Verfugung angepasst an Fliesenfarbe

Diskutiere Verfugung angepasst an Fliesenfarbe im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Hallo zusammen, Unsere neue ETW wird gerade von einem Bauträger gebaut und wird demnächst fertig. Wir haben bei der Bemusterung dunkelgraue...

  1. kmuc

    kmuc

    Dabei seit:
    30.10.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,

    Unsere neue ETW wird gerade von einem Bauträger gebaut und wird demnächst fertig. Wir haben bei der Bemusterung dunkelgraue (antrazit) Bodenfliesen und hellgraue "zementfarbe" Wandfliesen ausgewählt, teilweise mit Aufpreis. Bei der Wahl der Fuge haben wir "Verfugung angepasst an Fliesenfarbe" ausgewählt (Zitat aus dem Bemusterungsprotokoll, ist etwas zum ankreuzen). So wie wir das damals verstanden haben bedeutet es, dass der Fliesenleger eine Fugenfarbe mischt die ähnlich der Fliesenfarbe ist, dh dunkelgraue Fuge am Boden und hellgraue an den Wänden.

    Kürzlich waren wir in der Wohnung und mussten feststellen das überall die gleiche hellgraue Fugenfarbe verwendet wurde (Siehe Bild). Insbesondere meiner Frau gefällt es überhaupt nicht.

    Die Frage ist jetzt, ist das ein bestimmter oft verwendeter Begriff "Verfugung angepasst an Fliesenfarbe" der dem Fliesenleger bzw Bauträger viel Freiheit lässt? Haben wir hier zu hohe Erwartungen gehabt? Der Bauträger wird natürlich versuchen zu argumentieren das dies eine angepasste Fugenfarbe ist.

    Viele Grüße und Danke für eure Meinungen.
     

    Anhänge:

  2. #2 Fred Astair, 30.10.2020
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    5.610
    Zustimmungen:
    2.364
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Die Formulierung "angepasst" ist viel zu ungenau und deutungsfähig.
    Genausogut hättet Ihr schreiben können "wie es dem Fliesenleger am Besten gefällt".
     
    chillig80 gefällt das.
  3. #3 derjacky, 30.10.2020
    derjacky

    derjacky

    Dabei seit:
    11.09.2008
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    12
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Eifel
    Sei froh, die dunklere Farbe ist oft nicht 100% farbecht, so dass gerade im Bad an den häufig "bewässerten" Stellen die Fugen ungleichmäßig zum Rest heller werden.
    Sieht doch ansprechend aus.
    Die Fugen werden so eh mit der Zeit gleichmäßig noch dunkler werden.
     
  4. #4 chillig80, 30.10.2020
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    599
    Mit „angepasst“ könnten auch knallrote Fugen gemeint sein, die hat dann halt ein Innenarchitekt designmäßig angepasst. OK, Innenarchitektinnen würden sowas nie tun (ich bekomm gleich Haue hier), nur Beispiel. Es ist halt wieder blöd, wenn da einfach getan wurde und es dann halt fertig ist, es jetzt zu ändern ist verdammt aufwändig (gemessen an den ursprünglichen Kosten der Verfugung). Damit das geändert wird musst evtl. erstmal monatelang in den Krieg ziehen, dass das vollkommen kostenlos geändert wird sehe ich dann aber noch immer nicht.

    Trotzdem solltest Du JETZT ganz genau übetlegen ob es so bleiben darf, weil jeden Tag an dem die Arbeiten voranschreiten wird das nur noch schlimmer. Zu warten bis zur Abnahme rate ich da nicht. Wenn es also vollkommen unerträglich ist, dann lieber gleich sofort ändern, jetzt könnte es noch um einigermaßen erträgliches Geld machbar sein und jetzt bekommst Du evtl. auch noch ein kleines Entgegenkommen vom Bauträger rausgeschunden (hängt wohl auch von der kalkulatorischen Tagesform deiner Vertragspartner ab).

    Ich sag mal so, wenn ich sehe, dass die Vorsatzschale in der Höhe auf das Fliesenraster passt, das Fugenbild insgesamt nicht schlampig aussieht und mir bis auf diese grässlichen PVC-Eckleisten auch sonst keine ganz großen Sünden auffallen, dann bin ich ja schon fast begeistert. Das war wohl ein Fliesenleger der einigermaßen wusste was er tut, das ist mittlerweile echt selten. Normalerweise muss ich da schon immer beim ersten unscharfen Handyfoto erstmal schlucken und mir überlegen wo ich da mit motzen anfangen soll, das ist hier nicht der Fall.

    Die hellen Fugen im dunklen Boden müssten trotzdem nicht sein, da hat deine wirklich Frau vollkommen Recht.
     
