Vereinbarte Bauleistungen

Diskutiere Vereinbarte Bauleistungen im Bauvertrag Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo, wir haben eine Penthousewohnung gekauft, die vom Bauträger erstellt wird. Leider waren wir zu blöd, im Kaufvertrag Schallschutz konkret...

  1. #1 Pauline46, 17.09.2004
    Pauline46

    Pauline46

    Dabei seit:
    09.07.2004
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Produktmanagerin
    Ort:
    Darmstadt
    Hallo,

    wir haben eine Penthousewohnung gekauft, die vom Bauträger erstellt wird. Leider waren wir zu blöd, im Kaufvertrag Schallschutz konkret zu vereinbaren und zwar den erhöhten Schallschutz, den wir uns wünschen. Es steht dort nur "Wohnungstrennwände und Wohnungsinnenwände nach akustischen und statischen Erfordernissen".
    Jetzt weiß ich inzwischen, daß diese schwammige Aussage zu Problemen führen wird, da der Bauträger bsp. als Wohnungstrennwand nur eine 24er KS-Wand plant, den Kaufplänen war dies auch nicht zu entnehmen.

    Ich habe jedoch erfahren, daß es Urteile gibt, die sich damit auseinandersetzen, wann "erhöhte" Anforderungen als vereinbart gelten, nämlich gerade dann, wenn auf der einen Seite mit einer Komfort-Penthouse-Wohnung geworben wird, würde so eine Vereinbarung, wenn nichts anderes im Vertrag steht, als geschuldet gelten.

    Wo finde ich solche Urteile in Internet??? Bzw. hat jemand Erfahrung mit diesem Thema?

    Viele Grüße

    Pauline :confused:
     
  2. Eric

    Eric

    Dabei seit:
    08.07.2003
    Beiträge:
    5.056
    Zustimmungen:
    6
    Kaufen Sie sich folgendes Buch:

    Locher-Weiß, Rechtliche Probleme des Schallschutzes, erschienen im Werner Verlag, Düsseldorf.

    In dem Buch steht alles drin; ein Anwalt weiß im Zweifel auch nicht mehr.
     
Thema:

Vereinbarte Bauleistungen

Die Seite wird geladen...

Vereinbarte Bauleistungen - Ähnliche Themen

  1. Rechnung für Mutterboden nicht wie vereinbart.

    Rechnung für Mutterboden nicht wie vereinbart.: Hallo, hoffe bin hier im richtigen Bereich des Forums für meine Frage gelandet. Und zwar habe ich letzte Woche 7qm3 gesiebte Muttererde...
  2. Pauschalpreis vereinbart - falsche Massen enthalten

    Pauschalpreis vereinbart - falsche Massen enthalten: Hallo, ich habe auf Grundlage eines Angebots mit einem Handwerker einen Pauschalpreis vereinbart. In der Schlussrechnung jedoch stellte ich...
  3. Ist eine Baugrundstellungnahme verpflichtend und vertraglich automatisch vereinbart?

    Ist eine Baugrundstellungnahme verpflichtend und vertraglich automatisch vereinbart?: Situation: keine Bauabnahme - Beweislast Erdbauer, Drainage ist seit Bau seit 4 Jahren trocken - Wände dafür zeitweise nass und Schimmel bildet...
  4. Fenstermontage Stand der Technik nicht wie vereinbart ausgeführt

    Fenstermontage Stand der Technik nicht wie vereinbart ausgeführt: Hallo liebes Forum Bin heute hier neu eingestiegen, da ich ein Problem mit meinem Fensterbauer habe. Es wurden 15 Fensterelemente getauscht....
  5. "Röhrenspan" vereinbart - "Röhrenspansteg" eingebaut - berechtigter Mangel?

    "Röhrenspan" vereinbart - "Röhrenspansteg" eingebaut - berechtigter Mangel?: Hallo, ich habe mit meinem Bauträger den Einbau von Türen in der Ausführung "Röhrenspan" vertraglich vereinbart. Nun wurden Türen mit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden