensoren fallen in den...
  4. Vailant ecoCompact Ausgleichsgefäß voll

    Vailant ecoCompact Ausgleichsgefäß voll: Hallo, haben im Mai unser neues Haus bezogen. Nun gibts ein Problem mit der Heizung. Der Ausgleichbehälter in der Therme selbst scheint voll...
  5. Druckprobleme mit Vailant Heizung

    Druckprobleme mit Vailant Heizung: Moin Moin, ich habe ein Druckproblem bei meiner Vailant Heizung. Aufbau: VKK 226/2 Kessel + auroSTOR VPS SC 700 Speicher mit Solaranlage....