Vergleich zweier Finanzierungen

Diskutiere Vergleich zweier Finanzierungen im Baufinanzierung Forum im Bereich Rund um den Bau; Guten Tag, wir haben zwei Angebote erhalten. Wobei das eine von mehreren Finanzberatern ist (muss also noch von der Bank bestätigt werden). Das...

  1. #1 Ybias78, 30.11.2020
    Zuletzt bearbeitet: 30.11.2020
    Ybias78

    Ybias78

    Dabei seit:
    23.11.2020
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Leiter Controlling
    Ort:
    Beelitz
    Guten Tag,

    wir haben zwei Angebote erhalten. Wobei das eine von mehreren Finanzberatern ist (muss also noch von der Bank bestätigt werden). Das andere Angebot ist von einem Mitarbeiter der Mittelbrandenburgischen Sparkasse. Gehe davon aus das es bindend ist :-) Man muss dazu sagen, dass wir auf dem Grundstück noch ein Restdarlehen von der ING i.H.v. 41.000 € haben (noch 2 Jahre Zinsbindung). Wenn man den Bodenrichtwert heranzieht ist das Grundstück ca. 174.000 € wert. Die Differenz hätten wir gerne als Eigenkapital. Eigentliches Eigenkapital i.H.v. ca. 30 t€ werden wir für Küche und als Puffer behalten.

    Zu den Werten:
    Preis des Hauses: 357.000 € (140 qm Bungalow -> gehobene Ausstattung)
    Baunebenkosten: 70.000 € (enthalten ist die Umwandlung des Grundstückes von Wald in Baugrundstück)
    Außenanlagen: 25.000 €
    Gesamt: 452.000 €

    1. Angebot Finanzberater (Bank wäre die ING -> Hausbank)
    20 Jahre Zinsbindung, 3x Änderung des Tilgungssatzes möglich, 1 Jahr keine Tilgung möglich, 5% Sondertilgung, 12 Monate bereitstellungsfreie Zeit, 1,05% eff. Zins
    - KfW 55 Kredit

    2. Angebot MB Sparkasse (hätten kein Problem im Grundbuch im zweiten Rang zu stehen)
    - 15 Jahre Zinsbindung, 2x Änderung des Tilgungssatzes möglich, 2 Jahre keine Tilgung möglich (kann beliebig gewählt werden), 5% Sondertilgung, 12 Monate bereitstellungsfreie Zeit, 0,88% eff. Zins
    - KfW 55 Kredit
    - Möglichkeit des Forward-Kredites für Ablösung des Grundstückes. Auch ein höherer Betrag möglich, falls mehr Geld für Haus benötigt wird.


    Mit der Sparkasse Berlin werde ich noch ein Termin vereinbaren um mir ein drittes Angebot einholen. Ich finde das Angebot der MB Sparkasse interessanter. Der Berater meinte auch das es wohl Anfang des Jahres auch eine 20 jährige Zinsbindung geben wird. Was meint ihr?
     
    simon84 gefällt das.
  2. #2 Sciro80, 30.11.2020
    Sciro80

    Sciro80

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    114
    Ort:
    MV
    Angebot 2 ist hervorragend.
     
  3. #3 driver55, 30.11.2020
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    4.515
    Zustimmungen:
    699
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Mit das Wichtigste ist nicht aufgeführt! Getilgt wird jeweils mit?
     
  4. #4 Sciro80, 30.11.2020
    Sciro80

    Sciro80

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    114
    Ort:
    MV
    Hm, bei den S0arkassen unterstelle ich mind. 2%, dass ist so gerade der Konsens..
     
  5. #5 jodler2014, 30.11.2020
    jodler2014

    jodler2014

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    3.511
    Zustimmungen:
    411
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    RP
    Bei dem Eigenkapital sollte man mal ernsthaft darüber nachdenken ..
    Und wie jetzt die Rechnung vom Restkredit bezüglich Bodenrichtwert des Grundstück endet ist ja auch reine Spekulation
     
    driver55 gefällt das.
  6. #6 driver55, 30.11.2020
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    4.515
    Zustimmungen:
    699
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Dann ist die Hütte mit 80 noch nicht bezahlt. (sie sind bereits 38 + 42)

    2% Tilgung werden einem bei dem aktuellen Zins eher "angedreht".
     
    Surfer88 gefällt das.
  7. #7 Sciro80, 30.11.2020
    Sciro80

    Sciro80

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    114
    Ort:
    MV
    Nichts genaues weiß man. Aber 0,88% bei 15j.sind hervorragend. Da wird der Beleihungsauslauf sehr niedrig sein. Daher muss man wohl von höherer Tilgungsleistung ausgehen.
     
    simon84 gefällt das.
  8. #8 jodler2014, 30.11.2020
    jodler2014

    jodler2014

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    3.511
    Zustimmungen:
    411
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    RP
    Dann doch lieber Angebot 1 ?
     
  9. #9 Einfachnurich, 30.11.2020
    Einfachnurich

    Einfachnurich

    Dabei seit:
    30.05.2018
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    54
    Beruf:
    Finanzierungsmakler
    Ort:
    überregional
    Benutzertitelzusatz:
    Bankkaufmann
    Gestehungskosten 452.000 Euro, aber wie hoch sind die Darlehenssummen?

    In welchem Postleitzahlengebiet, wegen Landesfördermittel und Berücksichtigung regionaler Banken, wird gebaut?
     
    simon84 gefällt das.
  10. #10 jodler2014, 30.11.2020
    jodler2014

    jodler2014

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    3.511
    Zustimmungen:
    411
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    RP
    Und wie hoch ist die Lebenserwartung..
     
  11. #11 Ybias78, 01.12.2020
    Ybias78

    Ybias78

    Dabei seit:
    23.11.2020
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Leiter Controlling
    Ort:
    Beelitz
    452.000 € ist die Darlehenssumme + 41.000 € Restschuld Grundstück.
    Getilgt wird erstmal 1.350 € monatlich + 250 € die 41.000 € Restschuld Grundstück.
    nach dem Haushaltsbuch bleibt uns eine Sparrate von 1.500 € monatlich (zzgl. variable Vergütung). Dies wird für die schnelle Tilgung des Grundstücks und des Kfw Kredites nach 10 Jahren verwendet.
     
  12. #12 Einfachnurich, 01.12.2020
    Einfachnurich

    Einfachnurich

    Dabei seit:
    30.05.2018
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    54
    Beruf:
    Finanzierungsmakler
    Ort:
    überregional
    Benutzertitelzusatz:
    Bankkaufmann
    452.000 Euro Gestehungskosten zzgl. Differenz Valuta 41.000 Euro zum Wert des Grundstücks 174.000 Euro = 143.000 Euro ergibt einen Beleihungswert von 585.000 Euro. Der Finanzierungsbedarf von 452.000 Euro ergibt zum Beleihungswert von 585.000 Euro einen Auslauf von 77 %. Hierbei unterstellt, dass alle Gestehungskosten wertsteigernd berücksichtigt werden, was ich beim Bäume fällen bei den Baunebenkosten so noch nicht sehe.

    Nominal ergibt das bei der Ing. derzeit 1,18 %, effektiv eine 1,20 %, abzgl. ggf. 0,1 % Regionalzins Rabatt eff. eine 1,10 %, wobei der Regionalzins Rabatt derzeit nur für wenig Großstädte zählt.
    Ihre eff. 1,05 % sehe ich nicht, bekommen sie den Regionalrabatt? Wenn nicht, steht da eine eff. 1,15 %, was aber für 20 Jahre fest immer noch sehr gut ist.

    Das Angebot der MBS erachte ich mit der Vorlast und dem Baumfällen für nicht nachhaltig.
     
  13. #13 Ybias78, 01.12.2020
    Ybias78

    Ybias78

    Dabei seit:
    23.11.2020
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Leiter Controlling
    Ort:
    Beelitz
    Ich hatte letzte Woche mit der MBS ein Gespräch. Sie hat kein Problem in den zweiten Rang zu rücken, da unsere Finanzierung auf festen Beinen steht und unser Verdienst marginale Risiken für Sie darstellt. Ferner auch kein Problem, dass es noch umgewandelt werden muss und bewertet das Grundstück mit dem Bodenrichtwert (komplett). Also das besagte Angebot habe ich direkt von der MBS bekommen.

    Und bei der ING bekommen wir die -0,1% Regionalzinsabzug; laut mehreren Finanzberatern.
     
  14. #14 Einfachnurich, 01.12.2020
    Einfachnurich

    Einfachnurich

    Dabei seit:
    30.05.2018
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    54
    Beruf:
    Finanzierungsmakler
    Ort:
    überregional
    Benutzertitelzusatz:
    Bankkaufmann
    Wie kommen Sie bei der ING auf eff. 1,05 % ?

    Ich sehe bei einem Regionalrabatt von 0,1 % eine 1, 1 % effektiv.
     
  15. #15 Ybias78, 01.12.2020
    Ybias78

    Ybias78

    Dabei seit:
    23.11.2020
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Leiter Controlling
    Ort:
    Beelitz
    Wahrscheinlich war es eine Mischkalkulation mit dem kfw 55 Kredit.
     
  16. #16 Einfachnurich, 01.12.2020
    Einfachnurich

    Einfachnurich

    Dabei seit:
    30.05.2018
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    54
    Beruf:
    Finanzierungsmakler
    Ort:
    überregional
    Benutzertitelzusatz:
    Bankkaufmann
    Ja, mit 120.000 Euro KfW (eff. 0,95 %) sind es effektiv 1,06 % im Mischzins. Der KfW Baustein kostet effektiv 1,10 %.

    Der Zinssatz lässt sich bei der ING effektiv noch verringern.
     
  17. #17 Ybias78, 01.12.2020
    Ybias78

    Ybias78

    Dabei seit:
    23.11.2020
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Leiter Controlling
    Ort:
    Beelitz
    Wie soll er sich verringern lassen? Laut mehreren Finanzberatern heißt es bei der ING meistens: "Friss oder stirb" :-)
     
  18. #18 Einfachnurich, 01.12.2020
    Einfachnurich

    Einfachnurich

    Dabei seit:
    30.05.2018
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    54
    Beruf:
    Finanzierungsmakler
    Ort:
    überregional
    Benutzertitelzusatz:
    Bankkaufmann
    Warum ist das Angebot der MBS besser?

    Ich sehe ohne Forward die Kondition bei der MBS nicht als gegeben an, noch nicht mal eine Zusage und selbst mit Forward (für mich Pflicht bei der MBS) stehen den effektiv 0,88 % (Mischzins inkl. KfW) 5 Jahre mehr Zinssicherheit bei den 1,1 % entgegen.

    Ggf. ergibt es auch Sinn, diese Summe noch mal in einen Baustein 15 und einen 20 Jahre aufzuteilen.
     
    Sciro80 gefällt das.
  19. #19 Ybias78, 01.12.2020
    Ybias78

    Ybias78

    Dabei seit:
    23.11.2020
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Leiter Controlling
    Ort:
    Beelitz
    Wie gesagt ist die Aussage der MBS. Da wir die Finanzierung aber erst in 3-4 Monaten abschließen möchten, hat der Mitarbeiter gesagt das bis dahin auch eine 20 jährige Zinsbindung möglich sein wird. Derzeit bitten Sie keine an.
    Wir haben von Forward gesprochen. Jedoch hat der Mitarbeiter ganz klar gesagt das es nicht Voraussetzung ist. Hat mich auch gewundert, weil viele Banken abgesprungen sind, da sie nicht in den ersten Rang kommen.
     
  20. #20 Einfachnurich, 01.12.2020
    Einfachnurich

    Einfachnurich

    Dabei seit:
    30.05.2018
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    54
    Beruf:
    Finanzierungsmakler
    Ort:
    überregional
    Benutzertitelzusatz:
    Bankkaufmann
    Letzteres müssen sie vielmehr ihren Beratern sagen:boxing

    Wenn sie die Finanzierung bei ihrer Bank direkt beantragen würden, würden sie den gleichen Zinsatz generieren, den ihr Finanzierungsmakler auch generiert. Entsprechend ergibt es Sinn, wenn sie es über einen Finanzierungsmakler gestalten, eben damit sie immer jemanden auf ihrer Seite haben, der bei Problemen vermitteln kann, so weit gut, so weit ok. Dieser Finanzmakler aber kann sie doch aber an seinem Salär beteiligen?

    Ich sehe kein Problem, sich bei ihrem Vorhaben im Fall der Begleitung diesem durch die Finanzierungssicherstellung mit 2.000 Euro an den Baukosten zu beteiligen:wow:winken, entsprechend könnte es ihrem Finanzierungsmakler ebenso ergehen.
     
    Sciro80, Ybias78 und simon84 gefällt das.
Thema:

Vergleich zweier Finanzierungen

Die Seite wird geladen...

Vergleich zweier Finanzierungen - Ähnliche Themen

  1. Vergleich Sonnenschutzfolie vs. Hitzschutz-Markise

    Vergleich Sonnenschutzfolie vs. Hitzschutz-Markise: Liebe Bauxexperten, Ich will die Sommerhitze in einem Dachraum mit zwei Velux-Fenstern verringern. Zur Nachrüstung stehen zur Auswahl entweder...
  2. Vergleich von zwei Angeboten von zwei Generalübernehmern

    Vergleich von zwei Angeboten von zwei Generalübernehmern: Hallo liebes Forum, meine Frau und ich wollen ein Haus bauen (lassen). Hierzu haben wir uns zwei Angebote von GÜs eingeholt. Beide sind preislich...
  3. Grundriss-Debatte: Vergleich zweier Alternativen

    Grundriss-Debatte: Vergleich zweier Alternativen: Hallo zusammen, nach den vielen hitzigen Debatten zu Grundrissen möchte ich trotzdem zwei Grundrissentwürfe vorstellen. Ich bin mir nicht...
  4. Vergleich zweier Finazierungsangebote (hoher Blankoanteil)

    Vergleich zweier Finazierungsangebote (hoher Blankoanteil): Hallo Experten, wir haben für eine Immobilienfinanzierung über 245.000 EUR (mit ca. 75.000 Blankoanteil) die beiden nachfolgenden Angebote...