verfüllung und Kostenschätzung

Diskutiere verfüllung und Kostenschätzung im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Hallo * von einem Anfänger :konfusius , Im Rahmen der Kostenermitlung für mein Hausbau.habe ich erfahren daß, das Straßenniveau in mein...

  1. bauherr13

    bauherr13

    Dabei seit:
    28. Mai 2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ang.
    Ort:
    Frankfurt
    Hallo * von einem Anfänger :konfusius ,
    Im Rahmen der Kostenermitlung für mein Hausbau.habe ich erfahren daß, das Straßenniveau in mein "Wünschgrundstück" (380 qm) ca. 1,41 m über Geländeoberkante liegt (Rhein Nähe und ebene Lage ) .
    1.Was soll ich tun ? ein Tiefbaufirma beauftragen oder den GÜ damit beauftragen ?
    2.Kosten für Verfüllung der Baugrube (Ich bau ohne Keller) ist dann zu ermitteln oder schätzen habt ihr eine Idee welche Kosten (ca) es sind ?
    und worauf ich achten soll ?
    3.Bodengutachten : Vorher oder nach der Verfüllung ?

    allgemein durch diese Höhenunterschied (nicht nachvollziebar für mich) ist mein Plan (Grundstück kaufen-Bodengutachten stellen lassen dann ein baufirma beauftragen) ist jetzt durch gewirblet :mauer.
    Die gefahr ist Gross daß ich Mehrkosten habe , die nicht mehr im finanzplan passen.Wären es ein paar Tausend 3-5000 € oder doch mehr als 15000 €
    Vielen Dank im Voraus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Die Reihenfolge: Bodengutachen - Kauf - Planung - Bau ist eigentlich immer sinnvoller...
     
Thema:

verfüllung und Kostenschätzung

Die Seite wird geladen...

verfüllung und Kostenschätzung - Ähnliche Themen

  1. Fuge in Betonaußenwand 24cm tief wie verfüllen

    Fuge in Betonaußenwand 24cm tief wie verfüllen: Hallo, bei mir hat sich das Haus im Laufe der Jahre abgesenkt und ein Teil der Betonfertigteile ist vom anderen abgerissen. Über die zwei...
  2. Kostenschätzungen grob korrekt

    Kostenschätzungen grob korrekt: Holá zusammen, wir überlegen uns ein Altbau aus dem Jahre 1960 zu kaufen und stellen dabei natürlich die möglichen Kosten einem Neubau gegenüber....
  3. Ablauf Auskofferung & Verfüllung Baugrube

    Ablauf Auskofferung & Verfüllung Baugrube: Hallo zusammen, wir müssen für unseren Hausbau OHNE Keller (Grundfläche ca 10 x 10) ca. 1,5 Meter auskoffern weil sich laut Bodengutachten in...
  4. Kellerwandsanierung / Baugrube verfüllen. Welches Material?

    Kellerwandsanierung / Baugrube verfüllen. Welches Material?: Hallo, wir graben gerade mit Muskelkraft eine Hausseite (Wetterseite) aus, weil am Wasseranschluss der Keller feucht ist. Die Leitung ist es...
  5. Verfüllen der Baugrube (Keller)

    Verfüllen der Baugrube (Keller): Kann mir mal bitte jemand erklären wie man eine Baugrube richtig verfüllt. Ich kenne es, bzw. habe es so gehört, dass man ca. alle 30cm...