  5. #5 Fabian Weber, 30.10.2020
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    8.751
    Zustimmungen:
    2.694
    Nee nee Leute,

    das sehe ich aber anders. Der BT soll die Fugen einmal neu machen, ist jetzt auch nicht so ein Riesenaufwand.
     
  6. #6 Fred Astair, 30.10.2020
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    5.610
    Zustimmungen:
    2.364
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Das magst Du Dir ja gern wünschen, auch wenn heut noch nicht Weihnachten ist.
    Verrätst Du uns auch die Rechtsgrundlage Deines Wunsches?
     
  7. #7 Fabian Weber, 30.10.2020
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    8.751
    Zustimmungen:
    2.694
    Für mich ist angepasst an Fliesenfarbe eine ganz klare Festlegung, die man nicht missverstehen kann.

    Klar, man kann sowas auch über Anwälte regeln, wäre aber absurd.
     
  8. #8 chillig80, 30.10.2020
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    599
    Für mich ist das eine Gattungsschuld und da geht der Ärger dann halt los... Ich würde es ja dem Bauträger gegenüber auch versuchen, aber in den Krieg würde ich deshalb nicht ziehen, die Mehrkosten für die Neuverfugung würde ich mir bei der Abnahme trotzdem wohl wo anders wieder holen, aber das ist halt alles nix was man einem privaten Bauherren wirklich „raten“ kann.
     
    Fred Astair gefällt das.
  9. #9 Manufact, 30.10.2020
    Manufact

    Manufact
    Moderator

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    3.095
    Zustimmungen:
    896
    Beruf:
    Bautenschutz
    Ort:
    Bayern
    Hmm.
    Wir haben bei verschimmelten Fugen auch oft die Fragestellung nach Austausch der Fugenmasse.
    Darf ich einmal fragen, wie die alten Fugen OHNE Beschädigung der bestehenden Fliesen rückstandslos entfernt werden?
    Wir haben es bis jetzt leider nicht bewältigt.
     
  10. #10 Fabian Weber, 30.10.2020
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    8.751
    Zustimmungen:
    2.694
    Fugenhobel.
     
    chillig80 gefällt das.
  11. #11 chillig80, 30.10.2020
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    599
    Wirklich „alte“ Fugen sind oft erstaunlich robust und die bekommt man oft nicht ganz so einfach raus, aber neue Fugen sollten die ersten Wochen und Monate relativ schnell zu feinem Staub zerfallen, wenn man sie „auskratzt“.
     
    SvenvH gefällt das.
  12. kmuc

    kmuc

    Dabei seit:
    30.10.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Erstmal danke für die verschiedenen Meinungen. @chillig80 wir haben uns gegen Edelstahlleisten entschieden, die sprangen einen zu sehr ins Auge :)

    Leider wurden die Fliesen schon vor ca 6 Wochen gelegt, da sind die Fugen wohl schon ziemlich ausgehärtet.

    Wir werden dem BT morgen mal auf den Zahn fühlen. VG
     
    Fabian Weber gefällt das.
Thema:

Verfugung angepasst an Fliesenfarbe

Die Seite wird geladen...

Verfugung angepasst an Fliesenfarbe - Ähnliche Themen

  1. Mauerkopf-Fuge überstehend, wie verfugen?

    Mauerkopf-Fuge überstehend, wie verfugen?: Hallo zusammen, Granitsteinplatten sollen oben auf die Mauer mit (geeignetem) Fliesenkleber geklebt werden, soweit kein Problem. Erste Frage:...
  2. Alter Verputz an Kellerwand & neu verfugen

    Alter Verputz an Kellerwand & neu verfugen: Moin, in meinem alten Gewölbekeller möchte ich den alten, teils feuchten, Verputz abschlagen und die Rauhen Steine frei lassen damit sie atmen...
  3. Ziegelsteinpflaster und Betonpflaster verfugen

    Ziegelsteinpflaster und Betonpflaster verfugen: Hallo Forumsteilnehmer, Ich möchte mein uraltes Ziegelsteinpflaster und das angrenzende Betonpflaster reinigen und dann wieder neu verfugen. Beim...
  4. Terrasse einrahmen und verfugen.

    Terrasse einrahmen und verfugen.: Hallo liebe Mitglieder, Ich werde aufgrund der derzeitigen Krise auf meinen Fachkundigen Helfer verzichten müssen und meine terrasse alleine...
  5. Womit verfugen bei 1-2 mm Plattenabstand

    Womit verfugen bei 1-2 mm Plattenabstand: Hallo, wir hatten eine Terrasse legen lassen. 60 x 30 x 5 cm Platten. Nach dem Kärchern sind uns nun einige Fugen kaputtgegangen. Wir haben...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden