Verbindung zwischen Regentonne und IBC Container

Diskutiere Verbindung zwischen Regentonne und IBC Container im Außenanlagen Forum im Bereich Rund um den Garten; Hallo zusammen, folgendes Szenario (siehe Bild): Ich habe ein Carport mit ca. 45m² Dachfläche und ein Haus mit ca. 110m² Dachfläche. Ich habe...

  1. andi5783

    andi5783

    Dabei seit:
    7. Oktober 2013
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Maxhütte-Haidhof
    Hallo zusammen,
    folgendes Szenario (siehe Bild):

    Ich habe ein Carport mit ca. 45m² Dachfläche und ein Haus mit ca. 110m² Dachfläche. Ich habe ein Metallfass (200l) und einen IBC Container (1000l) zur Verfügung, die ich auf der Gebäuderückseite zum Regensammeln am Carport und der hinteren Gebäudehälfte (also ca. 55m²) nutzen möchte.

    Da ich 200l für 45m² etwas klein finde und andererseits der 1000l Tank etwas zu groß sein könnte, würde ich gerne eine gemeinsame Lösung finden.

    1. Variante (rot):
    Ich leite das Regenwasser des Hauses via eines zu verlegenden Rohres zum Carport rüber und stelle den IBC-Container hinter das Carport. Das Metallfass würde ich dann für das Gartenhaus nutzen. Hier bin ich aber schwer am Grübeln was ich an der Verbindungsstelle 1 anbringen soll. Soll ich die Leitung komplett umleiten (d.h. das eigentlich Fallrohr nicht mehr nutzen) oder nur einen Teil via Regensammler umleiten?

    2. Variante (grün):
    Ich Stelle den IBC-Container hinter das Haus und das Fass hinter das Carport und zwar so, dass beide Sammelstellen die gleiche Höhe haben. Ich verbinde beide Sammelstellen mit einem Schlauch relativ weit unten am Fass bzw. IBC-Container und nutze den hydrostatischen Druck um eine Verteilung des Wassers zu bekommen. Der tiefste Punkt des Schlauches würde bei Metallfass liegen und dort könnte ich ihn für den Winter entwässern. Der Überlauf wird am Fass erstellt und in die Entwässerungsrinne geleitet. Hier habe ich bloß keinen blassen Schimmer, was ich als Anschluss am IBC Container bzw. Metallfass nutze. Ich bräuchte eine Art "Stutzen" den ich anbringen kann. Gibt es dafür einen Fachbegriff, hab bislang noch nichts via Google gefunden.

    Die Variante 1 ist in meinen Augen momentan die teurere und aufwendigere und daher tendiere ich eher zur Zweiten.

    Habt ihr vielleicht noch Ideen? Nach was müsste ich in Google suchen um diese "Stutzen" zum Anschließen zu finden?

    Danke schon mal!

    Schöne Grüße,

    Andi

    situation.jpg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. papabaut

    papabaut

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Physiker
    Ort:
    Zirndorf
    Zum Adapter, suche nach ibc adapter 1"
    Du wirst aber an beiden Tonnen einen Überlauf installieren müssen.


    Papabaut
     
  4. andi5783

    andi5783

    Dabei seit:
    7. Oktober 2013
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Maxhütte-Haidhof
    Hallo,

    danke das hat schon mal geholfen. Dadurch bin ich jetzt auch noch auf den "Tankdurchführung" gestoßen, damit findet sich auch was für das andere Fass.

    Denkst du ich brauche einen zweiten Überlauf wg. der "Wassermassen" oder hat das einen anderen Hintergrund? Für den IBC-Container würde ich dann einen Regensammler vorsehen der automatisch schließt.

    Danke schon mal!
     
  5. papabaut

    papabaut

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Physiker
    Ort:
    Zirndorf
    Moin,

    es geht nur um die Wassermassen. Bei einem ordentlichem Regen wird durch die Verbindungsleitung nicht genügend Wasser fließen können um auf die lokalen Überläufe verzichten zu können.

    Den Verbindungsschlauch solltest Du auch lieber in ein Leerrohr einziehen.

    Papabaut
     
  6. andi5783

    andi5783

    Dabei seit:
    7. Oktober 2013
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Maxhütte-Haidhof
    Hallo,

    dann werde ich des mal so machen. Das mit dem KG-Rohr hab ich mir auch schon überlegt. Andererseits spiele ich noch mit dem Gedanken, den Schlauch in die Entwässerungsrinne zu legen. Nachdem ich nicht gepflastert hab und auch vorerst nicht pflastern werde, ist sie eh nur da, weil ich sie mir ziemlich am Anfang bei einer 20% auf alles Aktion bei einer ehemaligen Baumarktkette gekauft habe. Und wenn ich sie schon habe, dann wird sie auch eingebaut :)
     
Thema:

Verbindung zwischen Regentonne und IBC Container

Die Seite wird geladen...

Verbindung zwischen Regentonne und IBC Container - Ähnliche Themen

  1. Zwei Estriche verbinden - Risse - Fliesen möglich?

    Zwei Estriche verbinden - Risse - Fliesen möglich?: Hallo zusammen, ich bin beim Renovieren des Flurs (Baujahr 1971) und habe folgendes Problem: Vorher war innerhalb des Flur-Raumes ein Bad(blau),...
  2. Zwei WE mit einer Treppe verbinden

    Zwei WE mit einer Treppe verbinden: Hallo, besitze ein MFH mit aktuell 6 Wohneinheiten. Aktuell wohnt nur eine Mieterin drin. Meine Oma. Zukünftig werden maximal 4 WE's drauß werden....
  3. Dampfdurchlässigkeit Feder-Nut-Verbindung

    Dampfdurchlässigkeit Feder-Nut-Verbindung: Hallo Forum, für ein Projekt in Nordamerika arbeite ich an einer Aussenwandkonstruktion in Holz. Da bei denen allerlei Ungeziefer und kleine...
  4. Erdkabel mit verschiedenen Dicken miteinander verbinden

    Erdkabel mit verschiedenen Dicken miteinander verbinden: Hallo zusammen, Leider bin ich bisher nicht wirklich fündig geworden. Meine Frage ist folgende. Ich habe aus dem Haus ein 5-ädriges Erdkabel,...
  5. Bautenschutzmatten auf Bitmendach verbinden

    Bautenschutzmatten auf Bitmendach verbinden: Hallo zusammen, Ich habe eine Garage mit Flachdach (Betondecke und darauf Bitumen BJ 2007) und möchte dort eine Terasse machen. Von der Statik...