Verhalten von Titanzink auf Streusalz

Diskutiere Verhalten von Titanzink auf Streusalz im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo, der Dachdecker, der unser neues Dach eingedeckt hat hat zur Sicherheit vor dem eindecken großzügig Streusalz auf das Dach geworfen....

  1. tkbk

    tkbk

    Dabei seit:
    1. Januar 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Rems-Murr-Kreis
    Hallo,

    der Dachdecker, der unser neues Dach eingedeckt hat
    hat zur Sicherheit vor dem eindecken großzügig Streusalz auf das
    Dach geworfen.

    Nun ist es so, dass unsere neuen Gauben mit Titanzink-Blech belegt
    sind und die Oberfläche nach wenigen Tagen deutliche Spuren vom Einsatz
    des Salzes zeigte. Schwarze bleibende Verfärbungen und "weisser Schleier",
    der (schwer) abwischbar ist.
    Diese Veränderungen zeigen sich auf allen Gaubendächern ( Gesamtfläche ca. 80m^2 )
    Auch alle Dachrinnen zeigen Spuren des Salzeinsatzes
    Die Stirnseiten und Wangen der Gauben sind mit beschichtetem Aluminiumblech
    verkleidet.

    Nun die Frage(n) dazu :

    Ist das Titanzink-Blech nach einem Salzeinsatz in seiner Haltbarkeit eingeschränkt ?
    Oder ist das nur ein optischer Mangel ?
    Kann das Aluminiumblech ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen worden sein ?
    Wer kann ein unabhängiges Gutachten dazu anfertigen ?

    Gruß
    tkbk
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Isolierglas, 5. Januar 2009
    Isolierglas

    Isolierglas

    Dabei seit:
    4. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.446
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Consultant
    Ort:
    Darmstadt
    Streusalz ist gar keie gute Idee. Das Zeug ist stark korrosionsfördernd. Vielleicht wollte der Dachi seine Folgeaufträge sichern... ;-)
     
Thema:

Verhalten von Titanzink auf Streusalz

Die Seite wird geladen...

Verhalten von Titanzink auf Streusalz - Ähnliche Themen

  1. Ortsbesuch bei Bauvoranfrage - wie verhalten?

    Ortsbesuch bei Bauvoranfrage - wie verhalten?: Hallo liebes Forum, wir wollen auf einem Grundstück, welches sich in Familienbesitz befindet bauen. Darauf befindet sich ein ehemaliger...
  2. Merkwürdiges Verhalten Fußbodenheizung aufgrund zu geringer Pumpenleistung?

    Merkwürdiges Verhalten Fußbodenheizung aufgrund zu geringer Pumpenleistung?: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem: Neubauwohnung mit Fußbodenheizung über 2 Etagen. Im oberen Stockwerk steht ein Cerapurmodul 14kW...
  3. Wie verhalten sich WDVS EPS Platten bei Sonneneinstrahlung und durch mechanische Bean

    Wie verhalten sich WDVS EPS Platten bei Sonneneinstrahlung und durch mechanische Bean: Wie verhalten sich WDVS EPS Platten bei Sonneneinstrahlung und durch mechanische Beanspruchung? An meinem Haus sind bereits seit Monaten graue...
  4. Übergang von Titanzink DN 80 auf KG-Rohr

    Übergang von Titanzink DN 80 auf KG-Rohr: Hallo, habe jetzt an meinem Gartenhaus die Dachrinne von einem Dachdecker anbauen lassen und nun das Fallrohr (DN 80, Titanzink) installiert....
  5. Dachausbau

    Dachausbau: Ich beabsichtige meinen Dachboden auszubauen, die Dachschrägen sind durch Dachgauben ersetzt worden. Meine Frage: die Gauben sind, ich fange von...