Verglasung befüllen?!

Diskutiere Verglasung befüllen?! im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Guten Tag.Ich bin nicht sicher ob ich hier richtig bin. Wir haben hier in unserem Architekturbüro ein Problem. Wir haben im Innenraumbereich eine...

  1. Fluch

    Fluch

    Dabei seit:
    8. Dezember 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Berlin
    Guten Tag.Ich bin nicht sicher ob ich hier richtig bin. Wir haben hier in unserem Architekturbüro ein Problem.
    Wir haben im Innenraumbereich eine Trennwand per Profilverglasung gebaut (http://www.okalux.de/produkte/marken/okapane.html). Der zwischenraum in der Verglasung soll nun mit etwas befüllt werden damit kein durchschauen mehr möglich ist bzw. um eine Farbige Gestaltung zu erreichen. Bisher wurde ein Teil der Verglasung ( etwa 2,25m h Verglasung insgesamt; 16 lfdm) mit Decorchips (?) verfüllt. Dies war aber zu schwer für die Verglasung und somit hat sie sich gebogen. Wir sind jetzt auf der Suche nach einem leichteren Material. Die „Korngröße“ sollte etwa 5-6mm beträgen und das Material soll weiß sein – und natürlich möglichst billig  wichtigstes Kriterium ist aber das Gewicht.
    Vllt hat jemand eine Idee?

    Vielen Dank
    Mit freundlichen Grüßen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sepp

    sepp

    Dabei seit:
    12. November 2004
    Beiträge:
    4.217
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt
    Ort:
    Saarland
    polystyrolkügelchen?!
    ich sag nur sitzsack aus den 70gern
     
  4. Fluch

    Fluch

    Dabei seit:
    8. Dezember 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Berlin
    Ok das klingt ja schon ganz ok.Irgendwelche Hersteller Vorschläge,wo man dieses Zeug billig bekommt?Im Baumarkt bsp ist es ja recht teuer...
    Meine Recherchen haben bisher nur Ergebnisse erzielt mit relativ kleiner Korngröße < 3mm

    Danke
     
  5. sepp

    sepp

    Dabei seit:
    12. November 2004
    Beiträge:
    4.217
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt
    Ort:
    Saarland
  6. sniper

    sniper

    Dabei seit:
    10. April 2007
    Beiträge:
    1.301
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    All in One
    Ort:
    Kohlstädt
  7. Nope

    Nope

    Dabei seit:
    29. September 2008
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Software-Entwickler
    Ort:
    91056 Erlangen
    Tischtennisbälle?
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Verglasung befüllen?!

Die Seite wird geladen...

Verglasung befüllen?! - Ähnliche Themen

  1. Aufpreis WK2/P4A Verglasung?

    Aufpreis WK2/P4A Verglasung?: Hallo, wir haben 3-fach-Verglasung (normales Floatglas Ug=0.6, Hersteller Isolar) und Kunststoff Profile (Hersteller Aluplast) verbaut. Laut...
  2. Gabione mit Bauschutt (Zementestrich) befüllen?

    Gabione mit Bauschutt (Zementestrich) befüllen?: Im Garten am Hang soll eine 100cm hohe Gabione auf 4-6m Länge für eine Terassierung und etwas mehr ebene Fläche sorgen. Da sowieso gerade im UG...
  3. Ohne KfW Förderung 3fach Verglasung wirklich von Nutzen???

    Ohne KfW Förderung 3fach Verglasung wirklich von Nutzen???: Hallo zusammen, ich weiss nicht, ob alle Angaben die ich mache wirklich korrekt sind, daher bitte ich um Korrektur, falls ich was falsches...
  4. Frage zu 3-fach Verglasung

    Frage zu 3-fach Verglasung: Hallo werte Gemeinde! Wir (meine Frau und ich) wollen in diesem Jahr ein neues Haus bauen. Wir sind sehr auf modern eingestellt und somit...
  5. 2 - fach oder 3- fach Verglasung bei Sanierung

    2 - fach oder 3- fach Verglasung bei Sanierung: So jetzt han ich da mal eine Frage: Ein Bekannter hat ein Haus gekauft, Baujahr in den 90ern mit 36er Ziegeln. Er will nun die Fenster...