Verbundestrich oder Estrich auf Trennlage // Garage

Diskutiere Verbundestrich oder Estrich auf Trennlage // Garage im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo Zusammen, in unserer Garage muss der Estrich saniert werden. Der aktuelle Anhydritestrich soll durch einen Zementestrich ersetzt werden....

  1. MR200

    MR200

    Dabei seit:
    03.10.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Konstrukteur Maschinenbau
    Ort:
    Boppard
    Hallo Zusammen,
    in unserer Garage muss der Estrich saniert werden. Der aktuelle Anhydritestrich soll durch einen Zementestrich ersetzt werden.

    Bodenaufbau würde zukünftig wie folgt aussehen (von unten nach oben):
    - Erdreich (Bestand)
    - Bodenplatte 15cm (Bestand)
    - Zementestrich (Neu)
    - Bodenbelag – Fliesen (Neu)

    Die Estrichstärke würde wie folgt in der Garage variieren:
    - Bereich der Einfahrt ca. 4cm
    - Garagenmitte ca. 4,5-5cm
    - Randbereiche ca. 3,5cm (links / rechts)

    Mir liegen zwei Angebote vor, das erste Angebot ein Estrich auf Trennlage und das zweite Angebot ein Verbundestrich. Die Angebote kommen von zwei Fachfirmen, deren Einschätzung sich bezüglich der Ausführung unterscheiden.

    Meine Frage:
    Welche Estrich-Ausführung ist die Richtige bzw. für die vorliegenden Randbedingungen die Bessere? Ein Estrich auf Trennlage oder ein Verbundestrich?

    Vielen Dank im Voraus für die Unterstützung!

    Gruß
    Roman
     
  2. #2 driver55, 05.11.2020
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    4.395
    Zustimmungen:
    657
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Uns wurde beim Hausbau in 2009 ein Verbundestrich für die Garage vorgeschlagen. Und wir haben es dann auch so ausführen lassen. Anschliessend ebenfalls gefliest.

    Wozu soll die Trennlage gut sein? Absperrung gegen aufsteigende Feuchtigkeit? Dafür halte ich die angegebene Estrichstärke für etwas "mager".
    Ob es da jetzt eindeutig RICHTIG oder FALSCH gibt, kann ich nicht beurteilen.
    Falsch war aber auf alle Fälle der Anhydritestrich.
     
    SvenvH gefällt das.
  3. #3 chillig80, 05.11.2020
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    601
    Es kommt darauf an welchem Aspekt man da Priorität einräumt. Wenn man die Gefahr der Durchfeuchtung als vorrangig ansieht, dann nimmt man den Estrich auf Trennschicht. Wenn man die Belastung durch das Befahren als größte Gefahr begreift, dann nimmt man den Verbundestrich. Man kann da in so einer alten Garage durchaus unterschiedlicher Meinung sein und es gibt da evtl. keine eindeutig „bessere“ Lösung. Herauszufinden was da wirklich „besser“ ist, das ist nicht ganz so einfach, das ist ne blöde Sache. Ich sehe da in beiden Varianten gerade keinen prinzipiellen Fehler, es kann beides funktionieren...
     
    simon84 gefällt das.
  4. MR200

    MR200

    Dabei seit:
    03.10.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Konstrukteur Maschinenbau
    Ort:
    Boppard
    Die Trennlage / Trennschicht ist gegen aufsteigende Bodenfeuchtigkeit. Zudem soll der Estrich von der Bodenplatte entkoppeln werden, zum Schutz der nachfolgenden Fußbodenkonstruktion.

    Genau, dass sind die Fragezeichen:
    1.
    Kann die Feuchtigkeit zum Problem werden, wenn die Trennsicht nicht vorhanden ist?
    Dagegen sprechen eigentlich 15cm Bodenplatte mit rundum 80cm tiefes Fundament, oder?

    2.
    Kann der neue Erstich durch Belastung brechen, wenn mit geringer Materialstärke auf einer Trennschicht eingebaut wird?
    Nicht unwahrscheinlich (Auto rein / raus), oder?

    3.
    Besteht die Gefahr der Rissbildung im nachfolgenden Fliesenboden bei der Variante Verbundestrich?
    Fehlt mir völlig die Einschätzung! @ Driver55: Du hast keine Probleme mit Risse im Boden, oder?

    Gruß
    Roman
     
  5. #5 driver55, 05.11.2020
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    4.395
    Zustimmungen:
    657
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Genau da besteht die Gefahr nicht. Bodenplatte und Verbundestrich bilden dann eine Einheit.

    Wichtig ist natürlich auch noch, dass die Fliesen sauber geklebt werden!
     
    simon84 gefällt das.
  6. #6 Fabian Weber, 05.11.2020
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    8.779
    Zustimmungen:
    2.710
    Der Verbundestrich müsste bei korrekter Ausführung viel teurer sein, weil erstmal die ganze Bodenpatte kugelgestrahlt werden muss, um den korrekten Verbund herzustellen.

    Ist aber auch viel hochwertiger.
     
    Polier und simon84 gefällt das.
  7. Leyla

    Leyla

    Dabei seit:
    14.06.2018
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    8
    Ich würde eher darauf achten, dass die Estrichstärke in Richtung Einfahrt abnimmt, so dass sich ein leichtes Gefälle bildet zum Ablaufen des Oberflächenwassers. Bei o.g. Angaben würde Wasser in Richtung der Ränder laufen.
    Feuchtigkeit von unten: 15 cm Bodenplatte (=Unterbeton) halten diese nicht ab, wie sind die Grundwasserverhältnisse? Normalerweise nicht bis dahin. Ist eine PE- Folie darunter?
    Das 80 cm Fundament ist ja nur Streifenfundament unter den Wänden, also zählt nicht.
     
Thema:

Verbundestrich oder Estrich auf Trennlage // Garage

Die Seite wird geladen...

Verbundestrich oder Estrich auf Trennlage // Garage - Ähnliche Themen

  1. Wasserschaden - Verbundestrich trocknen?

    Wasserschaden - Verbundestrich trocknen?: Liebe Experten, ich habe das folgende Problem in meinem Keller, der für Gäste genutzt wird. Dort gibt es ein Bad (Boden gefliest) und es gab seit...
  2. Überdeckung Heizungsrohre Verbundestrich

    Überdeckung Heizungsrohre Verbundestrich: Moin, ich plane eine nachträgliche Aktivierung der Betondecke im EG. Diese wird primärt als zusätzliche Deckenheizung dienen um die VL zu...
  3. Sägemehl-/Steinholz-Verbundestrich auf Betondecke schlitzen für Leitungsverlegung?

    Sägemehl-/Steinholz-Verbundestrich auf Betondecke schlitzen für Leitungsverlegung?: Hallo Zusammen, für das Verlegen von Kommunikations- und Elektrokabeln schlägt der Elektriker vor, den Estrich zu schlitzen, um diese dort in...
  4. Verbundestrich auf Estrich / Neubau

    Verbundestrich auf Estrich / Neubau: In unserem Neubau ist der Estrich zu dünn eingebracht worden. Nun soll er mit einem Verbundestrich mit Haftungsbrücke nach Plan ( ca 3cm höher)...
  5. Abdeckung Pumpensumpf iim Verbundestrich bei hohem Aufbau

    Abdeckung Pumpensumpf iim Verbundestrich bei hohem Aufbau: Hallo Zusammen, sämtliche Fachleute der namhaften Hersteller wurden befragt, das Ergebnis ist ernüchternd. Ausgangslage: - Schwimmend...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden