Verbrauch und Einstellungen Wärmepumpe

Diskutiere Verbrauch und Einstellungen Wärmepumpe im Heizung 1 Forum im Bereich Haustechnik; Äh, ehrlich jetzt Simon ;)? Natürlich heizt die Wärmepumpe das selbst auf - bis 65 Grad kann sie alleine ohne Heizstab. Der Hub ist dann halt...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    7.181
    Zustimmungen:
    1.479
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Äh, ehrlich jetzt Simon ;)?

    Natürlich heizt die Wärmepumpe das selbst auf - bis 65 Grad kann sie alleine ohne Heizstab. Der Hub ist dann halt wesentlich größer, dafür muss der Kompressor dann lange und mehr ackern. Das Verdichterprinzip mit dem Wärmetauscher muss ich Dir aber nun nicht erklären ;)?

    Aber vielleicht war das auch Taustis Zaubereigedanke - ist halt ne Welt, die er nicht kennt :).
     
  2. simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    10.099
    Zustimmungen:
    1.776
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Ich konnte es mir wirklich nicht vorstellen dass das Prinzip in so einem Umfang funktioniert!

    klar dass man aus 6 grad 30 machen kann, das passt ja auch irgendwie zu der Jahreszahl 5 so ganz grob . Aber dass solche „peaks“ möglich sind war mir nicht klar ! Danke noch mal .

    aber stimmt, eine Auto Klima arbeitet ja im Prinzip auch von über 50 grad runter auf ca 8 und das mit ca 5kW , also wird schon passen :)

    denke ich muss dann mal den Bagger anwerfen für meine Garten und auch so ein Ding verbauen mir Ring Kollektor :) Platz hab ich ja genug
     
  3. Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    7.181
    Zustimmungen:
    1.479
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Dann hat man aber keine AZ von 5 - bei 65 Grad dürfte da eine 2 vorne weg stehen ;).

    Und genau, das Prinzip im Auto ist nur anders herum (wie der Kühlschrank). Ist halt uralte Technik, die weiter verfeinert wurde. Ich bezweifel auch mal, dass die Gerätelpreise wirklich gerechtfertigt sind ;)
     
    Fabian Weber gefällt das.
  4. #504 driver55, 01.12.2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.12.2019
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    3.559
    Zustimmungen:
    298
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Zurück zum Thema?
    @TE: Qm Angaben bitte in die Tabelle eintragen. Losgelöst bringen sie nichts. Und auch gleich die m/qm eintragen. Dann die kWh (thermisch und elektrisch) und wie lange läuft die WP eigentlich, wie sieht ein Takt aus? Update der Tabelle...
     
  5. #505 SirWayne, 01.12.2019
    SirWayne

    SirWayne

    Dabei seit:
    07.08.2018
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    21
    Leider seh ich keine Angaben zum Takt. Ich sehe nur Gesamtlaufzeiten.
     
  6. #506 Fred Astair, 01.12.2019
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    1.415
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Nur mal kurz zum Mythos "Thermische Desinfektion'".
    Das, was die Hersteller gern als Legionellenschaltung verkaufen (ich habe noch keinen gelesen, der in diesem Zusammenhang von Desinfektion spricht) ist völlig unnütz und dient nur der Abhärtung der Mikroorganismen.
    Eine thermische Desinfektion läuft so ab, dass der Speicher komplett auf mehr als 70 Grad aufgeheizt wird und dann an jeder Zapfstelle 3 Minuten lang mit mehr als siebziggrädigem Wasser gespült wird. Während dessen ist der Speicher ständig auf der Temperatur zu halten. Temperaturen und Zeitdauer der Spülvorgänge sind zu dokumentieren.
     
Thema:

Verbrauch und Einstellungen Wärmepumpe

Die Seite wird geladen...

Verbrauch und Einstellungen Wärmepumpe - Ähnliche Themen

  1. WW-Verbrauch zu hoch wegen falsch angeschlossener Zirkulationsleitung?

    WW-Verbrauch zu hoch wegen falsch angeschlossener Zirkulationsleitung?: Ausgangssituation: Dachgeschosswohnung in Mehrfamilienhaus, 27 Wohneinheiten, drei Aufgänge mit 9 Wohneinheiten, Dachgeschosse 1995 ausgebaut,...
  2. Verbrauch einer Pumpe gegenrechen(Wasserkosten)

    Verbrauch einer Pumpe gegenrechen(Wasserkosten): Hi folks, heute oder morgen wird bei mir ein Brunnenbauer auflaufen der ca 10 Meter runterbohren will um dort eine Pumpe zu installieren. Mein...
  3. Die Fallen im neuen Baurecht zu Lasten des Verbrauchers

    Die Fallen im neuen Baurecht zu Lasten des Verbrauchers: Servus Bauexperten, das neue Baurecht nach BGB klingt ja nicht schlecht, doch es hat für Verbraucher erhebliche Fallstricke. Über einen hat mich...
  4. Elektro FBH Optimierungen? Aktuell 9000kW/h Verbrauch

    Elektro FBH Optimierungen? Aktuell 9000kW/h Verbrauch: Hallo Leute, ich bin neu hier im Forum und hoffe das Ihr mir helfen könnt! habe viel gesucht und gelesen aber leider nicht auf alle Fragen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden